Kurz nach der OP: Sexpertin Nicolette zeigt ihre neuen Kurven

Koblenz - Erst vor wenigen Tagen unterzog sich Sexpertin Mademoiselle Nicolette (31) einem Brazilian Butt Lift, bei dem ihr erst Fett abgesaugt und dann wieder in die Hüfte transferiert wurde.

Links: Nicollete vor der Operation, rechts: Nicolette nach dem BBL-Eingriff.
Links: Nicollete vor der Operation, rechts: Nicolette nach dem BBL-Eingriff.  © Instagram/Mademoiselle Nicolette

Nun zeigte die schwarzhaarige Schönheit zum ersten Mal ihren neuen Körper.

XS-Taille, runde Hüften und erschlankte Oberarme: Im schwarzen Korsett-Dress mitsamt Arthrose-Handschuhen präsentiert Nicolette stolz ihren neuen Body. Begeistert schreibt sie zu dem Instagram-Video hinzu: "This is a BBL".

Doch nicht jeder scheint happy mit Nicolettes neuster OP-Errungenschaft zu sein. So meldete sich die Sexpertin wenig später erneut auf Instagram. "Natürlich ist die Art und Weise, wie ich jetzt im Moment aussehe Geschmacksache. Der eine findet es toll, der andere findet es furchtbar", so die Koblenzerin. Doch aus der Bahn zu werfen, scheint sie dieser Gedanke nicht: "Das ist in Ordnung. Irgendeiner schreit immer", weiß die Comedian.

"Wenn du ehrlich bist und sagst, dass dein Arsch nicht so von alleine gewachsen ist und du Sport gemacht hast, dann bist du halt die oberflächliche Alte, die sich operieren lässt. Die, die spinnt, die in psychologische Betreuung gehört", erzählt Nicolette weiter. "Und wenn du dann sowas verheimlichst und sogar noch lügst, dann bist du auch die Blöde. Also du kannst das Blatt drehen und wenden wie du willst, die Bekloppte bist du am Ende immer", begründet sie ihre Ehrlichkeit in punkto Operationen.

Eine Aussage, die hoffentlich auch den ein oder anderen vorschnellen Kritiker erreicht und zum Nachdenken anregt hat.

Die Sexpertin zeigt stolz ihren Körper auf Instagram.
Die Sexpertin zeigt stolz ihren Körper auf Instagram.  © Instagram/Mademoiselle Nicolette

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0