187 Strassenbande: Bonez MC begrüßt neues Familienmitglied

Hamburg - Sie wird immer größer und größer und größer! Die Rapper der Hamburger Rap-Kombo 187 Strassenbande sind um ein weiteres Mitglied reicher.

Bonez MC steht bei einem Auftritt auf der Bühne.
Bonez MC steht bei einem Auftritt auf der Bühne.  © Screenshot/Instagram/bonez187erz

Es ist erst wenige Wochen alt, hat hellblaue Augen und ist ein richtiger Hundesohn.

Auf seinem Instagram-Profil präsentierte 187-Boss Bonez MC seine neueste Errungenschaft.

Es ist eine kleine Hündin, die seit kurzer Zeit das Herz des Rappers erobert hat.

Stilecht posiert die Welpin neben ihren zwei größeren Artgenossen auf einem Sofa. Für den Namen hat sich John Lorenz Moser, wie Bonez MC mit bürgerlichem Namen heißt, wieder an den Vorgängern orientiert.

Zu Snikkerz und Skittlez gesellt sich nun Bounty. Wie genau es zu der Nennung gekommen ist, ist unklar. Die Helligkeit der Fellfarbe passt allerdings zu dem Namen.

Noch sieht die junge Hündin niedlich und brav aus, doch wenn der American Bully ausgewachsen ist, bringt er eine stattliche Größe mich sich und bis zu 50 Kilo auf die Waage.

Bei den Fans der 187 Strassenbande kommt das neue Familienmitglied gut an. "Das sind so geile Hunde 😍🔥🤤", "Die Gang vereint 🔥💯", "Bounty ist ja so süss 🙈💜" oder "Omg was fuer eine unglaublich schoene Farbe😍" lauteten nur wenige der zahlreichen Kommentare.

Bonez MC rettete Hund auf Autobahn-Raststätte vor dem Tod

Gestatten: Eazy, Bounty und Skittlez - die Hunde von 187-Rapper Bonez MC.
Gestatten: Eazy, Bounty und Skittlez - die Hunde von 187-Rapper Bonez MC.  © Screenshot/Instagram/bonez187erz

Noch ist unklar, ob Bounty auch eine eigene Instagram-Seite bekommt. Artgenosse Skittlez hat es immer schon auf mehr als 250.000 Follower geschafft. Und das, obwohl er noch gar nicht so lange in der Familie ist.

Angeblich fand ihn Bonez MC im April an einer Autobahn-Raststätte angeleint hinter zwei Mülltonnen. Von Herrchen oder Frauchen war weit und breit keine Spur. Also nahm sich der 33-Jährige der Obhut des Hundes an und nannte ihn fortan sein Eigen.

Weil neben dem Vierbeiner im Müll eine leere Tüte der Kaudragees "Skittlez" lag, bekam er von dem 187-Rapper den Namen.

Mittlerweile hat Skittlez es sogar in einen Track des Künstlers geschafft. Bonez MC nahm Geräusche auf, die der Hund machte, als er im während des Schlafes auf den Bauch drückte. Dazu legte er ein paar Beats und fertig war das Stück.

Mehr als ein paar Sekunden hat der Rapper allerdings noch nicht veröffentlicht. Die Fans können den fertigen Song kaum noch erwarten und bettelten Bonez MC an, endlich das komplette Video zu zeigen.

Doch da müssen sie sich wohl noch etwas gedulden, wie auch mit einem eigenen Insta-Kanal für Bounty.

Mehr zum Thema 187 Strassenbande:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0