Transsexuelle AfD-Kandidatin will Burghausens Bürgermeisterin werden 478
Marathonläufer in Quarantäne: Chinese rennt über 6000 Runden durch seine Wohnung! Top
Wiener Opernball: Tanzende Paare müssen "Lalala" singen Top
Hier gibt's mega Rabatte auf Produkte von Apple, Dyson, Sony, Samsung & Co. 11.055 Anzeige
Drama bei Karnevalsumzug: 22-Jähriger knallt auf Festwagen mit Kopf gegen Brücke Neu
478

Transsexuelle AfD-Kandidatin will Burghausens Bürgermeisterin werden

De Buer sicher: "Die AfD ist nicht transphob"

Sybill Constance De Buer kam als Mann zur Welt. Zwei Operationen später sieht sie sich als „Nicht-Bio-Frau“ und will Raushaus-Boss werden - für die AfD.

Von Marco Schimpfhauser

Burghausen - Im oberbayerischen Landkreis Altötting wird sich in diesem Jahr eine besonders auffällige Persönlichkeit der Wahl zum Bürgermeister stellen. Die Transsexuelle Sybill Constance De Buer.

Transphobie in der AfD gäbe es laut ihr nicht: Sybill Constance De Buer.
Transphobie in der AfD gäbe es laut ihr nicht: Sybill Constance De Buer.

Obwohl sie die Bezeichnung "Nicht-Bio-Frau" bevorzugt, wie sie im Gespräch mit RTL meinte. Da es in ihren Augen nur Mann und Frau und nichts dazwischen gäbe, fände sie "transsexuell" als unpassend.

Fachlich ist "Transsexualität" natürlich korrekt. Es leitet sich aus den beiden lateinischen Begriffen "trans" ("hinüber") und "sexus" (Geschlecht") ab.

Die Nicht-Bio-Frau war nämlich früher ein Mann, hat sogar eine Tochter. Und sie tritt für eine Partei an, die sich gegen Transsexualität ausspricht: die Alternative für Deutschland (AfD).

Diese ablehnende Haltung der Partei gegenüber Trans-Personen ist sogar unter Punkt 7.7.1 des Wahlprogramms verankert: "Eine einseitige Hervorhebung der Homo- und Transsexualität im Unterricht (...) stellt einen unzulässigen Eingriff in die natürliche Entwicklung unserer Kinder und in das vom Grundgesetz garantierte Elternrecht auf Erziehung dar."

Weiter heißt es in dem Programm: "Bund und Länder dürfen keine Mittel für die 'Gender-Forschung' mehr bereitstellen und keine 'Gender-Professuren' mehr besetzen."

Dennoch meinte De Buer im Gespräch mit "innsalzach24.de": "Die AfD ist nicht transphob oder homophob. Auch ich wurde von der AfD in Bayern toll aufgenommen."

Kommunalpolitische Grundkenntnisse fehlen aktuell noch

Sybill Constance De Buer, transsexuelle AfD-Politikerin, die für das Bürgermeisteramt in Burghausen kandidiert.
Sybill Constance De Buer, transsexuelle AfD-Politikerin, die für das Bürgermeisteramt in Burghausen kandidiert.

Sie ist damit nicht die einzige Abweichung des offenkundigen Gesamtauftretens der Partei. Die Co-Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion und Oppositionsführerin im Bundestag, Alice Weidel, hatte sich schon vor Jahren zu ihrer Homosexualität bekannt.

Auch der aus Afrika abstammende Achille Demagbo, Mitarbeiter der AfD-Bundestagsfraktion, erhielt mediale Aufmerksamkeit.

Nun macht Sybill Constance De Buer erneut von sich Reden. Erneut, weil die 58-Jährige bereits 2018, in ihrer früheren Wirkungsstätte Bremen, einen "Frauenmarsch" gegen sexuelle Übergriffe plante - zu dem jedoch nur sehr wenige Teilnehmerinnen kamen.

In Bayern erhofft sich die gelernte Köchin nun mehr Erfolg, auch wenn sie kommunalpolitisch noch einiges aufzuholen hat. Daher müsse sie sich "erst im Detail informieren, wolle sich nicht mit unausgereiften Aussagen blamieren", wie sie von der "Passauer Neue Presse" zitiert wird.

Ob sie in der Kürze der Zeit damit bei den Wählern punkten kann, bleibt abzuwarten.

Zumindest von anderen Trans-Plattformen scheint keine Rückendeckung zu kommen. So schrieb die Online-Plattform "queer.de": "Die queerfeindliche Partei setzt in einer bayerischen Kleinstadt auf eine Aktivistin, die in Bremen den rassistischen 'Frauenmarsch' organisierte" und bringt De Buer mit der "rechtsextremen und verschwörungsideologischen Szene" in Verbindung.

Der Account Transgender Germany schrieb auf Twitter: "Wir bedauern den politischen Weg, den Sybill Constance De Buer eingeschlagen hat, indem sie für die AfD wirkt. Die AfD instrumentalisiert LGBTI nur, um gegen Migranten zu hetzen." (LGBTI = Abk. f. "Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersex" - Anm. d. Red.)

Inwieweit sich die bereits zweifach geschlechtsangeleichend operierte Kandidatin gegen die Konkurrenten Heinz Donner (CSU), Stefan Angstl (Grüne), Klaus Schultheiss (FDP), Stefan Niedermeier (UWB) und Florian Schneider (SPD) durchsetzen kann, erfahren wir am 15. März.

Fotos: Sybill Constance De Buer/dpa

Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 16.700 Anzeige
Kalb stürzt in Pool und kommt nicht mehr raus! Feuerwehr rettet Jungtier 961
Hooligans rasten im Zug aus: HSV-Fan (25) schwer verletzt 1.053
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Plötzlicher Rodungs-Stopp auf Tesla-Gelände: So reagiert Brandenburgs Regierung 960
Blitz-Demontage! FC Bayern zerlegt schwache Kölner und grüßt wieder von der Ligaspitze 1.549
Vor Duell mit RB Leipzig: Tottenham gewinnt Generalprobe in letzter Minute 764
Die erste Koch-Olympiade in Stuttgart: Das kommt auf die 2000 Köche zu 272
Bäume umgestürzt, Hafen gesperrt: Sturm "Victoria" hat den Norden fest im Griff 7.685 Update
19-Jährige trinkt zu viel und will Skifahren, dann wird sie vermisst! 2.896
Endlich Klartext: Deshalb gibt es Stress bei den "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten 19.745
Nach Orkan "Sabine": Waldarbeiter bei Aufräumarbeiten tödlich verletzt 2.361
Parteitag der Südwest-AfD: Beben in Thüringen auch Thema 174
Blaulicht erst nach tödlichem Unfall eingeschaltet? Augenzeuge widerspricht Polizei-Infos! 6.257
Elton John erleidet Zusammenbruch mitten auf der Bühne! 5.016
Disney-Star im Alter von 15 Jahren gestorben 6.184
Ungebetener Besuch beim Duschen: Feuerwehr muss Schlange entfernen! 6.441
Bei Verkehrskontrolle: Mann beißt Polizist Finger ab 2.582
So feierte Daniela Katzenberger das Valentins-Wochenende 684
Airbus A380 will landen, doch dann prescht extremer Wind auf das Flugzeug ein! 7.048
Wettessen endet tödlich: Junge Frau erstickt qualvoll an Kuchen 5.858
KSC-Profi Carlson kommt mit Kopfwunde ins Krankenhaus 1.525
Baby stirbt, nachdem es sich im Krankenhaus schlimme Infektion einhandelt 4.918
AfD-Chef Jörg Meuthen: "Viele vernünftige Leute" im "Flügel" 1.161
Hat sie versucht, ein kleines Kind zu entführen? Möchtegern Baby-Fotografin verhaftet! 1.758
Erste deutsche Medaille! Denise Herrmann jubelt über WM-Silber 1.068
Ex von Prinz Harry gestorben: Moderatorin Caroline Flack tot aufgefunden! 10.943
Mit Benzin übergossen und Feuerzeug in der Hand: Deshalb wollte sich ein Iraker bei Demo selbst anzünden 3.650
Neues It-Piece auf der London Fashion Week: Mundschutz 384
"Die Höhle der Löwen": Darum kann Dagmar Wöhrl nicht ohne Politik 762
Coronavirus-Patienten dürfen endlich nach Hause! Weitere Menschen aus Klinik entlassen 629
Abschied vom FC Bayern: Wie sieht die Zukunft von David Alaba aus? 1.697
Endlich! ARD-Serie "Die Kanzlei" hat eine neue Bleibe 796
Männer-Duo fällt über Frauen her: Mutiger Passant verhindert Vergewaltigung! 10.100
Schlagerstar Stefanie Hertel über neues Album: "Wir sind schon ganz aufgeregt" 2.321
Sturm "Dennis" bringt extrem viel Regen! Behörden warnen vor Hochwasser 11.454
Für besseres Miteinander: Polizisten lernen Umgang mit Menschen aus Afrika 2.606
Großeinsatz der Feuerwehr am Airport: Flugzeug nach Landung evakuiert! 4.860
Psychische Erkrankungen verantwortlich für die meisten Fehltage 2019 829
Lernen? Keine Chance: So macht sexy Josi Studenten ganz wuschig 5.527
Jenny Frankhauser postet Selfie und den Fans fällt etwas auf... 5.363
Alarm am Bahnhof! Zug steht plötzlich in Flammen 5.277
Nach Orkantief "Sabine": Droht jetzt der nächste Sturm? 2.728
Mann (42) vor Tempodrom erschossen: Täter weiter flüchtig 1.757
Dramatische Szenen: Mädchen (4) reißt sich los, rennt einfach auf Straße und wird von Auto erfasst 5.441
Mädchen bringt Kind auf die Welt: Cousin soll die Elfjährige mehr als 100 Mal vergewaltigt haben 11.022
Ohne Sport zum Traumköper: GZSZ-Star verblüfft mit Traumfigur 6.590
Rechte Terrorzelle gesprengt: Zwei Sachsen-Anhalter in Haft 671
Mann sticht in Kirche auf zwei Menschen ein 5.959