Dramatische Szenen auf der A95: Mercedes brennt komplett aus

München - Eine riesige Rauchsäule kündigte das Unheil auf der A95 schon von Weitem an: Ein Mercedes brannte dort lichterloh!

Der Mercedes brennt auf der A95 komplett aus.
Der Mercedes brennt auf der A95 komplett aus.  © Feuerwehr München

Wie die Feuerwehr am Donnerstagabend mitteilte, war der Mercedes am Mittwoch auf der Autobahn in Richtung München ins Schleudern geraten und komplett ausgebrannt. 

Vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte sich die Fahrerin selbst aus dem Auto befreien.

Schon von Weitem waren das Feuer sichtbar. Für die Löscharbeiten musste die Autobahn in Richtung München komplett gesperrt werden. 

Die hohen Temperaturen der Feuersbrunst fügten auch dem Straßenbelag einen erheblichen Schaden zu. 

Die rechte Fahrbahn der A95 wird deshalb zur Reparatur bis auf Weiteres gesperrt bleiben. 

Zum genauen Hergang des Unfalls konnte die Feuerwehr keine Angaben machen. Auch die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Titelfoto: Feuerwehr München

Mehr zum Thema München Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0