Dieser Hund läuft immer auf Zehenspitzen, damit er ungestört klauen kann

Netz - Dieser Hund wird gerade zum Internetstar: Pitbull Milton läuft jederzeit auf Zehenspitzen. Erst wenn man ihn ruft, hört er auf.

Milton läuft immerzu auf den Zehenspitzen.
Milton läuft immerzu auf den Zehenspitzen.  © Screenshot Instagram adventures_of_milton

Auf Instagram zeigt sein Frauchen Danielle Tholen Videos, in denen der Pitbull mit dem Namen Milton immerzu auf den Spitzen seiner Pfoten läuft.

Danielle berichtet, dass sie das Phänomen bemerkte, als der Hund noch ganz klein war. Im Alter von ungefähr sieben Monaten stellte sie das Zehenspitzen-Gehen zum ersten Mal fest.

"Er fängt auf dem Teppich damit an, denn dann hört man Milton gar nicht mehr laufen. Sobald er auf dem blanken Boden läuft, macht er ganz zaghafte Schritte zu seinem Futternapf", kann man lesen, während man in einem Video auf YouTube sieht, wie vorsichtig der Hund sich auf dem Parkett fortbewegt.

Das Frauchen war besorgt: "Erst hat er es nur ab und zu gemacht, aber jetzt geht das seit zwei, drei Jahren einfach immer so", erzählt sie weiter.

Danielle ging deshalb mit ihm zu einem Tierarzt. Doch der Experte konnte der besorgten Frau nicht helfen. Der Pitbull sei gesund.

Hund schleicht sich einfach zu gern an

Immer wenn er auf seinen Zehenspitzen geht, weicht er auch den Blicken umstehender Menschen aus. Er scheint sich also gern anzuschleichen. Danielle vermutet: "Er will wahrscheinlich oft einfach nur Futter klauen, wenn ich es beim Kochen fallen lasse oder sich ein paar Happen aus dem Mülleimer genehmigen, wenn man nicht hinsieht."

Sie berichtet weiter, dass der Pitbull nur aufhört, so zu laufen, wenn man seinen Namen ruft.

Aber sobald man einmal wegschaut, geht das Schauspiel wieder von vorn los und er läuft auf seinen Pfotenspitzen.

Titelfoto: Screenshot Instagram adventures_of_milton

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0