Extreme Wärme: Ab Montag wird Deutschland wieder gut durchgebraten Top
BVB obenauf! Klopp kann gegen seinen Ex-Club nicht mehr gewinnen! Top
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte 3.778 Anzeige
Flugzeug-Absturz in Tirol: Diesen Fehler soll der Pilot begangen haben Top
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 2.410 Anzeige
28.107

So lebt Beate Zschäpe in der JVA Chemnitz

Ein Jahr nach dem NSU-Urteil

Ein Jahr nach dem Urteil im NSU-Prozess lebt die Rechtsterroristin Beate Zschäpe als prominenteste Gefangene in der Justizvollzugsanstalt Chemnitz.

Chemnitz - Ein Jahr nach dem Urteil lebt die Rechtsterroristin Beate Zschäpe als prominenteste Gefangene in der Justizvollzugsanstalt Chemnitz.

Zschäpe wurde als Hauptangeklagte zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
Zschäpe wurde als Hauptangeklagte zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

Dort hat die 44-Jährige nach Auskunft der Gefängnisleitung keine anderen Haftbedingungen als die anderen Insassinnen.

"Der Haftraum von Frau Zschäpe hat dieselbe Ausstattung wie andere Hafträume der Justizvollzugsanstalt", sagte Gefängnisleiterin Eike König-Bender im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur.

Das Oberlandesgericht (OLG) München hatte Beate Zschäpe am 11. Juli 2018 als einziges noch lebendes Mitglied der Neonazi-Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" wegen zehnfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Weil das Urteil noch nicht rechtskräftig ist, sitzt sie in Untersuchungshaft.

Die Rechtsterroristin war am 4. Februar dieses Jahres auf eigenen Wunsch aus Bayern nach Chemnitz verlegt worden.

Wie lebt die Rechtsterroristin ein Jahr nach dem Urteil in der JVA Chemnitz?

Die Nacht ist früh vorbei. Um 6.00 Uhr steht für Beate Zschäpe in der JVA Chemnitz werktags das Wecken im Tagesplan - so auch an diesem Donnerstag, an dem sich das Urteil gegen die Rechtsterroristin zum ersten Mal jährt.

Die JVA ist für Sachsen und Thüringen zuständig und wird fortwährend modernisiert. Seit 4. Februar ist Zschäpe die prominenteste Insassin des Frauengefängnisses an der Chemnitzer Peripherie - gemeinsam mit weiteren 47 Frauen im U-Haft-Bereich.

Sichtbar geprägt wird das Gefängnis von Hochhausblöcken, in denen die Frauen leben. Die Zimmer sind karg eingerichtet und zweckmäßig möbliert: Bett, Stuhl, Schreibtisch, Nachtschrank, Kleiderschrank, Wandregal, Spiegel, Pinnwand und Wäschebehälter. Eine Freiheitsstrafe verbüßten dort zum gleichen Zeitpunkt insgesamt 203 Gefangene.

Der Tagesablauf für die Untersuchungshäftlinge ist strikt geregelt. Nach dem Wecken werden um 7.45 Uhr die Zellen zu ersten Mal aufgeschlossen, bis 8.15 Uhr gibt es Frühstück - samt Postabgabe und Medikamentenausgabe. Anschließend können die Frauen für eine Stunde an die frische Luft.

Von 10.30 Uhr an stehen Sport und oder andere Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Fitness, Tischtennis und Volleyball werden angeboten, die weniger Sportlichen können basteln, malen oder zeichnen. Zudem gibt es eine Bibliothek. Nach dem Mittagessen werden um 13.00 Uhr die Zellen wieder verschlossen und erst um 17.00 Uhr für die Ausgabe von Abendbrot, Post und Medikamenten für eine halbe Stunde geöffnet. Um 17.30 Uhr werden die Türen für eine weitere Nacht verriegelt.

An den Wochenenden und Feiertagen ist der Ablauf ähnlich - nur ist Wecken erst um 9.00 Uhr, Sport- und Freizeitmaßnahmen fallen weg und die Zellentüren werden schon um 16.45 Uhr wieder verschlossen.

Zum weiteren Inventar von Zschäpes Zelle oder auch zu eventuellen Vergünstigungen oder Auflagen gibt es mit Blick auf Persönlichkeitsrechte keine Auskunft. Grundsätzlich aber könnte sich auch Beate Zschäpe über die Anstalt zum Beispiel ein TV-Gerät kaufen oder mieten, wenn sie nicht im Gemeinschaftsraum fernsehen wolle, hieß es.

Wer arbeiten will, kann dies in der Wäscherei, der Näherei, der Stickerei oder in der Grünflächenpflege tun. Überdies sind schulische oder berufliche Ausbildung möglich. Zu den derzeit 175 Beschäftigten in der JVA gehören auch zwei Lehrer sowie ein Arzt, drei Psychologen, eine Kunsttherapeutin und sieben Sozialdienst-Mitarbeiter.

Die Rechtsterroristin Beate Zschäpe stammt aus Jena und wohnte in Freiheit zuletzt in Zwickau. Die sogenannte heimatnahe Unterbringung in einer JVA soll vor allem den sozialen Kontakten durch leichteren Besuch von Familie, Freunden und Bekannten dienen, bestätigte Gefängnisleiterin König-Bender.

Und wie oft bekommt Beate Zschäpe Besuch? "Ich lege sehr großen Wert auf den Persönlichkeitsschutz", sagt Anstaltsleiterin Eike König-Bender. Sie betont, dass das nicht nur für die prominente Gefangene gilt, sondern für alle Häftlinge.

Ein Jahr nach dem Urteil lebt die Rechtsterroristin Beate Zschäpe als prominenteste Gefangene in der Justizvollzugsanstalt Chemnitz.
Ein Jahr nach dem Urteil lebt die Rechtsterroristin Beate Zschäpe als prominenteste Gefangene in der Justizvollzugsanstalt Chemnitz.

Fotos: DPA, Harry Härtel/Haertelpress

Tragisches Unglück! Kostet der Zugspitze-Trip GZSZ-Nihat das Leben? Top
Sohn von Robin Williams: "Es gibt keinen einzigen Tag, an dem ich nicht an unseren Vater denke" Top
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 1.701 Anzeige
Schreckliche Tat: 28-Jähriger schubst Frau (†34) in NRW vor einfahrenden Zug Neu
So süß! Janni und Peer Kusmagk zeigen kleine Yoko endlich richtig Neu
Geisterfahrer rast in Gegenverkehr: Eine Frau stirbt, mehrere Schwerverletzte, darunter ein Kind Neu
Paar stürzt während Sex aus 9. Stockwerk, Frau stirbt Neu
Ex-Astronaut Ulrich Walter würde alles für einen Flug zum Mond geben Neu
CHIO Aachen: Reiter lässt Chance auf 500.000 Euro sausen! Neu
Ein Erdbeben verwandelte diesen Ort in eine Geisterstadt Neu
Denisé Kappés verteilt erneut Seitenhieb gegen Ex Pascal Neu
Vielseitigkeit: Toller Erfolg für deutsche Reiter beim CHIO Aachen Neu
Kleinflugzeug stürzt auf Baumarkt-Gelände: Drei Tote Neu Update
Familie entsetzt: Mitarbeiter von Bestattungsfirma stellt halbnackte Fotos ihrer toten Tochter ins Internet Neu
Ominöses Loch im Flughafen-Zaun sorgt für Großeinsatz Neu
Linken-Politikerin warnt vor Erdogans Macht in Deutschland 605
Tausende demonstrieren gegen Rechten-Demo nach Lübcke-Mord 234 Update
Familienvater will Frau und Hund aus Fluss retten und kommt dabei ums Leben 1.751
Todestag von Chester Bennington jährt sich: Wie geht es weiter mit Linkin Park? 2.146
Auto fährt auf Supermarkt-Parkplatz Mensch um 1.678
Motorradfahrer kracht gegen Wildschein: Als er einen Freund alarmiert, begeht er fatalen Fehler 5.714
Zu dick für die Verbrecherjagd! Hier müssen Polizisten jetzt abspecken 694
Vater "testet", ob seine Tochter (15) noch Jungfrau ist und vergewaltigt sie mehrfach 15.264
Touristen machen Hubschrauber-Tour und entdecken etwas Grausames am Strand 2.768
Melania Trump kämpft für Befreiung von Schläger-Rapper ASAP 567
Was raucht "Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl denn da? 9.101
Hat Christoph Sonntag Stiftungsgelder veruntreut? Noch-Ehefrau klagt an 455
Mann geschockt, als er sieht, was da auf seiner Zigaretten-Packung abgedruckt wurde 1.987
"Bin jetzt Boss, trotzdem bleib ich Bitch": So klingt Katja Krasavices neues Album 1.190
16-Jährige soll auf ihre Neffen (1 und 3) aufpassen, doch am Ende sind beide tot 13.487
Vor Test gegen Real Madrid: Deutliche Absagen und Lob von Kovac 912
Unglück an Raststätte: Lastwagen überrollt Mitfahrerin (23) und verletzt sie tödlich 3.577
Extreme Wucherungen! Mann hat seltene Hauterkrankung an seinen Händen 5.365
Schwede stinksauer: Fan möchte gerne "Tottenham" heißen, darf aber nicht 292
Frau liegt auf Parkplatz und wird von Lkw überrollt: Tot! 7.513
Auto wickelt sich bei Crash um Baum: 22-jähriger lebensgefährlich verletzt 1.932
Nach "Tagesthemen"-Kommentar zu AfD:Morddrohung gegen WDR-Mann! 2.441
Hier starben 17 Menschen, weil sie gepanschten Schnaps tranken 1.687
Motorradfahrer (28) rutscht unter entgegenkommendes Auto und stirbt 3.084
Angelina Heger will Follower anzeigen! 1.906
50. Jahrestag der Mondlandung: "Astro-Alex" kommt nach Berlin 43
Pop-Legende Sting singt mehrere Lieder bei "Inas Nacht" 3.454
Nach Milski-Sturz am Ballermann: Blutungen im Rücken, aber er ist zäh! 1.028
Mysteriöser Fratzen-Stuhl bei "Bares für Rares" 3.182
Heftiger Streit um Zentral-Abi: Üble Spitze gegen FDP-Chef Lindner 844
30 Jahre nach Mauerfall: Darum ist diese Rad-Tour so wichtig! 43
Mörder (77) zu alt für den Knast: Kurze Zeit später tötete er erneut! 5.354