Ursula von der Leyen wird EU-Präsidentin! Top
Überraschung! Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin Top
Mbappé-Show in Dresden! Dynamo bei 1:6 gegen PSG chancenlos 5.632
Hohe Ablösesumme! FC Bayern wohl mit U21-Europameister Marc Roca einig 1.514
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.858 Anzeige
6.404

Studentin (21) wird durch Tinder zum Porno-Star

Gianna Dior gibt in "Generation Porn" Einblicke in ihre ungewöhnliche Karriere

Sie gab ihr früheres Leben auf und verdient jetzt als Porno-Star sehr viel Geld. Gianna Dior enthüllte in der Doku Generation Porn jede Menge spannende Details.

Los Angeles - Sie hatte nur auf ihre große Liebe gehofft, stattdessen wurde Gianna Dior über Tinder zum Porno-Star. Die ehemalige Psychologie-Studentin verdient nun mit Hardcore-Clips 750 Pfund pro Stunde.

Gianna Dior brach ihr Psychologie-Studium ab, um Porno-Sternchen zu werden.
Gianna Dior brach ihr Psychologie-Studium ab, um Porno-Sternchen zu werden.

Ihr Vater redet nicht mehr mit ihr - so sehr schämt er sich für seine Tochter.

Die 21-jährige Brünette, die unter dem Künstler-Namen Gianna Dior eine Karriere in der Porno-Industrie begann, war eigentlich nur auf der Suche nach einer Verabredung.

Doch das Schicksal hatte andere Pläne: Ein Headhunter aus Miami, der auf der Suche nach jungen neuen Talenten für Porno-Videos war, wurde über die Dating-App Tinder auf Gianna aufmerksam und machte ihr einen unanständigen Vorschlag.

In der Dokumentation "Generation Porn" von Channel 4 erzählt die junge Frau ihre Geschichte: "Ich ging in Alabama zur Schule, studierte Psychologie und hatte zwei Jobs - als Empfangsdame bei einem Augenarzt und als Kellnerin in einem Sushi-Restaurant."

"Ich war auf Tinder und wollte ausgehen, nichts Verrücktes, und dann fand mich dieser Agent und fragte, ob ich jemals darüber nachgedacht hätte, Pornos zu machen. Ich sagte ihm nein."

Doch der Vermittler blieb hartnäckig und ließ nicht locker. Im Mai 2018 wurde die 21-Jährige neugierig und ließ sich zu einer Probeszene nach Miami einladen. Schnell wurde ihr klar, dass sie ihr altes Leben komplett hinter sich zurück lassen würde.

"Es ist mir egal, was die Leute denken. Ich habe es so geliebt und schäme mich nicht dafür", erzählt Gianna. Sie hätte schon immer eine entspannte Einstellung zu Sex gehabt. "Mein Glück ist alles, was zählt."

Angesprochen auf ihr erstes Mal verriet die hübsche Brünette, ihre Jungfräulichkeit mit 16 Jahren verloren zu haben. "Ich habe mich schuldig gefühlt, weil ich den Sex genossen habe. Ich liebe Pornos einfach, weil ich ich selbst sein kann", so Gianna.

Porno-Regisseur enthüllt in "Generation Porn", wie freizügig die Branche mittlerweile ist

Auf der Dating-App "Tinder" wurde ein Agent auf Gianna aufmerksam.
Auf der Dating-App "Tinder" wurde ein Agent auf Gianna aufmerksam.

Gerade erst in ihrem neuen Leben angekommen, schaffte es die junge Frau bereits im September 2018 auf das Cover des Penthouse-Magazins. Auf diesen frühen Meilenstein ist sie besonders stolz: "Das ist mein wertvollster Besitz."

Inzwischen teilt sich Gianna mit zwei anderen Porno-Sternchen eine schicke Wohnung in San Fernando, Los Angeles.

Doch ihre Karriere hat einen hohen Preis. Giannas Job hat sie von ihrer Familie entfremdet. Vor allem ihr christlicher Vater ist besonders unglücklich.

"Ich bete dafür, dass du das Geld nimmst, das du verdienst und damit zurück zur Universität gehst, schreibt er seiner Tochter. "Ich liebe dich sehr, ich möchte, dass du glücklich bist, aber ich habe Angst davor, was du mit deinem Leben machst."

Porno-Regisseur Mike Quasar, der über 500 Szenen pro Jahr dreht und auch Gianna schon vor der Kamera hatte, stimmt ihrem Vater ironischerweise zu.

"Wenn meine Tochter mir sagen würde, dass sie in irgendeiner Hinsicht Pornos machen möchte, würde ich wahrscheinlich vor einen Zug springen", äußert sich Mike in "Generation Porn".

"Ich weiß, das macht mich zu einem massiven Heuchler, weil ich dazu bereit bin, die Töchter anderer Leute dabei zu filmen, wie sie schreckliche Dinge tun."

"In die Porno-Branche kann heute jedes Mädchen, das gerade 18 Jahre alt wurde, einfach einsteigen. Das war früher nicht möglich. Ich befürchte, dass Mädchen und Jungen, die nicht alt genug sind, um zu wissen, wer sie sind und was sie sind, sich vorzeitig damit identifizieren."

In etwas mehr als einem Jahr erreichte Gianna 563.000 Follower in den sozialen Medien. Über 100 Filme hat sie bis jetzt schon gedreht. Im Durchschnitt verdient sie mit einer Stunde Arbeit circa 835 Euro - so viel wie in einem Monat als Kellnerin.

Fotos: Twitter Screenshot @rebekahscanlan, Peter Ksinan/123RF

Pädophilie-Verdacht: Jetzt wird auch unter Priestern und Lehrern ermittelt 972
Bewerber immer jünger: Kind (5) steht auf Polizei-Warteliste 2.229
Krimi-Drehstart! "Kein einfacher Mord" für Tonke und Klare 626
Nico Semsrott trollt Ursula von der Leyen im EU-Parlament 1.657
"ALDI anderen": So genial macht sich Lidl über seine Konkurrenz lustig 2.365
Cannabis, Koks, Crystal: Polizei findet jede Menge Drogen auf Feel-Festival 2.103
Waldbrände wüten in Europa: Mehrere Ferienorte vom Feuer bedroht, Urlauber evakuiert 2.059
Sie macht Ernst: Anna verlässt Namibia, Fans stinksauer 26.610
Nach Fitnesstest-Schlappe: Aytekin fehlt auch zum Bundesliga-Auftakt! 1.452
Pure Verzweiflung? So wollen ihre Eltern Maddie McCann jetzt finden 7.876
Anne Wünsche wendet sich mit emotionaler Botschaft an ihre Fans 2.697
Teenager (15) braust mit Auto hunderte Kilometer durch Deutschland: Dann endet seine Fahrt abrupt 1.578
Probleme beim Telefonieren! Deutschlandweit Störungen bei O2 3.501 Update
Achtung, hier ist täuschend echtes "Totengeld" im Umlauf! 5.762
Vodafone startet 5G-Netz, Telekom zieht bald nach 91
Schalke-Sportvorstand über Nübel-Gerüchte: "Einen Wechsel schließe ich aus"! 786
Schwesta Ewa postet sexy Dessous-Foto: Ein Detail sorgt für Aufruhr 3.427
Ebay lässt mit "Was kostet was" auf YouTube "Der Preis ist heiß" auferstehen 290
XXL-Kader bei Union Berlin: Wer muss die Eisernen verlassen? 3.524
Oberbürgermeister von Hockenheim angegriffen und schwer verletzt 3.207
Nach Böhmermanns scherzhaftem Aufruf: Landen jetzt Berlins E-Scooter in der Spree? 3.552
Auf Kreta ermordete Dresdner Forscherin (†59) wurde zweimal überfahren und vergewaltigt 22.309
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto 1.053
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr 10.443
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf 4.935
Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! 3.470
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat 15.183
Weil sie einen Mann auf der Straße abwies! So übel richtete der Angreifer die Frau zu 5.566
Zorc bestätigt Wechsel: Diallo vom BVB zu Paris Saint-Germain! 620
Barbier traut seinen Augen nicht, als dieser Superstar seinen Laden betritt 6.101
Glyphosat-Skandal: Trotz Strafsenkung will Bayer in Berufung 434
Er spielte in "Polizeiruf 110" und "SOKO Kitzbühel": Maximilian Krückl ist tot 6.924
27-Jähriger liegt tot im Wald: Polizei gibt neue Details bekannt 6.987
Anwohner greift Sanitäter im Einsatz an, sein Grund ist unglaublich 2.593
Im ersten Barca-Training: Höchststrafe für Griezmann! 4.862
Termin für Mitgliederversammlung im Dezember: So gehts weiter beim VfB 190
Kein Witz: So kurios fuhr ein Mann mit seinem Smart durch die Gegend 2.421
Drama in Wohngegend: 100 Jahre altes Haus stürzt ein, 40 Menschen eingeschlossen, Tote 2.571
Wird Klinsmann der neue VfB-Präsident? 802 Update
Riesiges Feuer lodert neben Festival: 10.000 Partygäste in Sicherheit gebracht! 3.023
Eintracht bestätigt Wechsel: Haller zu West Ham United! 887
Alle schauten zu: Schwertfisch will an Strand gebären und wird von Touristen zu Tode gesteinigt 27.372
Das ist der Bayern-Plan mit Robert Lewandowski, klare Ansage zu Mario Mandzukic 1.435
Passantin hört grausige Schreie aus Wohnung: Als die Polizei eintrifft, staunt sie nicht schlecht 1.812
Greenpeace-Demo auf Amazon-Dach geht weiter: Das droht den Aktivisten 225
Ex-Bundesliga-Profi beklagt zunehmenden Rassismus 191
Mutter kann nicht fassen, was für ein Bild ihr Sohn (11) da aus der Schule mitbringt 41.214