Hunde erziehen: Diese 5 Fehler solltest Du unbedingt vermeiden 68.052
Immer brisantere Vorwürfe! Wie lange hält die Queen noch zu Prinz Andrew? Top
Familienstreit vor Supermarkt: drei Tote nach Schießerei! Top Update
Mutter findet Nachricht in Brotdose ihres Sohnes und steht unter Schock Top
Behindertes Kätzchen aus Müll gerettet: Ihr besonderer Gang entzückt die Retter Top
68.052

Hunde erziehen: Diese 5 Fehler solltest Du unbedingt vermeiden

Hundeerziehung ohne Gewalt

Hunde erziehen ist kein Hexenwerk. Wer die schlimmsten Fehler vermeidet, kann selbst frechen Vierbeinern Manieren angewöhnen.

Von Nadja Kocsis

Deutschland - Angeknabberte Schuhe, nerviges Bellen oder geklautes Essen vom Tisch gehören leider zum Alltag vieler Hundebesitzer. Welche gravierenden Fehler ruinieren die Hundeerziehung?

Spätestens wenn Bello die Couch zerlegt, muss gehandelt werden.
Spätestens wenn Bello die Couch zerlegt, muss gehandelt werden.

Eine gute Hundeerziehung fällt leider nicht vom Himmel. Hunde lernen korrektes Verhalten durch viel Disziplin, Geduld und positive Bestärkung.

Der Mensch verrät mit seiner Körpersprache schon, was er erwartet. Wer es schafft, das eigene Wort so positiv mit einer Aufforderung zum Spiel zu verbinden, hat seinen Vierbeiner bestimmt an der Erziehungsangel.

Denn Kommandos ergeben am Anfang nur Sinn, wenn die Fellnase auch aufmerksam zuhört und eine minimale Chance auf Erfolg besteht.

Welche 5 schlimmen Fehler sollten Hundebesitzer in der Erziehung unbedingt vermeiden? TAG24 betrachtet hilfreiche Tipps für den Umgang mit Welpen und erwachsenen Hunden.

1. Inkonsequenz in der Hundeerziehung

Positive Verstärkung wirkt wahre Wunder. Gerne kommt ein Clicker zum Einsatz.
Positive Verstärkung wirkt wahre Wunder. Gerne kommt ein Clicker zum Einsatz.

Für ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Tier sind klare Regeln angesagt. Das konsequente Verhalten der Hundebesitzer ist entscheidend für den Erfolg der Erziehung.

Dabei haben Leinenruck und Gewalt entgegen früherer Meinungen keinen Platz in der Erziehung des Hundes.

Besonders im Straßenverkehr und gegenüber anderen Tieren und Menschen ist eine erfolgreiche Hundeerziehung ein absolutes Muss.

Das gewünschte Verhalten kann etwa mit Futter belohnt werden. Ein Clicker kann eine Belohnung wie schmackhafte Leckerlis ankündigen.

Wer beharrlich gutes Verhalten belohnt und schlechtes Benehmen unterbindet, wird mit der Zeit Erfolge sehen. Dafür sollte der Hund aber regelmäßig gefordert werden.

2. Zu viel der Worte in der Erziehung

Die Körpersprache des Menschen beeinflusst den Hund enorm.
Die Körpersprache des Menschen beeinflusst den Hund enorm.

Wer in der Hundeerziehung Kommandos klar und deutlich formulieren kann, hat den Anfang bereits gemacht. Es bringt nichts die Kommandos zehnmal zu wiederholen oder unnötig laut zu werden.

Welpen und auch ältere Hunde brauchen klare und kurze Ansagen. Eine Handvoll Kommandos reicht vollkommen aus.

Viele Herrchen und Frauchen neigen dazu, ihren Vierbeiner zu vermenschlichen.

Dabei braucht sich der Mensch vor dem Tier nicht in langen Monologen zu rechtfertigen. Am Ende ist der Hund eben kein knuffiges Kuscheltier.

Zu viele Worte verwirren den Hund und verhindern, dass er begreift, was er jetzt nun tun soll.

3. Falsch verstandener Welpenschutz

Welpen können sich noch nicht über eine längere Zeit konzentrieren.
Welpen können sich noch nicht über eine längere Zeit konzentrieren.

Ja! Kleine Welpen sind unglaublich süß. Doch der größte Fehler ist, die Hundeerziehung auf das "ominöse später" zu verschieben.

Auch jungen Hunden sollte von Anfang deutlich gezeigt werden, was unerwünschtes Verhalten ist und welches Verhalten belohnt wird.

Kleine Hunde dürfen natürlich nicht überfordert werden. Ihre Aufmerksamkeitsspanne ist noch relativ gering.

Welpen erziehen gelingt langsam und in kleinen Schritten. Wenn das Betteln am Tisch, das Zwicken in die Hände oder lautes Bellen Überhand nimmt, ist eine schnelle Reaktion in genau diesen Momenten gefragt.

Wer einen gut erzogenen Hund in seinem Leben haben möchte, sollte ihm eine feste Struktur geben. Das schenkt Welpen und auch älteren Tieren Sicherheit.

4. Fehlende Sozialisation der Hunde

Den Umgang mit anderen Welpen und älteren Hunden lernt der Vierbeiner am besten in einer Hundeschule.
Den Umgang mit anderen Welpen und älteren Hunden lernt der Vierbeiner am besten in einer Hundeschule.

Bereits Welpen brauchen den Kontakt zu anderen Tieren und Menschen.

Wer seinem Vierbeiner den Kontakt zu anderen Hunden verwehrt, darf sich über Angststörungen oder aggressives Verhalten nicht wundern.

Ein Hund muss geistig und körperlich gefordert werden. Am besten wächst er in den ersten Wochen mit der Hundemutter und Geschwistern inmitten des täglich stattfindenden Lebens auf.

Erreicht der Hund sein neues Zuhause, möchte der Welpe eine vertrauensvolle Bindung zu seinem neuen Besitzer aufbauen.

Schritt für Schritt gewöhnt sich das neue Familienmitglied an andere Menschen, laute Geräusche im Haushalt, viel befahrene Straßen und andere Hunde.

So fährt der Stresspegel langsam hoch. Auch ein Besuch beim Tierarzt bedeutet Stress und möchte von Beginn an geübt werden.

5. Falsches Timing in der Erziehung

Ob Welpen oder erwachsene Hunde: Das Lob bzw. die Belohnung mittels Leckerli muss genau in dem Moment erfolgen, in dem das gewünschte Verhalten gezeigt wurde.

Nur dann kann die Fellnase lernen, dass es eine direkte Verbindung zwischen seinem Handeln und der Belohnung gibt.

Das richtige Timing bringt die süßen Vierbeiner schnell dazu, zu verstehen, was der Mensch von ihnen erwartet.

Im richtigen Moment ein Leckerli motiviert den Hund zur Mitarbeit.
Im richtigen Moment ein Leckerli motiviert den Hund zur Mitarbeit.

Sollte die Hundeerziehung nicht so verlaufen wie gewünscht, ist professionelle Hilfe zum Beispiel in einer Hundeschule ein guter Weg für Hundehalter und Tier etwas über Erziehung zu lernen.

Die Trainer einer Hundeschule verstehen es genau, mit der nötigen Konsequenz aber auch Spaß und Freude hilfreiche Tipps zur Hundeerziehung zu geben.

Wenn Ihr mehr zum Thema Hunde-Welpen erziehen wissen möchtet, lest hier weiter.

Fotos: 123rf.com/melanierb, 123rf.com/manushot, 123rf.com/Iurii Sokolov , 123rf.com/K. Thalhofer, 123rf.com/Alexey Zakirov, 123rf.com/Tatiana Gladskikh, Bildmonatge: 123rf.com/belchonock

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 25.212 Anzeige
Rückruf wegen Kolibakterien: frischer Keksteig von Tante Fanny betroffen Top
Frauentausch bei "Bauer sucht Frau"? Michael schmeißt Conny raus und will Carina zurück! Top
Für den Karriereschub neben dem Beruf: dieses Studium ist einzigartig 13.822 Anzeige
Geklonter Hund rettet altem Ehepaar das Leben Top
DFB-Star im Pech: Luca Waldschmidt meldet sich nach Operation bei Fans Top
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 6.100 Anzeige
Kamikaze-Fahrer rast mit mehr als 50 Migranten an Bord über Grenze nach Europa Top
Finger weg! Neues WhatsApp-Update macht Euren Handy-Akku leer Top
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 1.576 Anzeige
Leichenfund legt einzige Bahnstrecke über die Elbe lahm Neu
75. Geburtstag! Feiern will Modeschöpfer Wolfgang Joop das aber nicht Neu
Fahrradfahrer prallt gegen Seitenscheibe von Auto: 13-Jähriger schwer verletzt Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.182 Anzeige
Senior liegt sterbend auf dem Boden, Paar geht einfach vorbei Neu
Drama in Teltow: Verdacht auf Selbstmord des tatverdächtigen Bundestags-Mitarbeiters Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 6.426 Anzeige
19-Jähriger wollte zum IS, jetzt muss er in den Knast Neu
Bestellung zugeliefert: Empfängerin findet ihr Päckchen im Klo! Neu
Mega-sexy: Motsi Mabuse zeigt Bein bis zum Po im Glitzer-Kleid Neu
Polizei stoppt Touristin mit Promi-Bild im Reisepass: Auf diese Dame fiel die Wahl der Frau Neu
Kylie Jenner auf einen Schlag 542 Millionen Euro reicher! 897
Nach Unfall bei "Dancing on Ice": Wie schlimm steht es wirklich um Klaudia Giez? 1.215
Frau vergewaltigt und bestohlen: So lange muss 28-Jähriger für seine Tat in den Knast 1.582
Schweinepest-Alarm: Schon der zweite Fall nahe deutscher Grenze! 590
Mord an 24-Jährigem: Tatverdächtiger tot in Zelle gefunden 2.750
Abgeschobener Miri-Clan-Boss will sich Bleiberecht in Deutschland erkämpfen 613
Wahre Liebe? 18-Jährige flog 800 Kilometer, um Unschuld an älteres Pärchen zu verlieren 4.762
Prozess gegen 48-Jährigen: Hat er vor 23 Jahren seine Frau ermordet? 518
Tierquälerei: Kälber durch Unachtsamkeit eines 17-Jährigen gestorben und unterversorgt 622
Fler löscht Twitter-Account: Ist dieser Comedian der Grund? 635
Große Ehre für Dirk Nowitzki: Basketball-Legende wird zum Ordensempfänger 205
Horst Heldt ist neuer Sportchef beim 1. FC Köln, Trainer steht ebenfalls fest 473 Update
Raubkopien verbreitet: Razzia bei movie2k.to, Betreiber festgenommen 2.141
Wegen Kinderpornos verurteilter Lehrer verliert Beamtenstatus 92
Warum Ex-Puhdys-Sänger Dieter Birr auf Thomas Gottschalk neidisch ist 688
Greenpeace-Aktivisten starten luftigen Protest an Kraftwerk 214
Autofahrer fährt Kind um und beschimpft es anschließend 1.546
Fußball kurios: Keeper jagt Elfmeter übers Tor und schießt das Flutlicht kaputt! 1.349
Unter Narkose missbraucht? Chirurg soll sich an über 200 Patienten vergangen haben 3.680
Wird Markus Gisdol neuer Trainer in Köln? 362
Nächste Eskalation beim Fußball: Junge (17) tritt Gegner (18) gegen den Kopf 2.029
Stinkende Flüssigkeit versprüht: Buttersäure-Attacke auf Hostels in Berlin 872
Dieb stiehlt Schuhe in Schuhgeschäft, dann kommt er auf eine richtig dumme Idee 1.108
Mann geht ins Museum, danach weiß er, wie sein Vater gestorben ist 1.314
Eltern mit Baseballschläger verletzt, Bruder mit Axt und Schwert getötet: Angeklagter schuldunfähig? 1.474
Feuer in der Wohnung: Vierköpfige Familie springt vom Balkon 1.423
Keine Verbindung! Tagesschau-Schalte zum Anti-Funkloch-Treffen unterbrochen 857
Mann soll im Darknet Kinderporno-Plattform betrieben haben 477
Wilke-Wurst-Skandal: Abschlussbericht stellt Kontrolleure an den Pranger 769
Nach Respektlos-Aussage: FC Erzgebirge will Hoeneß einladen 10.636
Schwerer Unfall: Lkw prallt auf Standstreifen gegen Auto und kippt um 3.656 Update