Ex-Kandidat verrät: Darum könnte Evelyn Burdecki eine Uhr geschmuggelt haben Top Umstrittene Bachelor-Rose an Isabell: War es nicht seine eigene Entscheidung? Top Schwere Vorwürfe gegen Trump: "Wenn das stimmt, muss er zurücktreten" Top BVB auf der Suche nach Verstärkungen: Kommt deutscher Italien-Legionär? Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.594 Anzeige
50.679

Bares für Rares-Star Horst Lichter: Die bitteren letzten Worte seiner Mutter

Die letzten Worte der Mutter von Bares für Rares Star Horst Lichter waren hart

Horst Lichter (56) von Bares für Rares sorgt täglich im ZDF für gute Laune. Doch die letzten Worte seiner Mutter zu ihm muss man erst mal verkraften!

Köln - Ein Mann, ein Bart, ein Lächeln: Horst Lichter (56) schafft es wie kein Zweiter im deutschen Fernsehen, allein durch seine Präsenz, gute Laune zu erzeugen. Doch hinter der Fassade des Stars bei Bares für Rares ist nicht alles so glänzend. Allein die letzten Worte seiner Mutter muss man erstmal verkraften.

Horst Lichter (56) erreicht mit seiner Sendung "Bares für Rares" Millionen Zuschauer
Horst Lichter (56) erreicht mit seiner Sendung "Bares für Rares" Millionen Zuschauer

Jeden Nachmittag (15.05 Uhr) unterhält er Millionen Zuschauer, wenn er mit seiner Erfolgs-Sendung "Bares für Rares" im ZDF auf Sendung geht. Er bringt die fachmännischen Expertisen und die Erwartungen der Kandidaten auf einen Nenner, auch wenn das Ergebnis und die Wertschätzung oft nicht nach deren Wünschen verlaufen.

Oft vermuten schließlich die Teilnehmer der Show unheimliche Schätze hinter ihren Antiquitäten. Schon nach wenigen Sekunden hat der TV-Mann einen guten Draht zu den Kandidaten. Schafft es, mit ihnen zu lachen, sich selbst dabei nicht ganz so ernst zu nehmen und trotzdem unterhaltend anspruchsvoll durch die Show zu führen.

Was man kaum glauben mag, wenn man ihn so sieht: hinter dem berühmten TV-Bart steckt jede Menge Leid und Trauer. Denn sein Leben verlief nun wirklich nicht gerade wie das einer sorgenfreien TV-Berühmtheit.

Lichter moderiert geschickt zwischen den klugen Experten und erwartungsfrohen Kandidaten der Show.
Lichter moderiert geschickt zwischen den klugen Experten und erwartungsfrohen Kandidaten der Show.

Ziemlich früh zum Beispiel hätte das junge Leben von Lichter schon beendet sein können, noch lange bevor er als TV-Star berühmt wurde. Mit 26 (!) hatte er einen ersten Schlaganfall, zwei Jahre darauf schon einen zweiten, sogar mit einem Herzinfarkt. Grund dafür: viel zu viel Arbeit.

Denn schon mit 14 Jahren schuftete Lichter in einem Hotel, machte eine Ausbildung zum Koch. Der Grund, warum er sich diesen Beruf für sich ausgesucht hat, ist rührend: Lichter verband mit dem Zusammensein am Tisch positive Gefühle. Diese wollte er als Koch befördern.

Doch der grobe Ton in der Küche gefiel der Frohnatur nicht. Er wechselte als Arbeiter in die Brikettabrik seines Vaters. Kurz nach der Hochzeit, da war er gerade 19 Jahre alt, kaufte er ein Haus. Das war jedoch viel zu teuer, er übernahm sich finanziell und musste Tag und Nacht im Bergbau arbeiten, verdiente zusätzlich noch ein paar Mark mit einem Nebenjob auf einem Schrottplatz.

Zwei Schlaganfälle, ein totes Kind

Zwei Kinder hat Lichter aus seiner ersten Ehe. Dann der Rückschlag. Ein drittes Kind starb nach drei Monaten an plötzlichem Kindstod. Die Ehe zerbrach.

Durch seinen Herzinfarkt entschließt sich Horst Lichter sein Leben umzukempeln. Schafft das auch. Er verliebt sich nach längerer Zeit wieder. Muss dann aber den Tod seines Vaters Toni verkraften. „Zum Abschied wollte er mich umarmen. Ich weiß nicht mehr, ob ich seinen Kuss erwiderte. Ich weiß nur, dass der Abschied nicht war, wie ich ihn mir gewünscht hätte“, sagt Lichter.

Lichter und Lafer kochten zwar gut, blödelten aber eben auch viel rum.
Lichter und Lafer kochten zwar gut, blödelten aber eben auch viel rum.

Zum Glück blieb Lichter seinem positiven Gemüt treu. Er schaffte es ins TV, erste Auftritte hatte er bei Kerner, als der ab 2005 im ZDF eine Kochshow hatte. Schnell "erkochte" sich Lichter die Beliebtheit des Publikums. Wobei neben der Kochkunst vor allem sein freundliches Wesen voller Humor und Freude der Grund für seinen Erfolg gewesen sein dürfte. Es folgte das Erfolgsformat "Lafer! Lichter! Lecker!" (2006-2017)

Als im Jahr 2014 seine Mutter starb, folgte wieder ein heftiger Rückschlag für den TV-Moderator. Lichter war inzwischen mit Bares für Rares auf Sendung gegangen, erreichte seit 2013 ein großes Publikum mit der Trödelshow. Lichter, selbst ein Liebhaber von Oldtimern, war das Konzept der Sendung auf den Leib geschrieben. Doch der Tod seiner Mutter Margret (75) machte ihm zu schaffen. Es waren ihre letzten Worte, die sie ihrem Horst auf den Weg gab, bevor sie starb. Sie sagte: "Hör auf, ein Clown zu sein."

Horst Lichter (56) mit seiner Frau Nada (46)
Horst Lichter (56) mit seiner Frau Nada (46)

Bitter für die rheinische Frohnatur. Stand Horst Lichter schließlich immer wieder mal in der Kritik, mit seiner TV-Präsenz zu übertreiben. Der Spiegel hatte ihn im Jahr 2008 als "Koch-Witzfigur" bezeichnet.

Lichter aber scheint aus allem Kummer wieder neue Kraft zu schöpfen. In der Sendung Bares für Rares mimt er weder eine Witzfigur noch blödelt er herum. Im Gegenteil! Ein Millionenpublikum ist der Meinung: Durch sein unterhaltsames Wesen ist Lichter eine Bereicherung im Nachmittagsprogramm des deutschen Fernsehens. Das erträgt man auch in erhöhter Präsenz.

Im Grunde scheinen die Zuschauer nicht genug davon zu bekommen. Denn das ZDF plant neben den täglichen Ausstrahlungen auch regelmäßig Sondersendungen zur Primetime.

Auch im Privaten läuft es bei Lichter. Er ist in dritter Ehe glücklich mit seiner Frau Nada Lichter (46) verheiratet und lebt im schönen Badenweiler (bei Freiburg).

Horst Lichter sorgt für gute Laune am Set

Kandidaten können bei Bares für Rares ihre Antiquitäten schätzen lassen und anschliessend verkaufen.
Kandidaten können bei Bares für Rares ihre Antiquitäten schätzen lassen und anschliessend verkaufen.

Von alten Dingen hat er zwar auch Ahnung, aber das Wissen würde nicht reichen! Jedenfalls nicht für die ausführlichen Expertisen, die die Teilnehmer in der Show Bares für Rares bekommen. Horst Lichter (56) kennt sich vor allem mit Oldtimer aus. Er ist selbst ein leidenschaftlicher Oldtimer-Fahrer, liebt Autos wie Motorräder.

Neben lockeren Sprüchen sorgt der immer gut gelaunte Moderator vor allem für das kurzweilige Gleichgewicht zwischen Fachwissen und Unterhaltung.

Lichter hat immer schnell einen guten Draht zu den Kandidaten, lockt ihnen alles raus.

Am Set ist der sympathische Moderator für die Gute Laune zuständig. Und leistet damit richtig Hilfe: Denn nicht selten kommt es vor, dass Kandidaten mit der Situation der vielen Kameras überfordert sind, spätestens vor den TV-Händlern dann ins Stottern kommen.

Dann springt Horst Lichter ein, hilft aus und erzielt mit den Kandidaten gemeinsam Höchstpreisen.

Fotos: Frank Hempel, ZDF, Imago

B109 voll gesperrt: Tanklaster mit 16.000 Litern Heizöl in Straßengraben gerutscht Neu Schwerer Glätte-Unfall bei Lüneburg: 18-Jähriger schleudert gegen Baum 188 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 5.578 Anzeige Einbruch bei Bundesliga-Profi Salli: Nürnberg-Kicker war zuhause 493 Betrugs-Vorwurf: WDR trennt sich von Doku-Autorin 547 Bayern vs. BVB: Darum wird die Bundesliga-Rückrunde so spannend wie seit Jahren nicht! 175 Oma entdeckt Heroin in der Mütze ihres Enkels (2) 1.162
Soldat stirbt bei Unfall auf Truppenübungsplatz in Bayern 1.976 Facebook-Geschäftsführerin Sandberg trifft in Berlin ranghohe Politiker 196 VW will Dieselprämie in ganz Deutschland zahlen 2.225 Wird diese Barbie den Mörder einer Sechsjährigen überführen? 747 Vor dem Duell mit dem Rekordmeister: TSG-Coach Nagelsmann ist ein Bayern-Killer 189
Nach Flugzeugabsturz in Brandenburg: Identität der Todesopfer geklärt 1.296 Sturz in 107 Meter tiefen Brunnenschacht: Weiter kein Lebenszeichen von Julen (2)! 3.106 Toter Apotheker in Hamburg: Polizei sucht zwei Männer mit Beil und Hammer 745 Mega-peinlich! Wayne Carpendale muss Wettschulden einlösen 745 Grausamer Tod: Frau übergießt ihren Ehemann (†26) im Streit mit Benzin und zündet ihn an 2.331 Familienstreit eskaliert: SEK rückt mit Hubschraubern an 2.811 Schüsse auf Autobahn: Angeklagter beschuldigt Beschossenen 114 Babyleiche in Amazon-Lager gefunden: Sie lag im Mülleimer der Frauentoilette 5.735 Spitzenpolitiker Hart stolpert über seine eigene Latte! 564 AfD-Kandidat fällt bei Wahl zum Vize-Präsidenten im Landtag durch 143 Er soll Ausländer bedroht haben: Polizei geht Vorfall nach und stößt auf üppiges Waffenlager 215 Schreckliches Martyrium: Mann soll Ex-Freundin (24) verschleppt und vergewaltigt haben 7.420 Update Man mag gar nicht hinsehen: Hier fliegt Désirée Nick fürs "Dancing on Ice"-Comeback übers Eis 1.983 Deutschland gegen Island: So hat Handball-WM-Orakel "Astrid" entschieden 560 Hunderte Schüler schwänzen für den Klimaschutz 105 Mädchen (†11) von Müllwagen erfasst: Fahrer flüchtet 3.240 Lehrer entführt Schülerin wochenlang: "Wir hatten jeden Tag Sex" 3.440 Polizei findet Hundewelpen bei Festnahme und hat schrecklichen Verdacht 2.030 "Grüner Fundamentalismus": Innenminister Strobl attackiert Partei wegen Flüchtlingspolitik 171 SEK-Einsatz: Polizei überwältigt Geiselnehmer in Klinikum 4.090 Update Mann legt Rezept in Apotheke vor: Kaum zu glauben, welcher "Arzt" es ausstellte 4.902 Jugendlicher wird in S-Bahn sexuell belästigt, dann beißt er dem Täter in die Zunge 3.996 Nach Unfall von Prinz Philip: Ärzte sorgen sich wegen möglicher Hirnblutung 3.005 Lawine erfasst Kleinlaster und tötet vier Menschen 2.747 Mit diesen Fotos wird Leonies (6) Stiefvater und mutmaßlicher Mörder David H. gesucht 6.053 Mann fuchtelt im Auto mit Pistole rum, doch das ist nicht alles, was er an Board hat 199 Mutter stirbt auf Rastplatz an der A5: War der Todes-Fahrer betrunken? 306 Brand in Flüchtlingsheim: 90 Bewohner evakuiert 1.936 Liebes-Show von Heidi Klum und Tom Kaulitz: Thomas Hayo hat klare Meinung 4.632 Rocco Stark muskelbepackt: Krasses Fitness-Update schockt Fans 2.453 Schauspieler wird mitten beim Film-Dreh von Auto gerammt 2.103 Boah! Sarah Lombardi ist jetzt Millionärin! 5.115 Spenden-Skandal: AfD legt der Bundestagsverwaltung Gönner-Liste vor 769 Dschungel-Yotta am Pranger: Hat er dieses Ehepaar um 1,6 Millionen Euro geprellt? 3.294 Prostituierten-Mord in Paris: Verdächtiger wird ausgeliefert 164 Witz oder Wahrheit: Zeigt Motsi Mabuse im Netz ihre Brüste? 7.683 Mutter lässt ihr einjähriges Baby in Teich ertrinken, weil es weinte 3.167 Zugverkehr unterbrochen! Störungen sorgen für Bahn-Chaos 392 Update