Tragisches Unglück! Drei bekannte Extremsportler offenbar in den Bergen gestorben Top "Becci, komm nach Hause!": Führt die Spur von Rebecca nach Polen? Top Preissturz bei MediaMarkt: Technik von Sony und Bose enorm im Preis gesenkt! 1.791 Anzeige Nächster TV-Star beim Traumschiff: Traut das ZDF Silbereisen etwa nichts zu? Top Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! 1.577 Anzeige
5.443

DFB-Coach Löw knallhart: Drei Bayern-Weltmeister aussortiert!

Bundestrainer Joachim Löw hat drei Bayern-Weltmeister aussortiert

Schock für alle Fans des FC Bayern München! Bundestrainer Joachim Löw hat Thomas Müller, Mats Hummels und Jerome Boateng aussortiert.

Von Stefan Bröhl

München - Das kommt überraschend! Bundestrainer Joachim Löw (59) hat drei Münchner Weltmeister aussortiert! Thomas Müller (29), Spieler des Spiels beim 5:1-Kantersieg der Bayern in Mönchengladbach, Mats Hummels (30) und Jérôme Boateng (30) werden vorerst nicht mehr im DFB-Kader zu finden sein, wie der DFB auf seiner eigenen Homepage bekanntgab.

Nach neun Jahren und 100 Länderspielen im DFB-Dress ist für Thomas Müller bei der Nationalmannschaft Schluss.
Nach neun Jahren und 100 Länderspielen im DFB-Dress ist für Thomas Müller bei der Nationalmannschaft Schluss.

Das hat Löw mit seinem Co-Trainer Marcus Sorg (53) und Manager Oliver Bierhoff (50) den Stars vor Ort in München mitgeteilt.

Löw sagte dazu: "Ich danke Mats, Jérôme und Thomas für die vielen erfolgreichen, außergewöhnlichen und einmaligen gemeinsamen Jahre."

Für ihn sei 2019 "das Jahr des Neubeginns". Löw weiter: "Im Jahr der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 senden wir damit ein deutliches Signal der Erneuerung: Die jungen Nationalspieler erhalten den nötigen Raum zur vollen Entfaltung. Sie müssen nun die Verantwortung übernehmen."

Es sei an der Zeit, "die Weichen für die Zukunft zu stellen. Wir wollen der Mannschaft ein neues Gesicht geben. Ich bin überzeugt, dass das nun der richtige Schritt ist", betonte Löw.

Damit verzichtet der DFB-Coach zukünftig auf drei langjährige Leistungsträger.

Wenn dieser Schuss nach hinten losgehen sollte, wird sich Löw viel Kritik anhören müssen.

Jüngere und hungrigere Spieler bevorzugt

Auch für den gebürtigen Berliner Jérôme Boateng, der neuneinhalb Jahre das DFB-Team mit prägte, ist seine DFB-Karriere nach 76 Länderspielen vorbei.
Auch für den gebürtigen Berliner Jérôme Boateng, der neuneinhalb Jahre das DFB-Team mit prägte, ist seine DFB-Karriere nach 76 Länderspielen vorbei.

Das ist er allerdings ebenso gewohnt, wie Müller, Hummels und Boateng selbst, die von ihrer Glanzform allesamt ein Stück weit entfernt sind, auch wenn Müller in Gladbach zuletzt demonstrierte, dass er weiterhin ein herausragender Spieler sein kann.

Doch in den letzten Jahren hat er das nur noch selten konstant zeigen können und muss nun hungrigeren und jüngeren Kickern für den dringend benötigten Neuaufbau weichen.

Und von diesen ambitionierten Spielern, die noch viele Jahre im DFB-Dress kicken könnten, gibt es einige, die nun in die Rolle der Stars schlüpfen können. In der Innenverteidigung steht mit Niklas Süle (23), Jonathan Tah (23) und Thilo Kehrer (22) bereits eine neue, Nationalteam-erprobte Generation in den Startlöchern.

Als Führungsspieler wird Löw wohl vorerst weiter auf Manuel Neuer (31), den zuletzt bei Real Madrid heftig kritisierten Toni Kroos (29), Marco Reus (29) und Julian Draxler (25) setzen.

Sami Khedira (31), der bei Juventus Turin eine gute Runde spielte, bis ihn Herzprobleme außer Gefecht setzten, ist seit der erfolglosen Weltmeisterschaft 2018 in Russland ohnehin nicht mehr berücksichtigt worden.

Drei große DFB-Karrieren sind Geschichte

Nach neun Jahren und 70 Länderspielen ist die Nationalmannschaftszeit auch für Mats Hummels vorbei.
Nach neun Jahren und 70 Länderspielen ist die Nationalmannschaftszeit auch für Mats Hummels vorbei.

Dazu sind Mesut Özil (30) und Mario Gómez (33) aus freien Stücken zurückgetreten. Viele andere Weltmeister von 2014 haben aus Alters- oder Leistungsgründen ohnehin schon längere Zeit keine Rolle mehr gespielt.

Auf Müllers Position tummeln sich die Konkurrenten ohnehin: Die Leverkusen-Stars Kai Havertz (19), Julian Brandt (22), dazu Manchester Citys Leroy Sané (23) und Bayerns Serge Gnabry (23) - die Auswahl für Löw ist groß.

Zumal es in Fußball-Deutschland einige weitere Talente auf dieser Position gibt, die in naher Zukunft nachrücken könnten, wenn sie sich entsprechend entwickeln.

Dennoch sollten die Erfolge, an denen die drei Bayern-Stars großen Anteil hatten, nicht vergessen werden.

Denn sowohl Müller, als auch Hummels und Boateng haben viel zum weltweit hohen Ansehen des deutschen Fußballs beigetragen.

Müller, der mit seiner unnachahmlichen Art 38 Tore in 100 Länderspielen schoss, debütierte am 3. März 2010 im Alter von 20 Jahren im DFB-Team. Damals setzte es eine 0:1-Testspielniederlage in München gegen Argentinien.

DFB-Coach Bundestrainer Joachim Löw hat drei Stars des FC Bayern München aussortiert.
DFB-Coach Bundestrainer Joachim Löw hat drei Stars des FC Bayern München aussortiert.

Nur wenige Monate später wurde der Angreifer bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika sogar Torschützenkönig mit fünf Turniertreffern.

Genauso viele Tore erzielte Müller auch bei der legendären WM 2014 in Brasilien und hatte großen Anteil am ersten Gewinn der Weltmeisterschaft seit 1990.

Das gilt auch für Hummels und Boateng. Ersterer debütierte mit 21 Jahren am 13. Mai 2010 beim ungefährdeten 3:0-Pflichtsieg im Freundschaftsspiel auf dem Aachener Tivoli gegen Malta, kehrte aber erst nach der WM 2010 ins DFB-Team zurück und war anschließend unumstrittener Stammspieler.

Wie auch Boateng. Der feierte sein Nationalelfdebüt ebenfalls im Alter von 21 Jahren am 10. Oktober 2009 in Moskau beim 1:0-Erfolg Deutschlands in der WM-Qualifikation gegen Russland und spielte fortan alle großen Turniere mit.

Das Innenverteidigerduo Hummels-Boateng galt jahrelang als eines der besten auf der gesamten Welt.

Fotos: DPA

AfD-Autos fackeln ab und die Feuerwehr macht riesigen Fund! Neu Streit um Unterkiefer: Uni Heidelberg will ihn nicht rausrücken Neu Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 3.852 Anzeige Hardware-Nachrüstungen für Diesel lassen auf sich warten Neu "Die ganze Arena hat gebebt": Eintracht feiert emotionale Party mit den Fans Neu Unerkannte Immundefekte: Darum solltest Du jetzt einen Check machen! 1.116 Anzeige Krasse Ostern: Hier werden aus Eiern kleine Kunstwerke Neu Günter Wallraff nach bösem Fahrradsturz wieder daheim Neu Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Gewusst? So bekommt der Schoko-Hase sein Aussehen Neu Popstar Joris im Riverboat: "Ich brauchte einfach eine Auszeit" Neu YouTuber besucht Familie Ritter, dann eskaliert die Situation Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 1.747 Anzeige Christen aller Konfessionen pilgern am Karfreitag zum Lübecker Kreuzweg Neu Vater hört Sohn (14 Monate) schreien: Im letzten Moment kann er sein Leben retten Neu
Anwalt eingeschaltet! "Temptation"-Anastasiya reicht's! Neu Liebes-Aus bei GZSZ: Lilly macht mit Tuner Schluss! Neu Kurz vorm Einschläfern: Hund sieht Herrchen beim Ausheben seines Grabes zu, bis es dramatisch wird Neu Neuer Trailer: Mörderpuppe Chucky auf Jagd! Neu Unglaublich, was sich hier in einer Flugzeug-Turbine versteckt! Neu Tschechiens Regierungs-Chef Babis kritisiert ZDF-Reportage Neu
Drama im Urlaubsparadies: Backpackerin (21) wird grausam vergewaltigt Neu FC Schalke 04 auf Trainersuche: Er ist der Top-Kandidat! Neu Mann rast mit Auto auf Friedhofsgelände: Polizei folgt ihm und macht krassen Fund in einem Grab Neu Europa-Ekstase à la Eintracht: Frankfurt düpiert Benfica und steht im Halbfinale 1.675 Vor der Wache: Mann prügelt mit Eisenstange auf Polizei-Buli ein 2.080 Protz-Yotta braucht dringend Auszeit! Das ist der Grund 1.759 Chemie-Alarm in Hamburg: Unfall sorgt für riesigen Spezialeinsatz der Feuerwehr 1.509 Kein Aprilscherz: Joko und Klaas arbeiten zusammen, gegen ProSieben! 3.881 Heftiges Feuer auf Dachterrasse hält die Feuerwehr in Atem 166 Rassismus-Skandal in Deutschland: Fans beleidigen Spieler übelst! 2.206 Kalkofe vermisst Achim Mentzel noch immer sehr, aber er hat ein neues Opfer! 2.670 Überlebender des Bus-Unglücks auf Madeira erinnert sich: "Bus wurde immer schneller" 8.458 Benfica-Fan reist seinem Team nach Frankfurt hinterher, doch etwas ist gewaltig faul 4.645 Massenmord im KZ: Ehemaliger SS-Mann steht vor Gericht 3.193 "Spektakuläre Entladungen": Geheimnisse um Gewitterblitze überraschend gelüftet! 1.495 Arbeiter wird von Container zu Tode gequetscht 1.446 Schon wieder: BMW ruft Autos wegen Brandgefahr zurück 1.107 Besitzer beerdigen Hund: Tage später sind sie auf einer Tierheim-Website und trauen ihren Augen nicht 13.613 DFB brummt Salihamidzic fette Geldstrafe auf 2.971 Actionreichster Trailer des Jahres: Johnson und Statham prügeln Gegnermassen nieder! 1.761 Heimlicher Sex: Mutter (41) verführt nacheinander die Freunde ihrer Töchter 9.122 Geiler Kommentar: Nackte Katja Burkard regt Joachim Llambis Fantasie an 4.277 Doll verärgert: Umgang mit Trainern in Deutschland "respektlos"! 423 Mutmaßlicher Bombenbastler nach Deutschland ausgeliefert 125 Tödliches Busunglück auf Madeira: Nun äußert sich der Reiseveranstalter 8.471 "Pastewka" auf Amazon: Deshalb gibt es diese Folge jetzt nochmal neu 476 BVB pokert mit Gladbach um Hazard: Wann wird der Wechsel stattfinden? 886 Staugefahr über Ostern: ADAC rät Autofahrern zu Geduld 97 Update