Holt die Regenschirme wieder raus: So wird das Wochenende in Sachsen-Anhalt

Magdeburg - Nach dem strahlenden Sonnenschein in der Woche zeigt sich das Wetter am Wochenende in Sachsen-Anhalt von einer anderen Seite.

Starker Wind, Regen und Gewitterwolken bei anhaltender Wärme: Am Pfingstwochenende ist alles dabei.
Starker Wind, Regen und Gewitterwolken bei anhaltender Wärme: Am Pfingstwochenende ist alles dabei.  © Bildmontage: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/ZB, Screenshot/wetteronline.de

Laut Deutschem Wetterdienst bleiben die Temperaturen zwar teilweise sommerlich, aber der Himmel nicht.

Am Freitag ist es stark bewölkt und der Wind nimmt zu. Bei Höchstgraden von 22 bis 27 Grad kommt es in Teilen Sachsen-Anhalts auch zu Sturmböen.

Die Regenschirme wieder hervorholen, heißt es am Samstag, denn hier sieht man die Sonne kaum. Bei nur noch 19 bis 22 Grad kommt es auch gelegentlich zu Schauern. Dafür nimmt der Wind ein wenig ab.

Gewitter-Front fegt über Deutschland: So ist die Lage in Sachsen-Anhalt
Magdeburg Wetter Gewitter-Front fegt über Deutschland: So ist die Lage in Sachsen-Anhalt

Der Sonntag wird ungemütlich. Bei sich abwechselnden Regenschauern und Gewittern sind auch die 22 bis 24 Grad kein wirklicher Lichtblick, aber zumindest bleibt der Wind schwach.

Die Nächte an diesem Wochenende werden weitestgehend frisch und bewölkt. Bei maximal 11 Grad kommt es gelegentlich zu weiteren Schauern.

Titelfoto: Bildmontage: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/ZB, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema Magdeburg Wetter: