Beziehungskrise bei Bradley Cooper: Ist Lady Gaga schuld daran?

Los Angeles - Liebeskrise bei Bradley Cooper (44) und seiner Lebensgefährtin Irina Shayk (33)! Wie ein Insider dem Promi-Portal "Page Six" verriet, soll die Beziehung wortwörtlich "am seidenen Faden" hängen.

Bradley Cooper und Lady Gaga: Lief da was zwischen den Schauspiel-Kollegen?
Bradley Cooper und Lady Gaga: Lief da was zwischen den Schauspiel-Kollegen?  © Kirsty Wigglesworth/AP/dpa

Das Paar ist seit 2015 liiert und hat eine gemeinsame Tochter, die 2017 zur Welt kam - klingt eigentlich perfekt. Doch die Realität sieht offenbar anders aus, denn seit Monaten soll es heftig kriseln. "Die Dinge stehen nicht gut. Keiner der beiden ist glücklich. Die Beziehung hängt an einem seidenen Faden" verriet die Quelle.

Nun wird gemunkelt, dass möglicherweise Lady Gaga der Grund für die langsam zerbrechende Liebe zwischen Cooper und Shayk ist (TAG24 berichtete).

In ihrem gemeinsamen Film "A Star Is Born" spielten die Sängerin und der Schauspieler überzeugend ein verliebtes Pärchen. Auch bei den diesjährigen Oscars zeigte sich das Duett sehr vertraut - ganz zum Ärgernis von Coopers Freundin. Berichten zufolge soll Shayk Lady Gaga seitdem nicht mehr auf Instagram folgen.

Zudem heizte Gaga, die mit bürgerlichem Namen Stefani Joanne Angelina Germanotta heißt, die Gerüchteküche weiter an, als sie sich nur wenige Tage vor der Oscar-Verleihung von ihrem Verlobten Christian Carino trennte.

Die beiden zeigten sich sehr vertraut in der Öffentlichkeit.
Die beiden zeigten sich sehr vertraut in der Öffentlichkeit.  © Kirsty Wigglesworth/AP/dpa

Bei der "Jimmy Kimmel Show" dementierte der Popstar allerdings die Behauptungen um eine Affäre. "Ja, die Leute haben Liebe gesehen. Aber stellt euch vor, genau das wollten wir erreichen" meinte Gaga.

"Ich bin eine gute Künstlerin und ich nehme an, wir haben einen guten Job gemacht. Wir haben euch reingelegt." Cooper selbst hat sich zu den Gerüchten um eine Romanze mit Lady Gaga nicht geäußert. Generell hält sich der 44-Jährige,was Beziehungsangelegenheiten betrifft, eher bedeckt.

Ein weiterer Grund für die Beziehungskrise zwischen Cooper und seiner Noch-Partnerin sei laut des Insiders die Verschiedenheit ihrer Charaktere. "Er trinkt nicht und steht auf Spiritualität. Sie will lieber feiern gehen", gab die Quelle zu. Zuletzt soll die 33-Jährige allein auf eine Party nach Ibiza gegangen sein.

Letztendlich sei das Hollywood-Paar nur noch wegen der gemeinsamen Tochter Lea De Seine zusammen. "Sie versuchen es ihrer Tochter zuliebe", erzählte der Insider weiter.

Bradley Cooper und seine Partnerin Irina Shayk.
Bradley Cooper und seine Partnerin Irina Shayk.  © Jordan Strauss/Invision/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0