S!sters starten für Deutschland beim Eurovision Song Contest Top Tausende protestieren gegen Neujahrsempfang der AfD Top VfB Stuttgart duselt sich zum Unentschieden gegen Bremen 201 Tödlicher Arbeitsunfall: Lkw-Fahrer will Werbebanden ausliefern und wird eingeklemmt 7.598 Update Wir sind von Rock Antenne Hamburg und verlosen exklusive Tickets Anzeige
21.470

Wenn das Zelt zur Wohnung wird: Obdachloser schläft in der Dresdner Heide

Im Winter übernachtet er in Dresdens Kirchgemeinden

Weil er den Suff-Gestank in ökumenischen Wohnungslosen-Nachtcafés kaum aushält, zeltet ein Obdachloser lieber in der Dresdner Heide.

Von Rita Seyfert

Dresden - Schiefe Nase, leerer Blick, vom Tabak verfärbte Lippen: Das Straßenleben sieht man Florian T. (32, Name von der Redaktion geändert) an.

Nachts beim Zelten in der Dresdner Heide träumt Flo von einer richtigen Wohnung. Nur manchmal stören ihn die Wildschweine dabei.
Nachts beim Zelten in der Dresdner Heide träumt Flo von einer richtigen Wohnung. Nur manchmal stören ihn die Wildschweine dabei.

Riechen tut man es nicht. Er duscht täglich. Im Winter übernachtet er in Dresdens Kirchgemeinden. Doch den Suff-Gestank in den ökumenischen Wohnungslosen-Nachtcafés hält er kaum aus. Deswegen schläft er lieber an der frischen Luft - und zeltet in der Heide.

"Das Leben auf der Straße ist hart." Flo, wie ihn seine Freunde nennen, kennt es nicht anders. Eine eigene Bleibe hatte er noch nie. Als Obdachloser fällt er durch alle sozialen Netze. Das Gefühl, zum Bodensatz dieser Gesellschaft zu gehören, spülte er lange mit Alkohol weg. Doch seit einem Jahr ist er trocken. "Seitdem ich nicht mehr trinke, ist das Leben auf der Straße noch härter." Und der Alk-Geruch um ihn herum riecht noch penetranter.

Eigentlich träumt Flo von einem ganz normalen Leben, mit einem Job in der Garten- und Landschaftspflege und einer Wohnung, am liebsten in der Platte vom Jägerpark. "Da ist es chillig", sagt er.

Das Mehrwegflaschen-Geschäft läuft im Winter eher mau. Für seine Energy-Drinks und den Tabak reicht es gerade so.
Das Mehrwegflaschen-Geschäft läuft im Winter eher mau. Für seine Energy-Drinks und den Tabak reicht es gerade so.

Doch nach dem Hauptschulabschluss stürzte er ab. Der Jüngste von acht Geschwistern wollte nicht ins Heim, als seine Mutter an Leberzirrhose starb.

Auch Flos Leben hätte der Alkohol fast zerstört. "Im Rausch hab ich viel Scheiße gebaut." Sein Strafregister ist lang; es reicht vom Raubüberfall bis zur Körperverletzung. Flo teilte aus und steckte ein. Sechsmal war seine Nase gebrochen. Immer musste sie alleine heilen. Beim Arzt war er nie.

Todesfälle in der Szene brachten ihn zur Vernunft. Die Entscheidung für den kalten Entzug traf er von heute auf morgen. Unter den Birken, Buchen und Fichten der Dresdner Heide fand er Ruhe. Drei Tage ging er durch die Hölle. "Schwitzen, zittern, kotzen", erzählt er. Am vierten Tag fühlte er sich langsam besser.

"Seitdem ich nicht mehr trinke, hat sich viel geändert." Der Ärger mit den "Cops" hörte auf; und aus dem Bettler wurde ein Pfandflaschen-Sammler.

Flos Frühschicht endet um neun, wenn der Obdachlosen- und Bedürftigen Verein (Wiener Straße 73) öffnet. Hier ist erstmal Frisch-Machen angesagt.
Flos Frühschicht endet um neun, wenn der Obdachlosen- und Bedürftigen Verein (Wiener Straße 73) öffnet. Hier ist erstmal Frisch-Machen angesagt.

Morgens um sieben faltet er sein Zelt, versteckt es in der Heide und startet seine Tour. Mit dem Fahrrad geht's an der Elbe entlang über die Johannstadt und den Großen Garten bis nach Strehlen.

Hier kennt Flo jeden Mülleimer. Manchmal springen ihm Ratten entgegen. Angenehm ist sein Job nicht. Schon ein paarmal hat er sich verletzt. Deswegen zieht er jetzt immer einen dicken Handschuh an.

Flos Arbeitstag beginnt mit dem Gezwitscher der Lerche und dem Klopfen des Spechts; er endet, wenn Dresdens Spätshops schließen.

Wie einst die kanadischen Trapper nimmt Flo für seine Freiheit viele Entbehrungen auf sich. "Am liebsten übernachte ich an der frischen Luft in der Heide", erzählt er. Auf seinem Bett aus Moos und Blättern darf er ein bisschen länger schlummern als in Dresdens Kirchgemeinden. Nur manchmal weckt ihn das nächtliche Gegrunze der Wildschweine.

Sonst reißt ihn hier aber niemand aus seinen Träumen von einem ganz normalen Leben...

Die Zähne stehen inzwischen auf Platz eins seiner Prioritätenliste.
Die Zähne stehen inzwischen auf Platz eins seiner Prioritätenliste.
Einmal pro Woche wäscht Flo seine Klamotten.
Einmal pro Woche wäscht Flo seine Klamotten.

Fotos: Eric Münch

Stuttgarter Profi mit starken Leistungen bei Meisterschaft in Atlanta 138 Dieser Ex-Nationalspieler stürmt jetzt die deutschen Musikcharts! 2.067 Riesiger 65-Zoll-TV jetzt bei MediaMarkt Oldenburg zum mega Preis 3.558 Anzeige Große Ehre! Michael "Bully" Herbig erhält Friedenspreis 288 Ehemann erwischt seine Frau beim Sex mit Schüler (15) 4.421 Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte 1.771 Anzeige "Geiles Fahrgestell": Carmen Geiss posiert als Rocker-Braut 722 Mit mehr als vier Promille: Mann klaut Sushi 86 Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 4.251 Anzeige Wie Ghetto ist Neukölln? Bezirksbürgermeister Hikel spricht Klartext 2.247 Bayern vor Duell mit Hertha BSC: Hummels fehlt, Kimmich nur auf der Bank? 370 Nach großangelegter Durchsuchung: Mutmaßliches Terroristen-Ehepaar hinter Gitter 274 MediaMarkt senkt extrem die Preise auf Samsung, LG und JBL 3.271 Anzeige Filmreife Szenen! Porsche-Fahrer büxt aus Klinik aus und verursacht wilde Verfolgungsjagd 189 Vor der EM im eigenen Land: Diese Probleme beuteln den deutschen Fußball 631 Krass: So fährt 19-Jähriger mit Audi über die Autobahn 3.148 Überraschung: Kombinierer Eric Frenzel gewinnt WM-Gold 3.897 Beim Abbiegen übersehen! Motorradfahrer stirbt im Krankenhaus 3.402 Update Er soll die 15-jährige Susanna ermordet haben: Hat Ali Bashar auch weiteres Mädchen (11) vergewaltigt? 2.408
Identität unbekannt: Polizei zieht toten Mann aus dem Wasser 1.863 Skifahrer von Lawine erfasst und begraben: Helmkamera filmt alles mit! 2.148
Lockversuch mit Bananen gescheitert: Die Stadtaffen rasen weiter durch Berlin 1.194 Dieser Sonnyboy greift nach dem ESC-Ticket 608 Schlagersänger begeisterte Millionen: Gus Backus ist tot 3.104 Tee-Arbeiter trinken gepanschten Alkohol: Mindestens 21 Menschen sterben 1.214 Ärzte schocken Mann mit Diagnose, dann wird seine Frau verhaftet! 4.740 LKA und Polizei zerschlagen Schleuserring 1.451 Sie erstach ihre Tochter und wollte auch den Sohn umbringen: Das passiert jetzt mit der Mutter 2.248 Erzieher soll zwei Mädchen (5) sexuell missbraucht haben: "Hat sich wie ein Blitz angefühlt!" 3.429 Drama um die kleine Leonie (†6): Woran starb das Mädchen wirklich? 2.266 Geili Miley nackt wie nie! Dieser Busenblitzer war blanke Absicht 4.960 Schrecklicher Unfall! Zweijähriger fällt aus fahrendem Wagen und stirbt 4.481 Seit Montag vermisst! Keine Spur von 15-jähriger Rebecca 2.498 Model versteigert Jungfräulichkeit: Münchner Fußballer unter Top-Bietern 12.371 Beleidigungen gegen TSG-Mäzen Hopp: Mehrere Fans verurteilt 611 Mann umwickelt Hund mit Panzerklebeband und wirft ihn zum Sterben aus fahrendem Auto 5.128 Beweise zum Berlin-Attentat vertuscht? Tunesier soll vernommen werden 1.208 Ungewöhnliche Mischung: Warum verlinkt Frank Rosin Capital Bra auf Instagram? 668 Nach Donezk-Gala: Eintracht muss in Europa League gegen Inter ran 665 "Brauche keine Energiefresser" Ex-VfB-Coach Labbadia rechnet mit Reschke ab! 517 Erster Prozess im Diesel-Skandal eingestellt: Kläger bekommt Geld 1.801 Das will "Miss Germany" nach ihrer Amtszeit unbedingt machen 521 Kuh tötet deutsche Urlauberin: Jetzt soll der Landwirt diese krasse Summe zahlen 2.789 Hammer-Strafe: Top-Club darf keine neuen Spieler verpflichten 1.263 Frau bringt Leiche ihres Mannes zum Amt, weil sie die Beerdigung nicht zahlen kann 4.355 Plattenhardt-Erbe: Wird dieser Herthaner der nächste deutsche Nationalspieler? 494 Oscars 2019: Moderatorin Viviane Geppert mit Tom und Bill Kaulitz in LA 1.271 Erschreckend! So hat ein Mann 1000 scharfe Waffen gelagert 2.125 Update Nackte Leiche gefunden: Hundertschaft durchkämmt das Gebiet 899 Update Mann wird zu 45 Jahren Haft verurteilt, dann eskaliert die Situation 5.424