Heikos Welt: Vom Weddinger Kneipen-Unikat zum kultigen Kino-Star!

Berlin - Ob Friedhofsgärtner, Hochsee-Angler oder Investigativ-Journalist - Wer Heiko165 in seiner kunterbunten Welt beobachtet, bemerkt schnell den irren Facettenreichtum der Weddinger Kneipen-Legende. In seinen Youtube-Clips nimmt er seine Fans auf seine alltäglichen Reisen durch den wunderschönen Wedding mit und philosophiert über "ditt echte Leben". Um dem ganzen Video-Bums die (Gold-)Krone aufzusetzen, kommt die Berliner Atze nun ins Kino!

Heiko165 heißt mir bürgerlichem Namen Martin Rohde. (Bildmontage)
Heiko165 heißt mir bürgerlichem Namen Martin Rohde. (Bildmontage)  © instagram screenshot heiko165

Der Ehrenpreisträger für besondere Verdienste an der Berliner Kneipenkultur, Heiko165 alias Martin Rohde, bezirzt Hopfen-Freunde aller Altersklassen.

In seinen sehenswerten Youtube-Videos inszeniert der stets durstige Tresensportler herrliche Alltagsgeschichten, die in Addition über 1.000.000 Zuschauer begeistern.

Der "Amor vom Nordkreuz" wird auf "startnext.com" wie folgt passend charakterisiert:

"Heiko ist mit seinem charaktervollen Gespür für Komik und seiner authentischen Persönlichkeit innerhalb kürzester Zeit zum Berliner Kulturgut avanciert. Stets mit einer Tulpe in der Hand, versteht er es, den Menschen in seiner Umgebung ein Lachen auf die Lippen zu zaubern und die Leiden des Alltags vergessen zu machen."

In seinen beliebten Clips bewältigt er die kleinen und großen Lebens-Problemchen mit einer gewissen außergewöhnlichen Portion Selbstironie und selbstverständlich massig Flüssig-Brot.

Sein besonderes Charisma, gepaart mit einem unersättlichen Durst führen zu einer gewissen Tollpatschigkeit, die nicht nur den Puls der Ur-Weddinger trifft. Durch seine Vorliebe für ausgefallene Kleidung ist der süffige Perücken-Liebhaber auch modisch ein echter Hingucker und in der Frauenwelt als heißblütiger Romantiker allseits bekannt.

Meister der Pfeile? In Heikos Kino-Film spielt das "Darts" eine große Rolle.
Meister der Pfeile? In Heikos Kino-Film spielt das "Darts" eine große Rolle.  © instagram screenshot heiko165

Um dem schauspielerischen Kunstwerk ein würdiges Denkmal zu setzen, begannen zuletzt die Dreh-Arbeiten für einen Heiko-Kino-Film.

"Eine Komödie in der Balance zwischen Humor und Tragik, Hotel Mama und Kneipe, Schweiß und Tränen, Bier und Futschis", soll hoffentlich bald für Begeisterung der bundesweiten Kneipenfreunde sorgen, wie Heiko auf "startnext.com" verspricht.

Wie für den Berliner Arbeiterbezirk üblich fehlt an einigen Enden der Produktion der schmale Taler.

Deswegen startete das "Heiko Action Team" ein Crowdfunding-Projekt, in dem für die Finanzierung und Vollendung des Kino-Streifens gesammelt wird.

Die Macher teasern: "In unserem Film widmen wir uns der Berliner Kneipenkultur. Eine Hommage an die facettenreiche Welt der Menschen an den Theken und Tresen dieser Stadt."

Das Crowdfunding erreichte schon erste Finanzierungs-Ziele. Durch Spenden-Gelder konnten in kürzester Zeit "die Getränke für den Dreh" refinanziert werden.

Trägt seine Haare meist offen: Heiko verwandelt sich in seinen Videos in verschiedenste Rollen. (Bildmontage)
Trägt seine Haare meist offen: Heiko verwandelt sich in seinen Videos in verschiedenste Rollen. (Bildmontage)  © instagram screenshot heiko165

Aktuell befindet sich das Projekt in der zweiten Etappe und mithilfe des Heiko'schen Fan-Kosmos konnte schon um die 13.000 € für den Film zusammen getrommelt werden.

Bei aller Kino-Romantik sollten Heikos Youtube-Meisterwerke nicht außen vorbleiben, die jene Vorfreude auf einen möglichen Kino-Film ins Unermessliche steigen lassen.

Ob Hochsee-Angeln in der versifften "Panke" (kleiner Fluss), Feierabends-Plausch in kultigen Kneipen wie dem Weddinger Bierbrunnen oder auch beim Currywurst-Schnabulieren an der Osloer Straße - Heiko bebildert seine bunte Welt in zahlreichen Abenteuer-Clips.

Der süffige Bierathlet ist nicht nur am Glas eine Koryphäe, sondern besitzt auch zahlreiche Talente wie Kochen, Kegeln und in Sachen Beauty ist Heiko stets "uff Zack".

Vor allem ist der "Thomas Gottschalk vom Gesundbrunnen-Center" unfassbar sportlich! Heiko zeigt in seinen Videos mehrmals seine unermesslichen Qualitäten des Kneipensports. Ob auf Kegelbahnen, Bolzplätzen oder auch beim Federball auf der Wiese weiß er zu Überzeugen.

In seinem Kino-Film will er nun die Dartsport-Szene aufmischen. Belustigende Unterhaltung vorprogrammiert. Bewaffnet euch mit edlen Hopfen-Getränken, öffnet Youtube und lasst euch von der perfekten Symbiose aus liebevoller Berliner Schnauze und süffiger Authentizität begeistern. Womöglich auch bald im Kino.

Titelfoto: instagram screenshot heiko165

Mehr zum Thema Berlin Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0