Schwer verletzt: Bus erfasst Mädchen (12), Polizei sucht nach Zeugen

Delitzsch - Im Landkreis Nordsachsen ereignete sich am Dienstag gegen 13.30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen unter einen Bus geriet und schwer verletzt wurde.

Die 12-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)
Die 12-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)  © 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Der 61-jährige Fahrer des Linienbusses 203 bog aus der Beerendorfer Straße rechts in die Friedrich-Ebert-Straße ein, wobei er mit der jungen Fahrradfahrerin zusammenstieß.

Die 12-Jährige war gerade dabei, von rechts die Fahrbahn zu überqueren und geriet bei der Kollision mit dem Fahrrad unter den Bus.

Schwer verletzt wurde sie sofort in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Polizei nahm Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall auf.

Habt Ihr Infos zum Unfallhergang und zum Verhalten der Beteiligten? Dann wendet Euch bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig unter den Telefonnummern 03412552810 (tagsüber) oder 03412552910.

Titelfoto: 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0