Irre, wie viele Bewerbungen bei Bares für Rares einlaufen 3.154
"Dämliche Frage": AfD-Weidel und Alexander Gauland legen sich mit Journalisten an Top
Deutschlandweite Störungen bei Vodafone, Netflix und Co. Top
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 4.432 Anzeige
Rückruf bei Aldi: Tiefkühlfisch kann Eurer Gesundheit schaden Top
3.154

Irre, wie viele Bewerbungen bei Bares für Rares einlaufen

Wie man bei Bares für Rares mitmachen kann

Bei Bares für Rares wechselt so manche Kostbarkeit den Besitzer. Wie Du bei der ZDF-Show mit Horst Lichter teilnehmen kannst, erklären wir in diesem Text.

Köln - Bei "Bares für Rares" im ZDF wechseln in jeder Folge kleine Raritäten und so mancher Schatz den Besitzer. Wer träumt nicht davon, seinen Hausbodenfund bei "Bares für Rares" für viel Geld an die Händler zu verkaufen? Doch um in die Sendung zu kommen, sind ein paar Schritte nötig. Wir verraten Dir, wie die Teilnahme bei "Bares für Rares" gelingt.

Um zu den Händlern (l.) von Bares für Rares mit Horst Lichter zu gelangen, müssen Bewerber eine normale Bewerbung abschicken.
Um zu den Händlern (l.) von Bares für Rares mit Horst Lichter zu gelangen, müssen Bewerber eine normale Bewerbung abschicken.

Die Chance bei der ZDF-Show mit Horst Lichter seinen Besitz zu verkaufen, hat jeder, der sich bewirbt.

Doch aufgepasst: Solltest Du wirklich in der Show landen, schauen Dir inzwischen rund drei Millionen Zuschauer zu, wie du deine Rarität verkaufen willst.

Verkaufst Du also ein Geschenk dass du selbst furchtbar findest, hänge es nicht an die große Glocke: Inzwischen schauen mehr Menschen "Bares für Rares" als du glaubst.

Und es wollen auch unglaublich viele Zuschauer mitmachen: Laut ZDF-Angaben gehen jede Woche 500 und 1000 Bewerbungen von interessierten Teilnehmern ein!

Dabei musst Du dir im Klaren sein: "Die Bewerber durchlaufen ein gründliches und umfangreiches Auswahlverfahren." Ganz so leicht geht's also nicht in die ZDF-Fernsehshow.

So läuft die Bewerbung bei Bares für Rares

Horst Lichter moderiert Bares für Rares.
Horst Lichter moderiert Bares für Rares.

Der sinnvollste Weg in die Fernsehshow ist eine Online-Bewerbung. Den Link hierzu findest Du ganz unten am Textende.

Auf der Seite hat die Firma Warner Bros. ITVP Deutschland GmbH ein langes Formular vorbereitet. Die Firma führt für das ZDF die Teilnehmer suche durch.

Bei dem Formular geht es laut ZDF darum, ein aussagekräftiges Bild der Verkäufer und der angebotenen Objekte zu bekommen.

So musst Du hier erstmal deinen Namen verraten, deine Adresse nennen und weitere persönliche Infos angeben.

Dann geht's auch um deine Rarität: Du sollst deinen Gegenstand beschreiben und in einer zweiten Frage erläutern, welche Geschichte du zu dem Gegenstand erzählen kannst.

Weiter geht's mit deinen Infos zum möglichen Wert des Gegenstands und zu genauen Größen und Altersangaben des Verkaufsobjekts.

Dabei sollst Du auch angeben, zu welchem Preis du verkaufen würdest. Laut ZDF wird das Team durch mehrere Kunsthistoriker unterstützt, die zum Beispiel eine erste Prüfung der Provenienz, also der Geschichte der Objekte vornehmen.

Fotos des Objekts sollten auch mitgeschickt werden

Für die Show erhielt der Moderator sogar den Deutschen Fernsehpreis.
Für die Show erhielt der Moderator sogar den Deutschen Fernsehpreis.

Jetzt ist das Formular für die Bewerbung bei "Bares für Rares" fast komplett ausgefüllt.

Doch die Mitarbeiter wollen noch ein paar Infos wissen: War man selbst schon mal in TV-Shows, ist man 2019 unterwegs und kann an bestimmten Terminen nicht am Dreh teilnehmen und ganz wichtig: Wie sieht die mögliche Rarität aus?

Für diesen Schritt gibt es die Möglichkeit maximal fünf Fotos hochzuladen. Die sollten scharf und gut ausgeleuchtet sein, heißt es. Dann muss man noch die Datenschutzerklärung anklicken und schon kann die Bewerbung für "Bares für Rares" raus.

Über die Jahre wurden bereits sehr teurer und rare Gegenstände bei der Show verkauft. Das bislang teuerste Objekt war ein Oldtimer der Marke Borgward. Er ging für 35.000 Euro über den Tisch. Auch sehr wertvoll war eine Goldmünze aus dem Jahr 1648, die für satte 25.000 Euro verkauft wurde!

Manchmal geht's aber nicht nur um den Wert: Ein etwa 5.000 Jahre altes Siegel zum Versiegeln von Flaschen und Tongefäßen war das bislang älteste Objekt der ganzen Sendung. Es wurde letztlich für 1.200 Euro verkauft.

Und wer weiß, vielleicht hast Du Glück und landest auch mal bei der beliebten Fernsehshow im ZDF. Hier findest Du den Link zur Bewerbungsseite.

Fotos: ZDF/Bares für Rares, DPA

Nur bis Samstag: Hier gibt's bis zu 3.000 Euro geschenkt! Anzeige
Sondersitzung zu Tumulten bei Lucke-Vorlesungen: "Keine Parteipolitik" an Uni 59
Autozulieferer Bosch: Über 3000 Arbeiter verlieren wohl ihre Jobs 2.173
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! 3.233 Anzeige
Missbrauchs-Serie weitet sich aus: Weiterer mutmaßlicher Kinderschänder festgenommen 368
Weniger "Bravo": Teenie-Zeitschrift setzt auf Online-Präsenz 424
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 2.076 Anzeige
Mord an Jäger: Doch das ist nicht die einzige Tat des Täters 1.652
Diese heiße Promi-Tochter will jetzt selber ganz groß rauskommen 2.275
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.503 Anzeige
24-Jährige in ihrer Wohnung gefunden: Wurde sie getötet? 443
28-Jähriger stürzt durch Glasdach in die Tiefe: Lebensgefahr 140
Frau spielt ganze Nacht am Handy, am nächsten Morgen ist sie blind 3.580
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
Cyber-Angriff auf Uni! 30.000 Computer betroffen 713
Mann (26) missbraucht zwei Kinder: Trotzdem muss er nicht ins Gefängnis! 366
Hast Du Lust auf einen Job als Kundenberater? Diese Firma hat freie Stellen! 4.116 Anzeige
"So viele Ungläubige wie möglich töten": Iraker wandern für Jahre in den Bau 2.012
Gruppenvergewaltigung Ulm: Wurde das Mädchen (14) mit Drogen gefügig gemacht? 1.410
6 Euro statt 1,50: Brauereien wollen Pfand für Bierkästen erhöhen 2.005
Umfrage-Hoch: Stellen die Grünen bald die erste Bürgermeisterin in Hamburg? 152
Kritik an BVB-Star Sancho wächst: Schwacher Auftritt in München, dazu arrogant? 501
Horror auf Friedhof: Bestatter lassen Leiche fallen 1.963
Preisverdächtig: 14-Jährige entwickelt einfache Lösung für Toten Winkel im Auto 6.251
"Bis dann, mein Sohn": Furchtbarer Unfall entzweit eng befreundete Familien! 1.592
Streik beim NDR: Fällt die Tagesschau aus? 740
Windkraftfirma Enercon hält am Abbau von 3000 Stellen fest 98
Autofahrer überfährt kleinen Hund und haut einfach ab 662
Wolke Hegenbarth verrät: So heißt ihr Baby! 3.278
Das sollte Dein Hund in der Hundeschule dringend lernen 379
Haustier schaut beim Sex zu: Bloggerin plaudert intime Details aus 14.221
Die Wahrheit über die grausamen Geräusche im Kinderspielzeug 598
"Let's Dance": Tanzshow hat große Neuigkeiten für die Fans 1.595
Mega-Sperre für David Abraham nach Rempler gegen Christian Streich 2.821 Update
Heftiger Busunfall mit 12 Toten 7.328
Schmerzhafter Unfall: Elefant reißt sich in Zoo Rüsselspitze ab 5.369
Junge (9) kritzelt immer an Schultafel, dann will ein Restaurant ein Kunstwerk von ihm 5.988
Neue Arbeitsplätze, Ökostrom, Klimaschutz: Das steckt hinter dem Tesla-Deal! 554
Sex mit Zahnbürste: Ärztin warnt vor diesem neuen Trend 3.117
Erst jetzt? Heimliche Fotos unterm Rock sollen Straftat werden 449
Sorge um Anna Hofbauer: Fruchtblase vier Wochen zu früh geplatzt! 1.506
Ungewöhnlicher Patient: Roter Panda "Polly" muss ins CT 449
Meghan und Harry haben abgesagt: Keine fröhliche Weihnachten im Hause der Queen? 1.739
ICE entgleist und landet auf Bahnsteig: Wer war schuld? 3.840
Dramatische Verhältnisse: Blutspuren führen Polizei zu einer beinahe leblosen Hündin 1.681
Lkw-Fahrer übersieht Frau, überrollt Bein und schleift sie mit 3.899
Studentin jagt sich selbst 220 Volt durch den Körper: "'Ne doofe Idee" 1.264
Derby-Held und Türsteher: Unions Gikiewicz erhält kurioses Angebot 1.167
Olivia Jones ist stolz auf neue Heidi Klum-Show "Queen of Drags" 620
RAF Camora beendet Karriere! Letzte Tour mit Bonez MC 676
Fans in Sorge: Dieter Bohlen sagt Tournee ab 9.493