Schnappt sich Dynamo diesen ehemaligen Aue-Spieler?

Dresden – Sieben Mann inklusive Eigengewächs Niklas Hauptmann (zum 1. FC Köln) sind bereits weg, jetzt hat Dynamo den ersten Neuzugang für die kommende Zweitliga-Saison verpflichtet. Jannis Nikolaou unterschrieb einen Vertrag für die ersten drei Ligen bis 30. Juni 2021.

Stipe Vucur (r.) fährt Dynamos Erich Berko in die Parade. Künftig könnten beide für die Schwarz-Gelben auflaufen.
Stipe Vucur (r.) fährt Dynamos Erich Berko in die Parade. Künftig könnten beide für die Schwarz-Gelben auflaufen.  © Imago

Der 24-jährige defensive Mittelfeldspieler wechselt von Drittligist Würzburger Kickers an die Elbe, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Da das Arbeitspapier des Deutsch-Griechen aber noch bis 2019 in Würzburg Gültigkeit besaß, mussten die Schwarz-Gelben wohl eine Ablöse zahlen. Geld dafür ist genug da – allein der Transfer von Hauptmann soll etwa 1,7 Millionen Euro in die Kasse spülen.

"Jannis bringt eine gute Zweikampfmentalität und Stärken in der Balleroberung mit. Darüber hinaus verfügt er über ein gutes Passspiel, wodurch er sich effektiv in den Spielaufbau und in Umschaltsituationen einbringen kann", erklärte Dynamos Interimssportgeschäftsführer Kristian Walter.

"Wir beobachten Jannis seit mehreren Jahren und sind überzeugt, dass er sein Entwicklungspotenzial noch nicht ausgeschöpft hat. Deshalb freuen wir uns sehr, dass er hier in Dresden die nächsten Schritte gehen will."

"Ich bin sehr glücklich über den Wechsel zu Dynamo, weil ich hier optimale Chancen sehe, mich sportlich weiterzuentwickeln. Dazu kommt das sensationelle Umfeld und eine tolle Stadt", sagte Nikolaou nach seiner Vertragsunterschrift.

"Ich freue mich sehr darauf, die Mannschaft zum Trainingsauftakt kennenzulernen. In den kommenden Jahren will ich hier in Dresden die nächsten Schritte in meiner Entwicklung gehen und alles dafür tun, damit wir als Team und als Verein unsere Ziele erreichen."

Auch auf einer echten "Baustelle" scheint Dynamo fündig geworden. Nach TAG24-Informationen könnte Stipe Vucur den freigewordenen Platz in der Innenverteidigung einnehmen und damit Marcel Franke (zurück zu Norwich City) ersetzen. Vucur stand zuletzt bei Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern unter Vertrag.

Der 26-jährige Österreicher mit kroatischen Wurzeln gilt mit seinen 1,94 Meter als echte Abwehrkante. In Dresden würde er einen alten Bekannten treffen: Mit Rico Benatelli kickte Vucur gemeinsam für den FC Erzgebirge Aue.

Jannis Nikolaou unterschrieb bei Dynamo bis 2021.
Jannis Nikolaou unterschrieb bei Dynamo bis 2021.  © SGD/Steffen Kuttner

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0