Tödlicher Unfall im Erzgebirge: 27-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash

Grünhain-Beierfeld - Am frühen Mittwochmorgen ist ein junger Mann (27) bei einem Unfall zwischen Grünhain und Waschleithe ums Leben gekommen.

Der Fahrer des Seat verstarb noch an der Unfallstelle.
Der Fahrer des Seat verstarb noch an der Unfallstelle.  © Niko Mutschmann

Der Unfall passierte gegen 5.20 Uhr auf der Talstraße/ K9113.

Nach ersten Informationen war der 27-Jährige in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und mit seinem Seat Leon frontal gegen einen Baum geknallt.

Wie die Feuerwehr bestätigt, war der junge Mann bereits tot, als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Es entstand ein Schaden von rund 11.000 Euro.

Die Verbindungsstraße zwischen Grünhain und Waschleithe war für die Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Der Fahrer soll in einer Kurve von der Straße abgekommen sein.
Der Fahrer soll in einer Kurve von der Straße abgekommen sein.  © Niko Mutschmann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0