BTN-Aus für Saskia-Beecks: Ist Ex Nathalie Bleicher-Woth der Grund?

Berlin - Am Montagabend mussten die "Berlin – Tag & Nacht"-Fans ganz stark sein: Serienliebling und -urgestein Saskia Beecks war das letzte Mal in der Serie zu sehen.

Saskia Beecks (31) steigt bei BTN aus.
Saskia Beecks (31) steigt bei BTN aus.  © Instagram/nathalie_bw, saskiabeecks

Nachdem in letzter Zeit in ihrem Leben einfach alles schiefgelaufen ist, entscheidet sich Saskias Rolle Alina dazu, Berlin zu verlassen.

Doch warum zieht es Saskia denn nun weg vom BTN-Set? "Ich möchte etwas Neues machen. Zuletzt hatte ich auch das Gefühl, dass ich bei 'Berlin – Tag & Nacht' etwas stehen geblieben bin", gesteht die 31-Jährige gegenüber Kukksi. "Das ist zwar nicht schlecht, aber ich möchte mich weiterentwickeln."

Nicht ganz unwahrscheinlich ist jedoch, dass auch die eher unschöne Trennung von Kollegin Nathalie Bleicher Woth (22) Mitte August eine nicht ganz unwesentliche Rolle gespielt haben könnte. Der Ex täglich auf der Arbeit zu begegnen, ist schließlich keine allzu schöne Vorstellung.

Doch was auch immer am Ende wirklich hinter ihrem Ausstieg steckt: Jetzt möchte Saskia jedenfalls erst einmal die Welt erkunden und die Gebärdensprache lernen.

Mehr zum Thema Berlin Tag und Nacht:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0