Love is in the water! Riesenotter-Dame Emilia ist schwer verliebt

Leipzig - Ach, wie schön ist das Gefühl des Frisch-verliebt-Seins! In diesen Genuss kommt gerade Riesenotterweibchen Emilia im Leipziger Zoo. Sie hat nämlich mit dem neunjährigen Tacutu einen neuen Lebensgefährten an die Seite gestellt bekommen.

"I love you like no otter!": Im Zoo Leipzig hat es gefunkt.
"I love you like no otter!": Im Zoo Leipzig hat es gefunkt.  © Zoo Leipzig

Auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes ist das neunjährige Männchen ins Goondwanaland im Leipziger Zoo gekommen. Perspektivisch soll er gemeinsam mit der fünfjährigen Emilia für Nachwuchs sorgen.

Schon nach wenigen Tagen Eingewöhnung hat es bei dem Pärchen wohl gefunkt: Beinahe täglich sind die Verliebten im Wasser und auch auf dem Land gemeinsam zu beobachten. Bei der täglichen kommentierten Fütterung um 15.30 Uhr kann man die beiden auch in Aktion beobachten.

Einen weiteren Neuzugang im Leipziger Zoo gibt es im Ozelot-Gehege nebenan. Mama Daphne hat bereits zum sechsten Mal ein Baby bekommen und kümmert sich in der Mutterstube liebevoll um ihr Kind.

Mit etwas Glück kann man die beiden auch schon bald im Außengehege beobachten.

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0