Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

Neu

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

1.894

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

4.358

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

3.317

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.987
Anzeige
8.307

Darum darf Wismut nicht mehr Wismut heißen

Seit 1993 heißen die Veilchen nicht mehr FC Wismut, sondern FC Erzgebirge Aue. Doch warum ist das eigentlich so?
Wismut prangt auch 23 Jahre nach der Umbenennung noch auf den Schals der Fans.
Wismut prangt auch 23 Jahre nach der Umbenennung noch auf den Schals der Fans.

Aue - Wer ist Wismut Aue? Das ist einer der Schlachtrufe der FCE-Fans. Wismut ist ein Begriff, ja er ist Legende. So heißen darf der Verein trotzdem nicht mehr - im Gegensatz zum heutigen Testspielgegner Gera.

Warum? Das fragen sich viele lila-weißen Anhänger. Die Antwort ist ganz einfach: "Es gibt seit vielen Jahren eine Regelung im deutschen Profi-Fußball, dass Firmennamen nicht im Vereinsnamen auftauchen dürfen“, sagt FCE-Präsident Helge Leonhardt.

"Die DFL und der DFB haben da die Hand drauf. Nicht umsonst heißt ja das RB bei Leipzig offiziell Rasenball und nicht Red Bull“, erklärt er weiter.

Die Wismut ist aber eine Firma. Daran lässt sich nicht rütteln. Es ist ein Unternehmen des Bundes in Sachsen und in Thüringen. Seine Hauptaufgabe besteht in der Stilllegung, Sanierung und Rekultivierung von Uran-Gewinnungs- und -Aufbereitungs-Betrieben.

Natürlich gibt es wie bei jeder Regel auch bei dieser Ausnahmen: Bayer zum Beispiel. Die Firma fungiert bei vielen Firmen in den unterschiedlichsten Sportarten als Vorname. Bayer Leverkusen spielt in der 1. Bundesliga.

"Sie genießen Bestandsschutz“, weiß Leonhardt. "Leverkusen hieß schon immer so, es hat sich nie umbenannt. Deshalb darf es Bayer im Namen führen. Das ist bei Gera übrigens genauso. Der Verein hieß vor der Wende Wismut und jetzt auch noch.“

Anders wäre es gewesen, wenn die Auer nach der Wende ihren Namen beibehalten hätten. So wurde aber aus der BSG Wismut Aue zunächst der FC Wismut Aue und 1993 der FC Erzgebirge.

"Hätten wir es so gelassen, hätten wir auch Bestandschutz. Aber das war damals eine politische Entscheidung.“ Und so gibt es den Namen Wismut nur bei den Auer Fans.

Fotos: picture point/Sven Sonntag

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

2.412

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

1.919

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.116
Anzeige

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

3.923

Facebook-Hickhack: Macht Hanka wirklich Schluss?

2.720

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.787
Anzeige

Mega-Shitstorm! Geissens schocken mit Beerdigungs-Aktion

3.703

So wird die beliebte Ikea-Tüte bald nicht mehr aussehen

6.413

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

9.650
Anzeige

Weil er beim Zocken verlor! Stiefvater stößt Zweijährige gegen Tür - tot!

5.815

Fler meldet sich krank! Prozess um 33.000 Euro verschoben

1.029

Vermisster Mann im Dschungel: Affen retteten ihm das Leben

4.491

Selbstjustiz führt zu Haftstrafe: Supermarkt-Chef prügelt Ladendieb tot!

1.966

Gruselfund! Wanderer entdeckt Skelett im Wald

3.536

Malle-Jens hatte vorm Antrag Bammel

1.670

Warum sind wir bloß alle so müde?

2.775

Hacker laden Kinderpornos auf tschechischen Präsidenten-Computer

905

LKA-Warnung im Fall Amri: Innenminister Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe

789

Millionen-Raubzug! Diebe stehlen kostbare 100-Kilo-Münze aus Berliner Museum

2.692

Schülerin fällt in Mathe durch, so liebevoll reagiert ihre Mutter

2.999

Casino-Spieler rastet beim Roulette komplett aus

2.287

Auf dem Weg zur U-Bahn: Frau geschlagen und an den Haaren gezogen

572

Youtuber sorgt für Tumulte und wird festgenommen

2.509

Mann ermordet, Komplize des Täters auf der Flucht

3.711

So verspottet das Netz Martin Schulz nach der Saarland-Schlappe

3.336

Ermittlungen eingestellt: Polizei geht bei totem HSV-Manager von Unfall aus

2.907

So lustig verarscht die BVG einen AfD-Politiker

5.477

Bombendrohung per SMS: Autozulieferer lahmgelegt

1.147

Mann beim Sterben fotografiert: Gaffer wohl nur mit geringer Strafe

5.600

Sind hier Hand und Füße Gottes zu sehen?

4.119

Miete nicht gezahlt: Streit endet tödlich

1.158

Fail in der Türkei: Statt Gebetsruf schallen Pornogeräusche durch die Stadt

9.622

Mord in Silvesternacht: Mann soll Ehefrau im Streit erwürgt haben

1.694

Brandanschlag auf Polizei: Sechs Transporter in Flammen

4.202

Studie belegt: Muslime engagieren sich besonders oft für Flüchtlinge

868

Porsche kracht beim Überholen in Gegenverkehr: Zwei Tote

5.388

Neunjähriger mit Bobby-Car von Auto erfasst: Fahrer flüchtet

562

Airline sperrt Mädchen aus, weil sie Leggings anhaben

5.654

Streik bei Coca Cola in Halle

533

Wehen ohne Ende: Bald-Mama Isabell Horn erwartet ihr erstes Baby

5.852

Mysteriös! Gymnasium nach Drohbrief von Schülern geschlossen

3.428

Nach Suiziden: Keine Versäumnisse bei Gefängnissen?

177

Pia rockt im "The Voice Kids"-Finale und muss sich trotzdem geschlagen geben

827

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

5.890

Kurios: Student will auf Balkon steigen und merkt zu spät, dass er keinen hat

5.130

Mann will Bergsteiger helfen: Beide stürzen in den Tod

4.126

Supersturm Debbie rast auf Australien zu: 5500 Menschen fliehen

2.791

Lawine erfasst Schülergruppe: Mindestens acht Tote

3.841
Update

Raucher aufgepasst! Neue Steuerbanderolen für Kippen aus Tschechien

26.270

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

20.789

Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

43.482

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

25.737

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

4.097

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

2.877