Nach Bahnhof-Attacke von Frankfurt: Falsches Opfer-Foto kursiert im Internet 8.254
Dreifach-Mutter (27) aus Bayern stirbt plötzlich im Urlaub: Hilfsbereitschaft rührt zu Tränen Top
Niederlande: Familie neun Jahre gefangen gehalten, um auf das Ende der Welt zu warten? Top
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% Anzeige
Bluttat im Haus von Schauspieler Ron Ely: Ehefrau und Sohn tot Top
8.254

Nach Bahnhof-Attacke von Frankfurt: Falsches Opfer-Foto kursiert im Internet

ICE-Drama in Frankfurt: Angebliches Foto von getötetem Jungen ist eine Fälschung

Bahnhof-Attacke in Frankfurt: Im Internet kursiert ein angebliches Foto von dem getöteten Jungen. Dabei handelt es sich um eine Fälschung.

Frankfurt am Main - Ein Mann hat am Montag am Frankfurter Hauptbahnhof einen Achtjährigen und dessen Mutter vor einen einfahrenden ICE gestoßen (TAG24 berichtete). Die Frau konnte sich retten, der Junge starb.

Das Foto zeigt Feuerwehrautos vor dem Frankfurter Hauptbahnhof nach der tödlichen Attacke.
Das Foto zeigt Feuerwehrautos vor dem Frankfurter Hauptbahnhof nach der tödlichen Attacke.

In den sozialen Medien wurde nun ein Foto verbreitet, das angeblich den getöteten Jungen zeigen soll.

Nach einer Einschätzung der Deutschen Presse-Agentur (dpa) zeigt dieses Foto nicht das Opfer vom Frankfurter Hauptbahnhof.

Die Aufnahme kursiert laut dpa bereits seit Jahren im Internet.

Das Foto sei seit spätestens 2014 in verschiedenen Versionen im Internet zu finden. Besonders häufig taucht das abgebildete Kind als Haarmodel auf Friseur- und Mode-Webseiten auf.

Der oder die Urheber des Posts mit dem falschen Foto stellen den abgebildeten Jungen nicht nur als das Opfer von Frankfurt vor, dem Jungen wird auch der angebliche Name Oskar gegeben.

Auf dpa-Anfrage erklärte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen, aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes würden Namen von Beschuldigten, Opfern und Zeugen "weder genannt noch bestätigt oder dementiert".

Falsches Zitat von Jens Spahn kursiert im Internet

Das Foto vom Dienstag zeigt Kerzen, Blumen und Plüschtiere am Tatort im Hauptbahnhof Frankfurt.
Das Foto vom Dienstag zeigt Kerzen, Blumen und Plüschtiere am Tatort im Hauptbahnhof Frankfurt.

Es gibt laut Deutscher Presse-Agentur bisher keinen seriösen Beleg dafür, dass der am Hauptbahnhof Frankfurt getötete Junge tatsächlich Oskar hieß.

Das Nachrichtenportal "t-online.de" berichtete unter Berufung auf Ermittler-Kreise, das Opfer habe einen anderen Namen.

Die Gewalttat sorgte deutschlandweit für Entsetzen. Der aus Eritrea stammende Tatverdächtige kam unter Mordverdacht in Untersuchungshaft. Am Donnerstag wurde bekannt, dass er unter Verfolgungswahn leiden soll (TAG24 berichtete).

Das Foto ist nicht die einzige Fälschung, die im Zusammenhang mit der tödlichen Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof im Internet kursiert. Am Mittwoch war bekannt geworden, dass Unbekannte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in diesem Zusammenhang ein gefälschtes Zitat untergeschoben hatten.

Der Tod des Jungen in Frankfurt wird zudem auch für politische Zwecke instrumentalisiert, wie TAG24-Redakteur Florian Gürtler in einem Kommentar darlegt.

Das falsche Foto auf Twitter

Das Foto auf einer Mode-Website

Das oben in den Tweet gezeigte Foto ist auch auf dieser Mode-Website aus dem Jahr 2014 zu finden!

Fotos: dpa/Frank Rumpenhorst, TAG24/Florian Gürtler

Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 9.392 Anzeige
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs Neu
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! Anzeige
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! Neu
Da steht ein Pferd! Reiter "parkt" sein gesatteltes Tier komplette Nacht vor Wohnhaus Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.985 Anzeige
Dumme Idee: Mann wird das Gras geklaut, dann ruft er bei der Polizei an Neu
Arme Sau! Wer sitzt denn da in dieser Grube? Neu
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger Anzeige
Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Was hilft denn nun wirklich bei Erkältung? Neu
Mitten im Zoo-Aquarium: Hai frisst seinen Artgenossen! Neu
Neun Verletzte bei Kurden-Demos in NRW: Mann in den Rücken gestochen Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 1.646 Anzeige
Heißes Duell bei "Schlag den Star": Schlager-Sternchen trifft auf Promi-Tochter Neu
Berlins Polizei-Präsidentin will rechte Gefahr mit Beratungstelefon bekämpfen Neu
Diese Jungs geben ein Zusatzkonzert in Hamburg und Ihr könnt Karten gewinnen! Anzeige
So sieht Katja Krasavice ungeschminkt aus Neu
Rätselhafte Abschiebung von Amri-Freund: Ex-Staatssekretärin soll Licht ins Dunkel bringen Neu
Für den Karriereschub neben dem Beruf: dieses Studium ist einzigartig Anzeige
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was haben Türsteher nahe des Diskoeingangs gesehen? Neu
Das Jugendwort des Jahres 2019... Es gibt keins! Neu
Grüne fordern härteres Durchgreifen gegen Rechtsrock-Konzerte Neu
Rückruf wegen Glassplittern bei Rapunzel "Klare Suppe" Neu
Tagesschau: Jan Hofer bekommt Morddrohungen! Neu
Schlagerboom: Vier Künstler kämpfen um Platz bei Silbereisen-Show Neu
Janine Pink rechnet mit den Männern ab Neu
Prozess in Köln: Frau und Geliebter sollen Opfer zerstückelt und entsorgt haben 269
Reichweite und Sicherheit: Funktionieren die E-Scooter im Winter? 310
Das Supertalent: Junge bringt Sarah Lombardi zum Weinen, seine Geschichte ist rührend! 801
Mädchen (13) starb auf Klassenfahrt in London: Vorwürfe gegen vier Lehrer 1.476
Profi-Boxer Patrick Day kurz nach K.o. verstorben 2.898
Moderatorin Michelle Hunziker verrät süßes Geheimnis 2.250
Eklat in der Kreisliga: Kicker imitieren Militärgruß der türkischen Nationalmannschaft 838
GZSZ: Liebes-Chaos durch Leon-Rückkehr? Jetzt spricht Nina 700
Mann baumelt der Hodensack bis zu den Knien 3.126
Frau auf Stuhl geknebelt, um fernsehen zu können: Aufschrei im Netz! 1.239
Hier frisst eine Katze ein ganzes Känguru 1.079
Weil er schwul ist: Hotelier bekommt erst Hassbrief und danach liebevolle Nachrichten 638
Inzest! Mädchen gebärt nach Sex mit Vater ihre eigene Schwester 1.172
Weil die Bahn schlampte: Frau stirbt, als sie aus dem Zugfenster schaut 2.637
Mann legt Hund an die Leine und schleudert ihn durch die Luft 930
Hund in großer Panik: Was ist da bloß in der Waschmaschine? 3.475
Frau kauft Orangenkiste und findet darin ein super ekliges Tier 5.330
Hund wird gequält, bis mutige Tierschützer einschreiten 6.839
Kerlchen bringt Millionen zum Lachen: Worüber regt es sich hier nur so auf? 6.157
Erdogan will Krieg, für Deutschland hat er nur Spott übrig 6.292
N-Körbchen! Webcam-Girl lässt sich Mega-Brüste operieren: So sieht sie heute aus 10.733
Lebensgefährlich! Internetbestellung eines Jungen entpuppt sich als Horror-Paket 9.757
Nach Insolvenz: Noch mehr schlechte Neuigkeiten für deutsche Thomas Cook 3.382
Weltweit größte Internetseite für Kinderpornografie im Darknet gestoppt 1.203
Warnung vor Beauty-Trend! Darum schmieren Frauen Zahnpasta in ihre Vagina 6.635