Schwerer Crash mit Verletzten: Rettungshubschrauber im Einsatz! 2.002 BMW-Fahrer rast, verliert die Kontrolle und rutscht in Menschengruppe 2.823 Transporter erfasst Bauarbeiter: 46-Jähriger tödlich verletzt 3.237 Update Lübcke-Mord: Täter war offensichtlich aus der rechtsextremen Szene 582 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 1.768 Anzeige
34.593

Eltern erschlagen ihren Säugling und kommen ohne Strafe davon

Göttingen: Gewaltsamer Tod eines kleinen Jungen bleibt ungesühnt

Der gewaltsame Tod eines kleinen Jungen aus Göttingen bleibt ungesühnt - doch alles spricht dafür, dass einer der Eltern das Baby erschlagen hat.

Göttingen – Ein Säugling wird brutal erschlagen. Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass der Vater oder die Mutter dafür verantwortlich sind. Dennoch gibt es keine Anklage.

Die Behörde hat im Fall eines toten Babys keine Erkenntnnisse darauf, ob die Mutter oder der Vater den Jungen getötet haben.
Die Behörde hat im Fall eines toten Babys keine Erkenntnnisse darauf, ob die Mutter oder der Vater den Jungen getötet haben.

Der gewaltsame Tod eines kleinen Jungen aus Göttingen bleibt ohne strafrechtliche Folgen. Für die Staatsanwaltschaft kämen zwar nur Vater oder Mutter als Täter infrage, sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde der Deutschen Presse-Agentur.

"Es war definitiv ein Tötungsdelikt". Da sich aber nicht beweisen lässt, wer von beiden die Tat begangen hat, sei das Verfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung mit Todesfolge eingestellt worden.

Die damals 22 und 30 Jahre Eheleute waren im Januar dieses Jahres mit ihrem sechs Monate alten Jungen in einem Göttinger Krankenhaus erschienen. Sie gaben an, das Kind leide nach einem Sturz unter Luftnot. Die Ärzte konnten dem Kind nicht mehr helfen. Für die Mediziner kam nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein Sturz als Todesursache aber nicht infrage.

Dies wurde durch rechtsmedizinische Sachverständige bestätigt. "Fest steht: Das Kind ist durch fremde Hand gestorben", sagte Oberstaatsanwalt Andreas Buick. "Es muss mehrfach feste Schläge mit einem harten Gegenstand erhalten haben oder mit dem Kopf gegen die Wand geschlagen worden sein."

"Das Verfahren wurde eingestellt"

Der kleine Junge erlag seinen schweren Verletzungen, die durch einen harten Gegenstand verursacht wurden. (Symbolbild)
Der kleine Junge erlag seinen schweren Verletzungen, die durch einen harten Gegenstand verursacht wurden. (Symbolbild)

Der Junge habe jedenfalls massive Schädelverletzungen erlitten. "Sie waren äußerlich allerdings nicht sichtbar", sagte Buick. Sie seien erst bei der Obduktion eindeutig festgestellt worden.

Die Eltern beteuerten beide ihre Unschuld. Aus Sicht der Staatsanwaltschaft komme aber niemand anders als Täter oder Täterin infrage, sagte Buick.

"Denkbar ist, dass der Kindsvater die Taten begangen und die Mutter davon nichts mitbekommen hat. Es könnte auch umgekehrt gewesen sein." Denkbar sei auch, dass beide verantwortlich sind. "Man weiß es aber nicht", sagte Buick. "Und da es keine sonstigen Beweise gibt, bleibt nur die Einstellung des Verfahrens."

Der stellvertretende Leiter der Göttinger Staatsanwaltschaft, Frank-Michael Laue, hatte bereits während der Ermittlungen von einem "Dilemma" gesprochen, in dem seine Behörde stecke. Da die Unschuldsvermutung gelte, müsse man jeweils zugunsten eines Elternteils annehmen, das das andere Elternteil die Taten begangen haben könnte.

Zu einer belastenden Aussage zwingen können Polizei und Staatsanwaltschaft die Eltern des kleinen Jungen nicht. "Als Beschuldigte müssen sie sich selbst nicht belasten", sagte Buick. "Und sie müssen den Ehepartner oder die Ehepartnerin nicht belasten."

Die lange gehegte Hoffnung der Ermittler, dass die anwaltlich vertretenen Eltern ihr Schweigen dennoch brechen und zur Aufklärung der Tat beitragen könnten, hat sich nicht erfüllt. Als Folge werde der Tod des kleinen Jungen jetzt ungesühnt bleiben, sagte Oberstaatsanwalt Buick. "Und das ist bitter."

Fotos: 123RF, DPA

Bittere Trennung! AS-Rom-Legende Totti geht: "Roma zu verlassen ist wie sterben" 879 Joko und Klaas moderieren "taff": So feiern die Fans das TV-Duo im Netz 1.701 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 4.946 Anzeige "Der Kampf unseres Lebens": UN-Klimakonferenz in Bonn 240 Geiselnahme in Lübeck beendet: Spezialkräfte befreien Mitarbeiterin der JVA! 2.624 Update
Staustufen in Rhein und Co. ? Wie Konzerne auf Niedrig-Pegel reagieren 393 Bundesliga-Tor der Nürnberger nicht gegeben: Es geht vor Gericht! 5.630
Kinder (10 und 13 Jahre) im Schlaf erschlagen und erstochen: Eltern vor Gericht 676 Zwei Schüsse gehört, Polizei findet skurrile Sammlung! 2.966 Rapperin Haiyti provoziert mit neuem Clip: Musikvideo in "Strache-Villa" gedreht! 528 Sex-Attacke: Frau (29) auf Feldweg von drei Männern missbraucht 9.931 Schalke kurz vor Verpflichtung von Ex-Dynamo Markus Schubert? 12.048 Messerattacke auf schlafendes Opfer: 22-Jähriger in U-Haft! 573 Mann erwürgt seine Geliebte: Schrecklich, was er mit der Leiche macht 5.288 Gareth Bale zum FC Bayern? Das sagt der Berater des Superstars 1.126 Paar hat Sex und muss Polizei zu verrücktem Einsatz rufen 3.912 Blutiges Ehedrama? Frau (52) stirbt durch fünf Messerstiche 1.870 Baby wollte trotz Polizei-Eskorte nicht warten: Geburt an der Straße 2.670 Schubert-Ersatz bei Braunschweig ist da! Auch Vollmann kommt 1.039 Schrecklicher Fund: Leiche an Baggersee entdeckt 3.570 Update Mann will Hunde rauben: Als sich Gassigängerin wehrt, eskaliert die Situation 1.289 Spielabbruch! Schiri von Spielern verprügelt, Polizei rückt mit fünf Wagen an 4.879 Liebes-Aus bei Chethrin Schulze und ihrem Marco 1.057 Magier nach misslungenem Zaubertrick vermisst 3.218 Offiziell: Ron-Robert Zieler wechselt vom VfB Stuttgart zu Hannover 96 2.663 Update Es war ein Kind! Bombendroher von Neuss 12 Jahre alt 2.129 Da wird selbst dem Eisschrank heiß! Instagram-Fitness-Beauty verzückt mit praller Rückansicht 3.453 FC Bayern auf Transfermarkt noch lange nicht fertig: "Wollen einiges tun" 570 "Bares für Rares": Darum bietet Händler so viel Kohle für Schrott-Spielzeug 5.066 Mann denkt, er hat Mega-Schnäppchen gemacht, dabei hat er gerade 8000 Euro für ein Rasen-Stück bezahlt! 8.156 Brummifahrer rettet bei Unfall am Stauende Bus voller Kinder 11.858 Wer wird Superstar 2020? DSDS-Castingtour startet im Juli 297 Volontariat nach türkischer Haft: So geht es jetzt bei Mesale Tolu weiter! 306 Über 23 Kilometer! Ehrlich Brothers stellen irren Weltrekord auf 925 Talent Taylor-Crossdale zum Medizincheck in Hoffenheim 48 Frau legt Baby in Mülltonne und kommt mit Blutungen ins Krankenhaus 4.602 Joko und Klaas moderieren Taff: So peinlich wird die Live-Sendung 2.137 "Das ist unfair!": Dieser Verführung kann Rea Garvey auf Festivals nicht widerstehen 1.508 Jugendlicher (17) klettert auf Güterzug und bekommt Stromschlag 256 Bella Thorne wird mit Nacktbildern erpresst und kontert mit Oben-ohne-Fotos 6.937 Fleischfabrik soll Katzen, Hunde und Ratten verarbeitet haben: Menschen rasteten völlig aus 13.889 Leiche von vermisstem Mann gefunden: Ehefrau festgenommen! 7.756 Flüchtling will Helferin bestrafen und sticht Sohn (11) nieder 14.414 Tierheim sucht neues Zuhause für Riesen-Streuner, dabei wird er seit Jahren schmerzlich vermisst 22.539 Wenn aus Freundschaft Liebe wird: Denisé Kappès und Henning Merten packen aus 1.595 Auto überschlägt sich im Baustellenbereich: Langer Stau auf A5 351 Auto bei Horror-Crash komplett zerfetzt: Frau stirbt noch an Unfallstelle 9.707 Krankenhaus stellt weiterhin Leiche von Mörder aus 3.659