Von Audi-Fahrer (90) übersehen: Biker in Leipzig schwer verletzt

Leipzig - Ein Motorradfahrer (29) ist bei einem Unfall am Dienstagnachmittag im Leipziger Stadtteil Holzhausen schwer verletzt worden.

Bei einem Unfall am Dienstag in Leipzig wurde ein Motorradfahrer (29) schwer verletzt.
Bei einem Unfall am Dienstag in Leipzig wurde ein Motorradfahrer (29) schwer verletzt.  © Anke Brod

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, krachte es gegen 16.45 an der Mölkauer Straße/Stötteritzer Landstraße.

Demnach war ein Audi-Fahrer (90) zunächst in südwestliche Richtung auf der Mölkauer Straße unterwegs gewesen und hatte geradeaus über die Kreuzung fahren wollen.

Doch dabei habe der 90-Jährige den von links kommenden Biker übersehen - der 29-Jährige habe Vorfahrt gehabt.

Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Motorrad und Auto in Leipzig
Leipzig Unfall Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Motorrad und Auto in Leipzig

"Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei sich der 29-Jährige schwer verletzte und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste", hieß es weiter.

Zudem sei ein Sachschaden von etwa 6000 Euro entstanden.

Es werde wegen des Verdachts einer fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Titelfoto: Anke Brod

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: