Das erwartet Euch dieses Wochenende beim Love Music Festival in Magdeburg

Magdeburg - Mainstagemelodien, Seebühnenspaß und Messehallenmukke - Das Love Music Festival in Magdeburg steht an!

Bei drei Bühnen kann getanzt werden, was das Zeug hält. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Bei drei Bühnen kann getanzt werden, was das Zeug hält. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.  © Max Patzig

Von Freitag bis Sonntag verwandelt sich der Elbauenpark in Magdeburg erneut in eine pulsierende Festival-Location. Das Love Music Festival verspricht auch in diesem Jahr ein unvergessliches Open-Air-Erlebnis mit einer Mischung aus Hip-Hop, Pop und elektronischer Musik zu werden.

Mit mehr als 100 DJs und Bands, die auf drei verschiedenen Bühnen auftreten, bietet das Love Music Festival ein vielfältiges Musikprogramm. Von etablierten Stars bis hin zu aufstrebenden Künstlern ist so ziemlich alles dabei.

Freitagfrüh geht es los. Der Einlass zum Campingbereich öffnet um 11 Uhr und das Festivalgelände ab 16.30 Uhr seine Tore. Am Samstag startet der Einlass dann schon ab 15 Uhr.

Drei Fälle von sexueller Belästigung in Magdeburg: Polizei sucht Zeugen
Magdeburg Crime Drei Fälle von sexueller Belästigung in Magdeburg: Polizei sucht Zeugen

Die gesamte Veranstaltung ist für Besucher ab 16 Jahren zugänglich.

Love Music Festival in Magdeburg: Das solltet Ihr vorab wissen

Campingliebhaber dürfen ihre Zelte und Grillausrüstung mitbringen, während Glasflaschen und große Gasflaschen jedoch verboten sind.

Eigenes Essen und Trinken direkt auf dem Festivalgelände ist ebenfalls nicht erlaubt. Dafür können sich aber die Besucher auf eine große Auswahl an Speisen und Getränken zu fairen Preisen freuen. Für die Sicherheit und den Komfort sorgen zudem kontrollierte Zugänge und zahlreiche mit Wasser betriebene Sanitäranlagen.

Die Anreise ist sowohl mit dem Zug oder Auto als auch den Öffis kein Hexenwerk. Die Haltestelle Messegelände/Elbauenpark liegt direkt neben dem Partyareal und Parkplätze gibt es neben den Messehallen sowie bei der Tessenowstraße oder am Jerichower Platz.

Einige Tickets sind noch verfügbar und die Preise reichen von 59 Euro für nur einen Tag Eintritt bis knapp 160 Euro für das gesamte Wochenende inklusive Camping. Alles Weitere könnt Ihr der offiziellen Website des Festivals entnehmen.

TAG24 wünscht allen Besuchern viel Spaß!

Titelfoto: Max Patzig

Mehr zum Thema Magdeburg Veranstaltungen & Freizeit: