Fler und 187 Strassenbande: Wird der Instragram-Zoff zum Rapper-Krieg?

Berlin/Hamburg - Zwischen Fler und der Hamburger 187 Strassenbande ist es in letzter Zeit zu einigen Social Media-Auseinandersetzungen gekommen. Strassenbanden-Mitglieder provozierten den Berliner mit harten Punchlines in ihren Instagram-Stories.

187-Rapper Gzuz ist der Auslöser des Beefs zwischen Fler und der Strassenbande.
187-Rapper Gzuz ist der Auslöser des Beefs zwischen Fler und der Strassenbande.  © Screenshot Instagram

Schon im Juni 2018 begann der Konflikt auf dem Splash-Festival zu entfachen. Anfangs harmlos disste Gzuz in einem Video ein Mädchen mit einem Fler-T-Shirt. "Ey, das Shirt geht ja mal gar nicht!", sagte der Hamburger (TAG24 berichtete).

Eigentlich keine großen böse Worte Richtung Fler, jedoch liegt hier der Ursprung der inzwischen heftigen Auseinandersetzung.

Wenig später sah sich Rap-Partner Bonez MC dazu verpflichtet bei Instagram für Klarheit zu sorgen: "Es gab nie hate, ich liebe diesen Typen wie mein Bruder." Diese Ansicht hat sich wohl in letzter Zeit verändert.

Denn Bonez MC provozierte nun mit aussagekräftigen Instagram-Stories. Er und 187-Mitglied "Lx" hetzen gegen Fler, in dem sie in einer mittlerweile gelöschten Story eine ältere Diss-Punchline von Farid Bang in die Kamera schmetterten.

Fler stichelte zurück, in dem er den Strassenbanden-Hype als Re-make der Berliner Raps betitelt: "Die haben Straßenrap von mir genommen. Die haben Red Skins-Jacken genommen. 187 ist wie Aggro berlin", sagte er im TV Strassensound-Interview.

In letzter Zeit beeften die Hamburger Fler mit Karotten-Witzen zurück. Aus diesen Dingen resultierte erst eine kleine gegenseitige Schlacht von diffamierenden Bildern. Alles verhältnismäßig ungefährlich, wie "hiphop.de" berichtet. Dennoch schaukelte sich der kleine Clinch zum Beef hoch.

Nachdem Fans in einem Instagram "Q&A" Fler zu dem Clinch befragen, verkündete er: "Mögen die Spiele beginnen." Droht nun der Rapper-Krieg?

Bonez MC (l.) und Fler (r.) lieferten sich in letzter einige Social Media-Gefechte.
Bonez MC (l.) und Fler (r.) lieferten sich in letzter einige Social Media-Gefechte.  © Instagram Screenshots

Fest steht, Fler will nun Taten sprechen lassen. Die Antwort lässt viel Interpretationsspielraum zu.

Als ein Nutzer den Rapper auf die Instagram-Disse der Strassenbande hinweist: "@fler Du bekommst auf Bonez Story miese miese miese Seitenstiche", schießt er zurück: "der bekommt auf colucci mehr als das." Diese Drohung ist gleichzeitig eine Ankündigung für Bonez-Diss auf seinem neuen Album "Colucci", welches im Ende März 2019 erscheinen soll.

Bonez schickte daraufhin ironische Insta-Wünsche Richtung Berlin. Er wünsche ihm ganz viele Verkäufe und hofft auf Features bezüglich des kommenden Albums.

Woher der Streit kommt, ist in Fler's Augen völlig klar. Als er auf Instagram nach dem Grund des Beefs angesprochen wird, antwortet er: "Nix...Die haben was gegen FLIZZY."

Zuletzt gab es auch Konflikte mit Shooting Star Capital Bra, die aber kürzlich durch eine "Telefonkonferenz" mit Streitschlichter Farid Bang aus dem Raum geschafft wurde. Vielleicht sollte der Düsseldorfer, der inzwischen auch mit Fler keinen Beef mehr hat, nun ein weiteres Mal einen Fler-Beef schlichten.

Screenshots der Aussagen der beiden Rapper, Bonez MC und Fler. (Screenshots Instagram/Bildmontage)
Screenshots der Aussagen der beiden Rapper, Bonez MC und Fler. (Screenshots Instagram/Bildmontage)  © Screenshot Instagram

Mehr zum Thema 187 Strassenbande:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0