Facebook-Gedenkfeier für Norman! Ist der Sohn von Karin Ritter tot?

Köthen - Eine übers Internet verbreitete Gedenkveranstaltung sorgte am vergangenen Wochenende für Aufsehen im Netz. Es ging um Norman, einen Sohn der verwahrlosten Ritter-Familie aus Köthen in Sachsen-Anhalt. Aber was ist mit ihm passiert?

Norman und seine Mutter Karin Ritter Anfang Oktober beim Stritt um Zigaretten. Offensichtlich geht es dem alkoholkranken Sohn dem Umständen entsprechend gut, anders als eine Facebook-Veranstaltung vermuten lässt.
Norman und seine Mutter Karin Ritter Anfang Oktober beim Stritt um Zigaretten. Offensichtlich geht es dem alkoholkranken Sohn dem Umständen entsprechend gut, anders als eine Facebook-Veranstaltung vermuten lässt.  © Screenshot/YouTube

Tausende Menschen klickten seit Samstag auf "Zusagen" und "Interessiert" bei der "Norman Ritter Gedenkfeier". In den Kommentaren darunter machte sich schnell Ratlosigkeit breit, denn niemand wusste, mit welchem Hintergrund die Veranstaltung erstellt wurde. Ist Norman etwas zugestoßen oder erlaubt sich jemand nur einen schlechten Scherz?

Einzig "Alkohol bitte selbst mitbringen" stand in der Beschreibung geschrieben. Als Ort war die Köthener Augustenstraße angegeben. Dort wohnt die durch "stern TV" bekannt gewordenene rechtsradikale Familie Ritter in einer Obdachlosenunterkunft. Wegen Bauarbeiten mussten sie ihr Heim jedoch übergangsweise verlassen (TAG24 berichtete).

Auf Anfrage von TAG24 bei der Produktionsfirma der "stern TV"-Beiträge zu den Ritters teilte ein Sprecher mit: "Unserer Einschätzung nach handelt es sich bei der Veranstaltung vermutlich um eine Spaßveranstaltung." Weshalb die Feier auf den 30. März 2019 datiert war, ist unklar.

Die Veranstaltung wurde mittlerweile jedoch wieder gelöscht, dafür ein Ersatz unter dem Namen "'Norman-Ritter-Gedenkfeier'-Gedenkfeier" am 18. August 2019 erstellt. Der Sprecher: "Auch dieses Veranstaltungsdatum lässt vermuten, dass das Ganze eher ein Internet-Gag als eine ernst gemeinte Gedenkveranstaltung sein soll."

Norman scheint es also gut zu gehen. Und die RTL-Sendung "stern TV" wird uns auch weiterhin über die Familie Ritter auf dem Laufenden halten, wie sie es schon seit 1994 macht.

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0