Lena Meyer-Landrut "oben ohne": Pop-Star zeigt sich ungeschminkt und begeistert das Netz

Berlin - Perfekt gestylt, mit einem markanten roten Lippenstift, einem schicken schwarzen Oberteil mit viel Ausschnitt an den Seiten und einem minimalen Sideboob-Alarm, posiert Lena Meyer-Landrut am Rande der Berlinale für die Fotografen. Doch die Wahlberlinerin kann auch anders.

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut bei der Eröffnung der L'Oreal Paris Bar Room No. 311 während der 70. Berlinale in der Alten Münze.
Die Sängerin Lena Meyer-Landrut bei der Eröffnung der L'Oreal Paris Bar Room No. 311 während der 70. Berlinale in der Alten Münze.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Auf Instagram zeigt sich die ehemalige ESC-Gewinnerin bei einem Vergleichsfoto von einer anderen Seite. Ungeschminkt und mit zerzaustem Haar schickt die Naturschönheit Grüße aus dem Bett an ihre Fans.

"Berlinale versus Wochenende", schreibt die 28-Jährige zu den zwei Bildern und scheint mit dem Vergleich bei ihren über 3,3 Millionen Follower den Nagel auf dem Kopf getroffen zu haben.

"Wie hübsch kann man nur sein", "always a beauty", "Beides hübsch" oder "Du bist wirklich ne schöne Frau" lauten die vielen positiven Kommentare.

Nicht dass erste Mal, dass der Pop-Star mit ihrem Berlinale-Look einen Jurbelsturm ausgelöst hat. Erst vor wenigen Tagen präsentierte die Sängerin ihr Outfit ihren Fans - mit ebenfalls viel Ausschnitt an den Seiten.

Kein Wunder, dass bei diesem Anblick der Candy-Storm nicht lange auf sich warten ließ.

Mehr zum Thema Lena Meyer-Landrut:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0