Falscher Nachname? So heißt Nazan Eckes in Wirklichkeit

Köln - Wer hätte das gedacht? Die bekannte Fernsehmoderatorin Nazan Eckes (43) trägt in Wirklichkeit einen ganz anderen Nachnamen. Doch was steckt eigentlich dahinter?

Die bekannte TV-Moderatorin Nazan Eckes heißt mit bürgerlichem Namen Nazan Khol.
Die bekannte TV-Moderatorin Nazan Eckes heißt mit bürgerlichem Namen Nazan Khol.  © DPA

Die attraktive Beauty mit türkischen Wurzeln kam 1976 als Nazan Üngör in Köln zur Welt.

Im Jahr 2000 nahm sie schließlich den Namen Eckes an, da sie die Ehe mit dem Werbeunternehmer Claus Eckes schloss.

Direkt ein Jahr später schaffte sie mit der Moderation der RTL II News den großen TV-Durchbruch. Somit wurde sie gleich mit ihrem neuen Familiennamen bekannt.

2007 wurde die Ehe geschieden und 2012 trat Nazan mit ihrem jetzigen Ehemann Julian Khol (39) vor den Traualtar. Nazan Eckes wurde somit zu Nazan Khol.

Da der Markenname Eckes mittlerweile jedoch so populär geworden war, entschied sich Nazan, ihn im beruflichen Leben beizubehalten.

Im Interview mit Gala erläuterte Nazan Khol: "Irgendwann möchte ich das ändern - Eckes ist für mich ein Künstlername. Und so kann ich mich privat auch wunderbar hinter dem Nachnamen verstecken, wenn ich etwas buche oder einen Beschwerdebrief schreibe."

Ob ihr bürgerlicher Name "Nazan Khol" tatsächlich irgendwann noch im TV auftauchen wird? Die Zukunft wird es zeigen. Fans können die TV-Schönheit derzeit übrigens bei "Let's Dance" bewundern (TAG24 berichtete).

Nazan Eckes mit Profitänzer Christian Polanc in der RTL-Tanzshow Let's Dance im Coloneum.
Nazan Eckes mit Profitänzer Christian Polanc in der RTL-Tanzshow Let's Dance im Coloneum.  © DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0