15 Jahre "Bauer sucht Frau": Mit dieser Hochzeit hat Inka nie und nimmer gerechnet

Leipzig - Aktuell läuft bereits die 15. Staffel der RTL-Erfolgssendung "Bauer sucht Frau". Am Sonntag widmet sich der Kölner Privatsender aber im Best-Of "Vom Scheunenfest zum Traualtar" gänzlich den zurückliegenden Jahren, den tollsten Liebesgeschichten, die emotionalsten Hochzeiten und den zahlreichen Kindern, die die Sendung hervorbrachte.

Bauer Herbert und seine Karin waren das erste "Bauer sucht Frau"-Ehepaar. Doch nach einigen Jahren trennten sie sich.
Bauer Herbert und seine Karin waren das erste "Bauer sucht Frau"-Ehepaar. Doch nach einigen Jahren trennten sie sich.  © TVNow

Inka Bause ist schon ganz gespannt. Die heute 50-jährige Moderatorin verkuppelt schon im 15. Jahr alleinstehende Bauern mit liebeshungrigen Single-Frauen und teilweise auch -Männern.

Vor dem Best-Of sagte die gebürtige Leipzigerin: "Das Wichtigste ist, für mich persönlich, zu lernen, für die Liebe alles zu geben. Nur wer viel gibt, kann auch viel bekommen. Und das beweisen unsere vielen Paare und wunderbaren Liebesgeschichten."

Wahnsinnige 32 "Bauer sucht Frau"-Paare gaben sich schon das Ja-Wort. Die bekanntesten sind Josef und Narumol, Uwe und Iris, Bruno und Anja sowie Gerald und Anna.

Doch die überraschendste Zeremonie war für Bause die Premieren-Hochzeit in Staffel eins: "Wir haben nie damit gerechnet, dass sich überhaupt irgendwann eine Hochzeit entwickelt. Und dann macht Herbert seiner Karin in der Hofwoche einen Antrag..."

Während ein kleines Kälbchen im Stall an seinen Fingern saugte, nahm Bauer Herbert seine Auserwählte an die Hand: "Liebe Karin, Du hast ja Dein Herz in meine Hände gelegt. Deswegen möchte ich Dich fragen: 'Willst du mich heiraten?'" Die konnte es gar nicht glauben, sagte nach einem Kuss aber direkt "Ja".

Bause: "Wir haben alle einen freudigen Nervenzusammenbruch erlitten." Die Liebe hielt zunächst, doch nach einigen Jahren folgte die schmerzhafte Trennung des ersten "Bauer sucht Frau"-Ehepaars.

"Wir dachten, Josef schmeißt Narumol nach einem Tag vom Hof"

Stephan und Steffi heiraten am Sonntag in der Show.
Stephan und Steffi heiraten am Sonntag in der Show.  © TVNow

Das größte Kult-Paar aller Zeiten dürfte aber Josef und seine Narumol sein.

Der stark bayrisch sprechende Josef und die Thailänderin: eine ungleiche Liebe, die aber nicht nur mit der Hochzeit besiegelt wurde. Dass es überhaupt soweit kam, hatte sich zunächst aber nicht wirklich abgezeichnet.

"Wir dachten, Josef schmeißt Narumol nach einem Tag vom Hof", sagte Inka Bause. "Und am Ende ist es die Liebesgeschichte des Jahrhunderts bei 'Bauer sucht Frau'." Nach der Trauung folgte die Geburt von Tochter Jorafina, bei deren Taufe die Moderatorin live vor Ort war. "Da könnte ich heute noch heulen, das ist für mich sehr bewegend."

Narumol war sich schon damals sicher: "Wir beide werden zusammenbleiben, bis unser Leben zu Ende, hä?!" Sie sollte bislang Recht behalten.

21 Kinder hat die RTL-Erfolgsshow schon hervorgebracht. Und am Sonntag steht noch eine weitere Hochzeit an. Ab 19.05 Uhr werden in der Best-Of-Sendung Steffi und Stephan aus der letzten Staffel heiraten. Der Bräutigam ist schon ganz gespannt, wie seine Steffi aussehen wird. "Sie hat einfach nur gesagt, dass sie in einem hautengen weißen Latexkleid kommt."

Das absolute Kult-Paar: Josef und Narumol aus der Staffel 2010.
Das absolute Kult-Paar: Josef und Narumol aus der Staffel 2010.  © TVNow
Iris und Uwe waren auch schon im "Sommerhaus der Stars".
Iris und Uwe waren auch schon im "Sommerhaus der Stars".  © TVNow
Farmer Gerald aus Namibia und seine Anna sind seit 2018 glücklich verheiratet.
Farmer Gerald aus Namibia und seine Anna sind seit 2018 glücklich verheiratet.  © TVNow
Dabei seit 2005: Moderatorin Inka Bause.
Dabei seit 2005: Moderatorin Inka Bause.  © TVNow

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0