Mann spürt jede Nacht jemanden an seinem Bett sitzen: Dann installiert er eine Kamera und ist entsetzt

Albuquerque (New Mexiko) - Ein Vater aus den USA spürte seit Nächten, dass jemand an seinem Bett gesessen hatte und installierte aus diesem Grund eine Videokamera. Vor wenigen Tagen veröffentlichte seine Tochter die entscheidende Aufnahme auf Twitter und Reddit - diese sorgt seitdem für Grusel.

Was richtet sich hier im Bett auf?
Was richtet sich hier im Bett auf?  © Twitter/Screenshot/@shyannrachael

Unter dem Namen Shyann Rachael schreibt die junge Frau auf Twitter, was genau der Clip zu bedeuten hat: "Mein Vater hat gespürt, dass seine Laken durcheinander geraten sind und jemand in der Nacht auf seinem Bett sitzt, also stellte er eine Kamera auf. Das hat er gesehen. Ich bin ausgeflippt."

In dem kurzen Video sieht der Zuschauer zunächst ein Bett. Dann erhebt sich in der linken Bildhälfte plötzlich eine Gestalt, die sich dann nach vorne beugt und auf magische Weise zu verschwinden scheint.

Erkennt man in der Aufnahme einen Geist, der das Bett durcheinander bringt oder handelt es sich um irgendeine Form von Fake? Die Twitter- und Reddit-User zeigen sich bei dieser Frage gespalten.

Einige reagieren begeistert und wollen einen Geist in der Szene erkennen, andere machen sich lustig und schreiben, dass das der Vater ist, der sich nur kurz aufrichtet.

Echter Geist oder billiger Trick? Die Wahrheit ist irgendwo da draußen...

Sieht man hier einen Geist?
Sieht man hier einen Geist?  © Twitter/Screenshot/@shyannrachael

Mehr zum Thema Mystery:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0