Diese tollen Aktionen erwarten Euch in den Pfingstferien im Elbauenpark!

Magdeburg - Die Pfingstferien stehen an und der Elbauenpark in Magdeburg öffnet mit einem speziellen Programm allen Familien in Sachsen-Anhalt die Pforten.

Entdeckungstour

In die mitgebrachten Gummistiefel geschlüpft und schon kann's losgehen. Ihr werdet für die Entdeckungstour mit allen weiteren Utensilien ausgestattet.
In die mitgebrachten Gummistiefel geschlüpft und schon kann's losgehen. Ihr werdet für die Entdeckungstour mit allen weiteren Utensilien ausgestattet.  © Elbauenpark Magdeburg/Andreas Lander

Am 21. Mai erwartet Euch ab 15 Uhr eine besondere Entdeckungstour zum Thema "Wasser".

Ihr müsst nur die Gummistiefel einpacken und dann geht es nach einer kurzen theoretischen Einführung unter der Jerusalembrücke direkt weiter zur Praxis-Session am Angersee.

Hier seht Ihr Euch die vielfältigen und unzähligen kleinen Lebewesen im Wasser genauer an.

Achtung, Autofahrer! Hier wird in Magdeburg vom 15. bis 19. Juli geblitzt
Magdeburg Lokal Achtung, Autofahrer! Hier wird in Magdeburg vom 15. bis 19. Juli geblitzt

Alle Teilnehmer werden hierfür mit Ferngläsern, Keschern aller Art und Lupenbechern ausgestattet.

Zeitreise

Am 22. Mai könnt Ihr ab 15 Uhr eine Reise zurück in die Vergangenheit antreten. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass die Luftpumpe in Magdeburg erfunden wurde?

Im Jahrtausendturm startet hierzu eine geführte Zeitreise durch die Erfindungen aus aller Welt. Das Team zeigt und erklärt dabei nicht nur all die Ausstellungsstücke, sondern lädt auch zum Experimentieren ein.

Zum Beispiel können die ägyptischen Grabkammern oder Alchemistenküche untersucht werden.

Den Versuch des weltberühmten Erfinders aus Magdeburg, Otto von Guericke, kann man natürlich auch ausprobieren.
Den Versuch des weltberühmten Erfinders aus Magdeburg, Otto von Guericke, kann man natürlich auch ausprobieren.  © Elbauenpark Magdeburg/Andreas Lander

PLAYMOBIL-Sonderausstellung

Für die bekannten und beliebten PLAYMOBIL-Figuren ist man nie zu alt.
Für die bekannten und beliebten PLAYMOBIL-Figuren ist man nie zu alt.  © Marcus Brandt/dpa

Im Jahrtausendturm, dem auch sogenannten "klügsten Turm der Welt", gibt es aber nicht nur eine Führung, sondern auch noch eine Sonderausstellung bis zum 3. Oktober dieses Jahres.

"Staun' Dich schlau" heißt es in der Ausstellung von Oliver Schaffer. Mit seiner PLAYMOBIL-Bande in gleich zwölf Vitrinen stellt er mit den bekannten Figuren alle wichtigen wissenschaftlichen und technischen Ereignisse sowie Entdeckungen aus 6000 Jahren Menschheitsgeschichte nach.

Damit wird das Lernen spielerisch leicht gemacht!

Fun-Park

Zu guter Letzt hat der Fun-Park im Elbauenpark täglich mehrere Spiel- und Sportplätze, einen Rutschenturm sowie einen 5,50 Meter hohen Klettervulkan zu bieten.

Im Fun-Park können sich die Kleinen nach Lust und Laune den ganzen Tag austoben.
Im Fun-Park können sich die Kleinen nach Lust und Laune den ganzen Tag austoben.  © Jens Wolf/ZB

Öffnungszeiten und Preise

Der Elbauenpark hat täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Der Jahrtausendturm, das Schmetterlingshaus, die Sommerrodelbahn und der Elbauen-Express stehen in den Ferien sogar Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr offen.

Wer bei den genannten Aktionen dabei sein möchte, benötigt eine Tages- oder Jahreskarte des Elbauenparks. Damit ist das Mitmachen kostenlos.

Titelfoto: Jens Wolf/ZB

Mehr zum Thema Magdeburg Veranstaltungen & Freizeit: