Ex-Bachelorette Kandidat Rafi: Fiese Läster-Attacke gegen Nadine Klein

Berlin - Er kann es einfach nicht lassen! Ex-Bachelorette-Kandidat Rafi Rachek wettert öffentlich gegen die einstige Rosen-Lady Nadine Klein.

Rafi Rachek war 2018 Kandidat bei "Die Bachelorette".
Rafi Rachek war 2018 Kandidat bei "Die Bachelorette".  © Instagram/rafirachek

Bereits während der Show eckte der Kölner mit seiner Macho-Attitüde an und sorgte auch bei der 33-Jährigen regelmäßig für Kopfschütteln. Am Ende schmiss Rafi aber freiwillig das Handtuch.

Spätestens mit seinem Verhalten nach dem Ende der Show bewies der Fitnesscoach dann aber ein für alle Mal: Mit der feinen englischen Art hat er nicht allzu viel am Hut.

Während Nadine mit ihrem Auserwählten, dem Holsteiner Alexander Hindersmann, durch die Social-Media-Welt turtelte, lästerte Rafi was das Zeug hielt und prophezeite den beiden ein frühes Liebes-Aus.

"Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner muss Insta-Post löschen: "Hätte dich für klüger gehalten"
Promis & Stars "Brisant"-Moderatorin Mareile Höppner muss Insta-Post löschen: "Hätte dich für klüger gehalten"

Für die Ex-Bachelorette ein absolutes Unding. "Sie hat mich blockiert auf Instagram, weil ich sehr direkt war und immer meine Meinung gesagt habe", behauptet er gegenüber Promiflash.

Und er macht auf eher uncharmante Art deutlich, was er vom Verhalten der Influencerin hält: "Ich finde, das ist ein wenig peinlich und kindisch."

Worte, die Nadine, die gerade ihre neue Liebe öffentlich gemacht hat, aber herzlich egal sein dürften. Die Berlinerin genießt derzeit einen romantischen Bali-Urlaub mit ihrem Freund Tim - da hat Rafi Rachek mit Sicherheit keinen Platz.

Mehr zum Thema Promis & Stars: