Zweifach-Freude im Leipziger Zoo: Neue Attraktion und EM-Orakel

Leipzig - Dass Seelöwin und EM-Orakel Sissi Deutschland den Achtelfinalsieg gegen Dänemark prophezeit, ist am heutigen Freitag nicht die einzige spannende Meldung aus dem Leipziger Zoo.

Ab sofort könnt Ihr im Leipziger Zoo auch Virtual Reality erleben.
Ab sofort könnt Ihr im Leipziger Zoo auch Virtual Reality erleben.  © Zoo Leipzig

Denn dieser hat aufgerüstet: Ab jetzt könnt Ihr mit dem Helikopter direkt in den Regenwald Ruandas fliegen und dort eine Gorilla-Familie hautnah erleben.

Einen eigenen Flughafen hat der Zoo natürlich nicht gebaut, aber dafür eine VR-Station, mit der Ihr dank virtueller Realität ganz neue Welten erkunden könnt.

"Mit dem neuen Angebot möchten wir eine weitere Perspektive bieten, mehr über den Schutz bedrohter Tiere zu erfahren", erklärt Zoodirektor Prof. Jörg Junhold, der sich nicht nur über das neue Angebot, sondern auch über Sissis EM-Entscheidung freut.

Gleich doppelter Zuwachs im Leipziger Zoo: SIE soll mit den Seelöwen das EM-Finale tippen
Zoo Leipzig Gleich doppelter Zuwachs im Leipziger Zoo: SIE soll mit den Seelöwen das EM-Finale tippen

Die Seelöwin mit dem kaiserlichen Namen kam diesen Freitag nämlich wieder ihren Orakel-Tätigkeiten nach. Zwischen einem Frisbee mit der deutschen und einem mit der dänischen Flagge durfte sie wählen.

Sissi entschied sich auch diesmal wieder für den Deutschland-Sieg.
Sissi entschied sich auch diesmal wieder für den Deutschland-Sieg.  © Zoo Leipzig

Überlegen musste Sissi nicht lange und brachte kurzerhand den deutschen wieder zurück. Wenn das nicht mal ein gutes Zeichen für das Achtelfinalspiel am morgigen Samstag um 21 Uhr ist.

Titelfoto: Zoo Leipzig

Mehr zum Thema Zoo Leipzig: