Wer erinnert sich? 2008 waren diese sechs Kinder eine medizinische Sensation

Berlin - Sechs auf einen Streich: Die Berliner Zeynep, Esma, Ahmed, Adem, Rana und Zehra sind mehr als nur Geschwister. Am 16. Oktober 2008 erblickten sie alle das Licht der Welt - eine medizinische Sensation. An diesem Dienstag feiern sie nun ihren mittlerweile 10. Geburtstag - eine logistische Herausforderung für alle Beteiligten.

Die Sechslinge aus Berlin kommen gerade aus der Schule. Ihr ein Jahr jüngerer Bruder (M) ist immer mit dabei.
Die Sechslinge aus Berlin kommen gerade aus der Schule. Ihr ein Jahr jüngerer Bruder (M) ist immer mit dabei.  © Annette Riedl/dpa, Screenshot/Facebook, Berliner S

"In diesem Jahr gibt es eine große Torte für alle sechs Kinder, für Mädchen und Jungen dekoriert", sagte Mutter Roksana Temiz der Deutschen Presse-Agentur. Doch während am Dienstag noch "klein" gefeiert wird, folgt am Wochenende die große Fete.

In welchem Rahmen, das wolle sie spontan entscheiden, sagte die Mutter von insgesamt acht Kindern aus Berlin-Lichtenrade. Schließlich ist eine solche Großfamilie nicht leicht zu handhaben und bedarf viel Planung.

So soll es aber auf jeden Fall ins Kino gehen, denn Geburtstagskinder haben kostenlosen Eintritt. Man muss auch ans Geld denken. Dennoch gibt es auch genug Geschenke. "Aber es ist jedes Jahr schwer, es allen recht zu machen. Die Kinder haben ständig neue Ideen und wollen dann plötzlich doch gern auch das, was die anderen haben", erzählt Roskana. Die eine Torte müsse in diesem Jahr reichen. "Wir hatten auch schon einmal für jedes Kind eine Torte. Aber das war einfach zu viel."

Auto kracht gegen Tram: Drei Verletzte
Berlin Unfall Auto kracht gegen Tram: Drei Verletzte

Als die Berlinerin die gesunden Sechslinge zur Welt brachte, war das eine medizinische Sensation und in Deutschland die erste Geburt dieser Art seit 20 Jahren. Roskana hatte sich zuvor einer Hormonbehandlung unterzogen, um nach der Geburt ihrer Tochter Meryem im Jahr 2004 noch einmal schwanger zu werden. Ein Jahr nach den Sechslingen folgte ungeplant noch der Sohn Malik-Mussa. Jetzt sind sie insgesamt zu Zehnt.

Bilder aus dem Alltag ihrer Familie, aber auch Mode, veröffentlicht die konvertierte Muslimin Roskana regelmäßig bei Instagram und Facebook unter "Berliner Sechslinge".

Mehr zum Thema Berlin: