Er spielte in "Polizeiruf 110" und "SOKO Kitzbühel": Maximilian Krückl ist tot Top
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto Neu
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr Neu
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf Neu
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.626 Anzeige
921

Täter brechen in Sparkasse ein und räumen Schließfächer leer

Sparkasse in Buchholz ausgeräumt

Am vergangenen Wochenende wurden in Buchholz in der Nordheide zahlreiche Schließfächer in einer Sparkasse leer geräumt. Die Täter gingen dabei clever vor.

Hamburg - Spektakulärer Einbruch! Am vergangenen Wochenende sind in Buchholz in der Nordheide zahlreiche Schließfächer in Sparkassen-Filialen aufgebrochen worden.

In der Sparkassen-Filiale in Buchholz brachen die Täter ein.
In der Sparkassen-Filiale in Buchholz brachen die Täter ein.

Wie die Polizei Harburg am Donnerstag mitteilte, habe sich eine drei- bis vierköpfige Gruppe Zugang zu einem Schließfachraum in einer Filiale in Buchholz verschafft.

Die Täter hätten bereits am Freitagabend zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr erstmals den Raum betreten. Anschließend seien sie am Samstag zwischen 5 Uhr und 23 Uhr immer wieder zurückgekehrt.

Um dabei nicht von Kunden überrascht zu werden, hingen sie ein gefälschtes Sparkassen-Schild auf, das darauf hinwies, dass die Schließfächer außer Betrieb seien.

Wie aus den Videoaufnahmen der Sparkasse hervorgehe, haben die Täter immer wieder die Kleidung gewechselt. Sie trugen alle Hüte und Mützen um ihre Gesichter vor den Kameras zu verbergen.

Auf dem Zettel wird auf eine defekte Schließfachanlage hingewiesen.
Auf dem Zettel wird auf eine defekte Schließfachanlage hingewiesen.

Die Gruppe brach diverse Schließfächer auf und entwendete den Inhalt. Wie hoch der Gesamtschaden sei, stehe noch nicht fest.

Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 04181-2850. Es wird vermutet, dass die Täter unweit der Sparkassen-Filiale ein Fahrzeug parkten und dort Werkzeuge und Beute deponierten und ihre Kleidung wechselten.

Buchholz war allerdings nicht der einzige Ort, an dem sich Täter Zugang zu Schließfächern verschafften. Auch in Hannover waren zwei Filialen betroffen.

Hier wurden insgesamt mehr als 50 Schließfächer aufgebrochen. Wie in Buchholz dauern die Ermittlungen der Polizei auch hier noch an.

Fotos: JOTO

Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! Neu
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat Neu
Weil sie einen Mann auf der Straße abwies! So übel richtete der Angreifer die Frau zu Neu
Zorc bestätigt Wechsel: Diallo vom BVB zu Paris Saint-Germain! Neu
Barbier traut seinen Augen nicht, als dieser Superstar seinen Laden betritt Neu
Glyphosat-Skandal: Trotz Strafsenkung will Bayer in Berufung Neu
27-Jähriger liegt tot im Wald: Polizei gibt neue Details bekannt Neu
Anwohner greift Sanitäter im Einsatz an, sein Grund ist unglaublich Neu
Im ersten Barca-Training: Höchststrafe für Griezmann! Neu
Termin für Mitgliederversammlung im Dezember: So gehts weiter beim VfB Neu
Kein Witz: So kurios fuhr ein Mann mit seinem Smart durch die Gegend Neu
Drama in Wohngegend: 100 Jahre altes Haus stürzt ein, 40 Menschen eingeschlossen, Tote Neu
Wird Klinsmann der neue VfB-Präsident? Neu
Riesiges Feuer lodert neben Festival: 10.000 Partygäste in Sicherheit gebracht! Neu
Eintracht bestätigt Wechsel: Haller zu West Ham United! 620
Alle schauten zu: Schwertfisch will an Strand gebären und wird von Touristen zu Tode gesteinigt 5.420
Das ist der Bayern-Plan mit Robert Lewandowski, klare Ansage zu Mario Mandzukic 859
Passantin hört grausige Schreie aus Wohnung: Als die Polizei eintrifft, staunt sie nicht schlecht 1.098
Greenpeace-Demo auf Amazon-Dach geht weiter: Das droht den Aktivisten 94
Ex-Bundesliga-Profi beklagt zunehmenden Rassismus 100
Mutter kann nicht fassen, was für ein Bild ihr Sohn (11) da aus der Schule mitbringt 13.381
Jugendlicher ermordet Instagram-Star (†17) und macht Selfies mit der Leiche 6.761
Der 5-Millionen-Euro-Job: Wer wird neuer BMW-Chef? 277
Deshalb teilte Weltstar Usher ein Video von 187-Rapper Gzuz! 2.750
Darum glaubt Spielerfrau Ina Aogo an Außerirdische 652
18-Jähriger schreibt nach Zahlungsaufforderung Drohbrief an BVG und löst SEK-Einsatz aus 2.851
Unbekannter Stoff tritt in DHL-Paketzentrum aus: Fünf Verletzte! 1.444
Rapper Farid Bang stinksauer: "Eurowings, die hinterhältigste Fluggesellschaft Deutschlands" 4.141
Unglaublich! So viele beschäftigen ihre Putzfrau schwarz 547
EU-Kommissions-Wahl wird zur politischen Schicksalsfrage für Von der Leyen 405
Mann gibt zu, Tochter von Freundin missbraucht und Kinderpornos runtergeladen zu haben 1.276 Update
Alex bei der Bachelorette 2019: So fies sind die Kommentare im Netz! 1.028
Vater vergewaltigt seine Tochter (1) und filmt sich dabei: Videos im Darknet angeboten 7.631
Angebliche "Ärztin" nimmt Beschneidung vor, dann muss der Penis amputiert werden 2.925
Tinder fürs Ehrenamt? Mit dieser neuen App kannst Du leicht Gutes tun 222
Weißer-Ring-Chef soll sich vor Frau entblößt haben: Gibt es eine Wendung im Prozess? 173
Verwahrloste Frau wird bei lebendigem Leibe von Maden zerfressen 14.803
Bayern-Boss Rummenigge will Kovac als Trainer behalten, unter einer Bedingung 1.233
Beatles-Vereinigung für einen Abend 1.357
"Es wird ernst, Leute": Jenny Frankhauser und Hakan machen den nächsten Schritt! 2.188
Grausam! Erstach 34-Jähriger den neuen Freund der Ex mit Bajonett? 1.144
VfB Stuttgart untersucht technische Probleme: WLAN-Panne "unentschuldbar" 653
"Giftgasgeräte", "asozial": Darum sind jetzt die Rollerfahrer stinksauer auf Boris Palmer! 2.321
Bieterschlacht um Osram: Rekordangebot aus Österreich! 87
Cathy Hummels will vorerst nicht nach Dortmund: "Pendelveranstaltung" 533
Sarah Lombardi putzt in gefährlicher Position! 8.452
Arme Verona Pooth: Ihre Männer erteilen ihr fiese Abfuhr 3.643