Was ist denn mit Hans und Franz passiert, Heidi?

In Heidi Klums (44) Dekolleté ist einiges los.
In Heidi Klums (44) Dekolleté ist einiges los.  © DPA

Los Angeles - Superstars wie Katy Perry, Miley Cyrus oder Nicki Minaj gaben sich bei den MTV Video Music Awards die Klinke in die Hand. Um da nicht übersehen zu werden, muss Frau tief in die Trickkiste greifen, oder Frau Klum?

Deutschlands Model-Mama zeigte sich mit ihren 44 Jahren in einem verboten heißen Fummel auf dem roten Teppich. In einem hautengen Kleid des norwegischen Designers Peter Dundas ließ Heidi keine Fragen offen - naja, außer vielleicht: Was ist denn da mit Hans und Franz (wie das Model seine Brüste gern nennt) passiert?

Das Dekolleté des Topmodels sprang einem bei diesem Wow-Auftritt schließlich regelrecht ins Auge und wirkte dabei ungewohnt üppig. "Busen-OP oder schwanger?", fragt sich ein Fan bei diesem Anblick. Und auch viele weitere Follower munkeln in den Kommentaren über eine mögliche Brust-Vergrößerung.

Ob die GNTM-Jurorin aber wirklich beim Doktor war, oder lediglich die klassischen Helferlein der Promi-Damen, wie Contouring oder Klebestreifen, ihr diesen prachtvollen Ausschnitt verschaffen haben. Das bleibt wohl ihr kleines - oder eben etwas größeres - Geheimnis.

Im Vergleich zu früheren Auftritten der Model-Mama scheinen Hans und Franz ordentlich zugelegt zu haben.
Im Vergleich zu früheren Auftritten der Model-Mama scheinen Hans und Franz ordentlich zugelegt zu haben.  © DPA

Mehr zum Thema:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0