"Crazy Lipödem-Style": Jenny Frankhauser zeigt sich mit neuen Beinkleidern

Ludwigshafen - Vor Kurzem ging Jenny Frankhauser (26) mit ihrer Krankheit an die Öffentlichkeit: Sie leidet an einem Lipödem. Jetzt hat sie ihren Fans gezeigt, was sie deshalb künftig tragen muss.

Jenny betrachtet im Video kurz ihre beigefarbenen Strümpfe, urteilt dann: "So schlimm isses doch net." (Fotomontage)
Jenny betrachtet im Video kurz ihre beigefarbenen Strümpfe, urteilt dann: "So schlimm isses doch net." (Fotomontage)  © Jenny Frankhauser/Screenshot Instagram.com/Jenny F

Schon vor Tagen hatte die Halbschwester von Daniela Katzenberger (32) in Aussicht gestellt, dass von nun an wohl Kompressionsstrümpfe zu ihrem Mode-Repertoire gehören werden.

In ihrer Instagram-Story hat sie die neuen Beinkleider nun vorgestellt. Zunächst mal im Video zu sehen: Das Anziehen ist alles andere als easy going. Immer wieder ruft Jenny "Oh mein Gott!", ist sich unsicher, ob sie die engen Strümpfe auch ohne Hilfe des medizinischen Personals aus den Clips angezogen bekommt.

Das Fazit der Ex-Dschungelkönigin: "Ich brauche definitiv Übung." Da entgegnet eine der Mitarbeiterinnen: "Dein Freund muss Dir helfen." Die nötige Muskelkraft dazu dürfte Herzbube Hakan Akbulut (28) auf jeden Fall haben. Jenny witzelt: "Ich muss aufpassen, dass er nicht meine Strumpfhosen anzieht!"

Schließlich betrachtet sich die 26-Jährige mit ihren beigefarbenen Strümpfen. Kurzer Blick, dann das Urteil: "So schlimm isses doch net." Die Kompressionswäsche hat Jenny sich in schwarz, pink, beige und blau geholt. Laut überlegt sie, die Farben munter zu kombinieren: "Mega, Leute - wir machen richtig crazy Lipödem-Style."

Und sie hat auch eine weitere News für ihre über 340.000 Follower: Sie will sich wegen des Lipödems unters Messer legen. Zwei Operationen hat die 26-Jährige angedacht: "Aber erst im Winter, weil im Sommer ist das glaube ich nicht so schön komplett zugeschnürt zu sein bei 40 Grad."

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0