Debakel für CDU und SPD: Grüne jubeln nach Europawahl Top Politisches Erdbeben in Bremen! SPD verliert nach mehr als 70 Jahren Mehrheit Top Hält Boris Palmer die AfD klein? Grüner wird auf Facebook gefeiert Top Familienvater tötet Frau und Kind: 11-Jähriger Bruder außer Lebensgefahr Neu Mitarbeiter gesucht: Wir bieten ab 3.800 Euro Gehalt + Zulagen! 1.349 Anzeige
70.277

Tempolimit, Sexismus, Rauchen: Hört endlich auf, mich ständig zu belehren! Eine Polemik

Alter weißer Mann outet sich und ist genervt

Die Debatte um Tempolimit, Feinstaub, Feuerwerksverbot hat den Autor zu einem alten weißen Mann werden lassen.

Von Uwe Schneider

Deutschland - Das Tempolimit ist nach tagelanger hitziger Diskussion offiziell erstmal vom Tisch. Das Klima muss von Deutschland aus auf andere Art gerettet werden. Doch während dieser Debatte ist mir eine Veränderung in mir aufgefallen und nehme dies zum Anlass, mich an dieser Stelle zu outen: Es tut mir leid, ich bin scheinbar zu einem "alten, weißen Mann" geworden.

Schon Sexismus oder noch erlaubter Spaß? Frau macht Mann platt.
Schon Sexismus oder noch erlaubter Spaß? Frau macht Mann platt.

Der "alte, weiße Mann" ist das Lieblingsfeindbild des linken und grünen Teils unseres Planeten. Es ist der Typ Mensch, der beim Weltverbessern immer irgendwo nörgelnd im Weg steht.

Weiß und männlich im biologischen Sinne war ich schon immer. Nun werden diese Eigenarten auch noch um die dritte, sehr unschöne Eigenschaft "alt" in den Abgrund gezogen. Ich bin 43 und was mich rasend schnell altern lässt, ist die tägliche Erziehungs- und Besserwisserdosis, die über uns ausgekübelt wird.

Kein Tag vergeht ohne den Hinweis auf irgendetwas ganz schrecklich Gesundheitsschädliches, Umweltzerstörendes, Sexistisches, Rassistisches oder was auch immer.

Die nicht-"alten, weißen Männer" setzen von ihrer moralisch unbedenklichen Seite des Lebens alle anderen mit guten Argumenten und unumstößlichen Zahlen unter Dauerbeschuss.

Das Problem dabei ist: Eure ständigen Belehrungen, Eure ewigen Diskussionen um zu viel Sexismus, zu wenig Toleranz, zu schnelle Autos, zu viel Feinstaub, todbringende Luft, zu ungesunden Zucker, zu viele Raucher ... verursachen bei mir vor allem eins: Ich stumpfe ab.

Was wirklich gefährlich ist! Denn zu unterscheiden, wo echte Ungerechtigkeit besteht oder wo nur aus reiner Geltungssucht und Klugscheißerei aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird, fällt immer schwerer. Schlimmer: ich will mich damit schon gar nicht mehr befassen.

Tempolimit ist erstmal vom Tisch, aber wird weiter zum Lieblingserziehungsthema der "vernünftigen" Menschen gehören.
Tempolimit ist erstmal vom Tisch, aber wird weiter zum Lieblingserziehungsthema der "vernünftigen" Menschen gehören.

Ganz ehrlich: Ich fahre so gut wie nie über 130 km/h. Ist mir zu anstrengend. Wenn jemand in meinem Umfeld Nichtraucher ist, habe ich kein Problem damit, ihn mit meinem Dunst zu verschonen, Frauen habe ich auch schon vor #metoo als Menschen wahrgenommen und geachtet.

Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass ich von ihnen häufiger in irgendeiner Art sexuell belästigt worden wäre, habe ich deshalb meinerseits nie ungefragt oder ungewollt Hand bei ihnen angelegt (soweit ich das als Mann überhaupt beurteilen kann). Mir war es bei der Beurteilung eines Menschen auch immer egal, ob er hetero, homo, trans oder pan ist. Und von mir aus soll auch jeder von ihnen sein eigenes Klo bekommen.

Aber wenn ich Tag ein Tag aus höre, was für eine angeblich bessere, sicherere und gesündere Welt alles reglementiert, verurteilt, verboten, abgeschafft gehört, dann will ich einfach nur ein bockiger, alter, weißer Mann sein. Einer, der den ihm ständig entgegen gestreckten erhobenen Zeigefinger mitleidslos bricht, sich in einen 300-PS-Diesel setzt, mit Tempo 250 und drei nackten Sex-Hasen auf der Rückbank, Kippe in der einen, Whisky in der anderen Hand und die Nationalhymne singend über die Autobahn brettert.

Nur weil es viele Mensch*innen glücklich macht, in einer Sicherheitszone zu leben, ein fleisch-, zucker- lactosefreies, gesundes, drogenloses, biologisches und rundum recycelbares Leben in Zimmerlautstärke zu führen, heißt das nicht, dass es alle so wollen. Ich zum Beispiel möchte trotz meines Alters auch mal unsinnige und unvernünftige Dinge tun.

Und wenn ich deshalb zwei oder fünf oder zehn Jahre eher sterbe, ist das für mich in Ordnung. Völlig egal, was Ihr noch alles verbietet oder reguliert, ganz lässt sich das Restrisiko nicht ausschließen, dass das Leben mit dem Tod endet.

Fotos: 123RF, DPA

Bei Chaos-Fahrt BMW gerammt, doch was dann passiert ist. wirklich heftig Neu Schüler und Lehrer erleiden Kreislaufprobleme: Mysteriöser Schulausflug stellt Polizei vor Rätsel Neu Für kurze Zeit in Bochum: SATURN verkauft fünf Artikel super günstig 2.939 Anzeige Dramatische Bilder: Stirbt Emily bei GZSZ den Serientod? Neu "Let's Dance": Alle nehmen ab, nur diese Kandidatin legt sogar zu Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 2.105 Anzeige Sperrmüllfahrzeug brennt: Anwohner reagieren genau richtig Neu "Der ist schwul!" Nadine Klein hat wichtige Tipps für Bachelorette Gerda Lewis Neu
"Ganz schön rippig": GNTM-Siegerin schockt mit Mager-Foto auf Instagram Neu Preisgekrönte Veganerin isst wieder Fleisch, nachdem ihre Periode ausbleibt Neu Tragischer Krebstod: Musikerin Romy Nagy (†42) hinterlässt zwei Kinder Neu
Olli Pocher weiß, wer der wahre Gewinner der Europawahl ist! Neu Was dieser Junge hier auf der Straße erledigen muss, ist einfach nur traurig Neu Nächstes Rammstein-Video erscheint früher, als Ihr denkt! Neu Krasse Verwandlung vor Haftantritt: Schwesta Ewa zeigt sich ganz verändert Neu Doch keine dritte Brust? Micaela Schäfer plant XXL-Busen Neu Leinen los! Neuer Luxusliner "Spirit of Discovery" sticht in See Neu Lothar Matthäus ist sich sicher: Sané kommt und Boateng geht Neu U-Haft nach Blutrausch: Tötete Mann seinen Nachbarn, bevor er Busfahrer niederstach? Neu "The Biggest Loser": Daniel verliert mit 30 Jahren den Kampf gegen Krebs 3.656 Nackt-Auftritt im TV: So peinlich ist Ennesto Montès Penis-Protzerei für seine Kids 3.428 Schrecklich! Tuong (6) floh offenbar aus Wohnung ihres Entführers, Festnahme in Potsdam 3.510 "Ihr seid alle verrückt!": Darum schickt uns Jenny jetzt schon Weihnachts-Grüße 344 "Ging ziemlich schnell": Anne Wünsche ist wieder vergeben 1.666 Sie verschwand spurlos auf Fahrrad: 17-Jährige wieder da 1.133 Update Tumulte und Polizeieinsatz bei Europawahl: Tausende belagern rumänische Wahllokale 995 Update Menschen fallen mit selbstgebastelten Stichwaffen übereinander her: 15 Tote 2.011 Verrückt: So oft wurde der Wahl-O-Mat bei der Europawahl genutzt 743 Immer wieder auf Kopf eingetreten: Männer-Gruppe nahm Tod eines 36-Jährigen in Kauf 3.916 Tragisches Unglück: Mädchen (6) stürzt in den Main, kurze Zeit später ist sie tot 1.902 Illegaler Welpenhandel: Das sind die kriminellen Machenschaften der Händler 520 Ob Roland Kaiser Handball-Star Silvio Heinevetter zur Kaisermania einlädt? 1.879 Nicki Lauder?! Verona Pooths Lauda-Post geht nach hinten los 11.685 DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik heiratet: Jetzt weiß sie auch, wo! 1.008 Dieter Bohlen ist traurig: Darum kann der Pop-Titan keine Musik mehr genießen 2.787 Schauspieler Heiner Lauterbach hat einen neuen Job! 492 Schlimmer Verdacht: Kann Milch Krebs verursachen? 2.090 Frau fliegt Klippe hinunter, doch im Netz wird Unglaubliches unterstellt 4.615 Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Anna bricht ihr Schweigen: So krank ist sie wirklich 34.510 Mann wird nach Fußballspiel tot am Strand aufgefunden 1.185 Blutiger Wahnsinn im Weltraum: Knackis sorgen im All für Vergewaltigungs-Chaos! 2.609 Gewinne bei Europawahl: AfD könnte in Sachsen und Brandenburg stärkste Kraft werden 6.333 Motorradfahrer (22) kracht in Foodtruck: Lebensgefahr 2.564 Kommunalwahl in Brandenburg: CDU und AfD mit Kopf-an-Kopf-Rennen! 447 Hubschrauber steht kurz nach der Landung in Flammen 3.156 Update Haftbefehl im Familiendrama: Tötete ein Vater seine Frau und Kind? 2.178 Insider packt aus: Erhält dieser Schnuckel eine zweite Bachelorette-Chance? 2.224 Die Jugend wählt Grün(e), herbe Verluste für Union und SPD bei Europawahl 15.343 Update Spielerfrau Ina Aogo für die gute Tat! Wem wird sie heute helfen? 676