Vier Jungs klauen Schülerin (13) das Handy, locken sie in ein Haus und vergewaltigen sie gemeinsam

New Castle County (Delaware) - Vier Jugendliche, die selbst noch fast Kinder sind (12 bis 14), wurden am Mittwoch in New Castle County im US-Bundesstaat Delaware festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen ein Mädchen (13) entführt und gemeinsam vergewaltigt zu haben. Die Tat filmten die Täter ausgerechnet auf dem Handy ihres Opfers mit, berichtet "Fox News".

Kabarshenay E. (14) und Ja'den G. (12) auf Polizeifotos.
Kabarshenay E. (14) und Ja'den G. (12) auf Polizeifotos.  © New Castle County Police

Das Verbrechen ereignete sich am 11. Dezember 2018 in einer Vorstadtgemeinde. Erst sollen die Täter dem Mädchen (13) ihr Handy gestohlen und sie dann in ein Haus entführt haben, wo der Missbrauch stattfand. Die Gruppe soll ihr Opfer mit einer Waffe bedroht und ihr nach der Tat Angst gemacht haben, damit sie die Tat für sich behält.

Doch die Dreizehnjährige schwieg nicht und holte sich Hilfe. Beamte der Polizeibehörde New Castle County leiteten daraufhin eine Untersuchung ein und identifizierten die vier Verdächtigen, berichtet die "Daily Mail".

Nach der Vollstreckung von Durchsuchungsbefehlen wurden laut Polizei weitere Beweise gefunden, die die vier Verdächtigen mit dem Verbrechen in Verbindung bringen.

Daraufhin wurden Haftbefehle für Kabarshenay E. (14), Ja'den G. (12), Joseph J. (13) und Louis M. (13) ausgestellt.

Alle vier Schüler wurden ohne weitere Zwischenfälle festgenommen. Die Beamten haben jedoch einen schlimmen Verdacht: Es könnte nicht das erste Mal gewesen sein, dass die Gruppe ein Mädchen entführt und gemeinsam vergewaltigt hat. Die Ermittlungen dauern an.

Wer von sexuellem Missbrauch betroffen ist, findet unter dieser Adresse eine erste Anlaufstelle: "Hilfeportal Sexueller Missbrauch".

Joseph J. (13) und Louis M. (13) wurden ebenfalls verhaftet.
Joseph J. (13) und Louis M. (13) wurden ebenfalls verhaftet.  © New Castle County Police

Mehr zum Thema Missbrauch:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0