Daniela Katzenberger mit Figur-Geständnis: "Die Leute sagen, dass ich zu fett bin"

Mallorca - Daniela Katzenberger befindet sich im Diätmodus. In der Vorweihnachtszeit und um Weihnachten herum hat die Katze ordentlich geschlemmt. Nun müssen die Pfunde wieder runter. Dabei verrät sie, dass ihr immer wieder gesagt werde, dass sie zu dick für ihre Branche sei.

Daniela Katzenberger blickt in die Kamera.
Daniela Katzenberger blickt in die Kamera.  © dpa/Henning Kaiser

In ihrer Instagram-Story zeigt Daniela Katzenberger ihrem rund 1,7 Millionen Follower ein Bild, wie sie mit zwei Hanteln in schwarzer Leggings und bauchfreiem T-Shirt mit zwei Hanteln trainiert.

"Ich bin ganz stolz auf mich, denn ich habe mich heute zum Sport getriezt", sagt die Mutter einer Tochter. Und das habe einen Grund:

"Ich war heute Morgen so motiviert, weil ich fast vier Kilogramm abgenommen habe", berichtet der Reality-Star.

Cathy Hummels: Cathy Hummels bricht bei Interview in Tränen aus
Cathy Hummels Cathy Hummels bricht bei Interview in Tränen aus

"Mein Weihnachtsspeck, den ich mir über fast zwei Monate angefuttert habe, ist jetzt fast weg", sagt die Kult-Blondine.

Nach Weihnachten wog sie 66 Kilo und hat nun 3,8 Kilo verloren.

Ihr Wunschgewicht: "Ich will so viel wiegen, wie ich an meiner Hochzeit gewogen habe: das perfekte Gewicht 60,5 Kilo."

Die 33-Jährige ergänzt: "Ich weiß 66 Kilo klingt für die meisten nicht viel", doch das hänge auch mit ihrer Größe zusammen, denn "ich bin nur 163 cm groß."

Das Gewicht sei für sie ideal. So fühle sie sich wohl. Mit einem Diätshake habe sie in den letzten Wochen abgenommen.

Anfang 20 habe sie 57 Kilo gewogen. Doch die Zeiten seien vorbei: "Ab einem gewissen Alter muss man sich entscheiden, ob Fett oder Falten", sagt sie schmunzelnd.

Fürs Fernsehen sei sie zu kräftig

Daniela Katzenberger bei einem Fototermin.
Daniela Katzenberger bei einem Fototermin.  © dpa/Christian Charisius

"Früher hatte ich nur 57 Kilo und da haben mir die Leute gesagt, dass ich zu fett bin und abnehmen müsste und das kann ich heute nicht mehr so ernst nehmen, denn die Leute werden mir immer sagen, dass ich zu fett bin oder zu viel wiege oder zu schwabbelig bin", sagt sie.

Das sei ein wunder Punkt bei ihr und vermutlich auch bei vielen anderen Frauen: "Ich kenne keine Frau, die damit locker umgeht"

Doch die Katze nimmt es gelassen: In drei, vier Wochen, will sie ihr Hochzeitsgewicht haben.

Nach Trennung von Sophia Thomalla: Loris Karius mit neuer Flamme in Berlin!
Sophia Thomalla Nach Trennung von Sophia Thomalla: Loris Karius mit neuer Flamme in Berlin!

"Und selbst dann werden mir Leute sagen, die ist immer noch zu fett und das stimmt, also nicht, weil ich es bin, sondern weil ich für meine Branche im Fernsehen zu kräftig bin, frag mal Barbara Schöneberger. Sie ist in natura relativ schlank."

Das sei ein Phänomen. Menschen, die man im Fernsehen sieht, sind oft viel kleiner und viel schmaler. "Der erste Satz, wenn mich Leute in Echt sehen ist oft: 'Boah bist du klein oder hast du abgenommen?'", berichtet die 33-Jährige.

"Das ist natürlich auch das Schöne, das ist der Vorteil, die Leute denken immer man hat abgenommen, auch wenn man gerade zugenommen hat", resümiert Daniela Katzenberger zufrieden.

Mehr zum Thema Daniela Katzenberger: