17-Jährige lässt sich in "End-of-Life"-Klinik legal einschläfern 73.091
Samuel Koch wird für Wetten, dass...?-Unfall noch heute beschimpft! Neu
"Nazisau töten": Morddrohung gegen umstrittenen NPD-Ortsvorsteher Neu
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 1.280 Anzeige
Rap-Konzert von Mero wegen Drohung geräumt Neu
73.091

17-Jährige lässt sich in "End-of-Life"-Klinik legal einschläfern

Schweres Trauma nach Vergewaltigung

Mit der Unterstützung einer Sterbehilfe-Klinik beendete Noa Pothoven freiwillig ihr Leben. Die Jugendliche litt an einer posttraumatischen Belastungsstörung.

Den Haag (Niederlande) - "Mein Leiden ist unerträglich." Mit diesen Worten verabschiedete sich die 17-jährige Noa Pothoven aus Arnheim kürzlich auf Instagram. Als Grund gab das Mädchen schwere Depressionen infolge einer nicht verarbeiteten Vergewaltigung an.

Ein von Noa im Januar 2019 veröffentlichtes Bild.
Ein von Noa im Januar 2019 veröffentlichtes Bild.

Die Jugendliche starb vergangenen Sonntag in einer nicht näher genannten "End-of-Life"-Klinik in den Niederlanden.

Noa Pothoven wurde laut Bericht von AD.nl in Arnheim geboren und in ihrer Kindheit sexuell missbraucht und vergewaltigt.

Da die Teenagerin das Erlebte offenbar bis zuletzt nicht verarbeiten konnte, beantragte sie die Durchführung eines ärztlich assistierten Suizids.

In Den Haag wurde ihr dieses Recht schließlich gewährt. In den Niederlanden kann Sterbehilfe von Kindern ab 12 Jahren beantragt werden.

In einem Social-Media-Beitrag machte Noa ihre Entscheidung einen Tag vor ihrem Tod öffentlich: "Ich habe lange überlegt, ob ich das teilen soll oder nicht, aber ich habe mich trotzdem dazu entschlossen."

"Vielleicht überrascht das einige angesichts meiner Beiträge zum Thema Krankenhausaufenthalt, aber mein Plan ist schon lange da und nicht impulsiv. Ich komme gleich auf den Punkt: Innerhalb von maximal 10 Tagen werde ich sterben."

"Nach Jahren des Kämpfens bin ich erschöpft. Ich habe jetzt eine Weile aufgehört, zu essen und zu trinken, und nach vielen Diskussionen und Bewertungen meines Falls wurde beschlossen, mich gehen zu lassen, weil mein Leiden unerträglich ist."

Euthanasie in den Niederlanden? Sterbehilfe unterliegt strengen Regelungen

In ihrer Autobiografie erzählt die Jugendliche von ihrem Trauma.
In ihrer Autobiografie erzählt die Jugendliche von ihrem Trauma.

"Ich fühle mich nicht lebendig, sondern überlebe nur noch. Ich atme, aber lebe nicht mehr", ergänzte Noa.

Wie schlimm die holländische Jugendliche mit psychischen Erkrankungen zu kämpfen hatte, erzählte sie bereits zuvor in einer Autobiografie namens "Winnen of Leren" (Gewinnen oder Lernen).

Durch die Vergewaltigung litt sie an einer posttraumatischen Belastungsstörung, Depressionen und Magersucht.

Bei der Veröffentlichung ihres Buchs sagte Noa, sie wolle damit schutzbedürftigen Jugendlichen helfen, die mit dem Leben zu kämpfen haben.

In den Niederlanden gäbe es leider keine spezialisierten Einrichtungen oder Kliniken, in denen Jugendliche psychologische oder körperliche Hilfe in Anspruch nehmen könnten.

Sterbehilfe ist nach niederländischem Recht legal, solange sie in Übereinstimmung mit den strengen Standards zur Euthanasie durchgeführt wird.

Diese werden im sogenannten "Gesetz über die Beendigung des Lebens durch Antrag auf assistierten Suizid" beschrieben, das 2001 im Parlament verabschiedet und 2002 zum Gesetz wurde.

Der tragische Fall erinnert an die 29-jährige Aurelia Brouwers, die im vergangenen Jahr ebenfalls Sterbehilfe in Den Haag beantragte, da sie unter schwerer Depression litt (TAG24 berichtete).

Mit diesem letzten Foto verabschiedete sich Noa einen Tag vor ihrem Freitod.
Mit diesem letzten Foto verabschiedete sich Noa einen Tag vor ihrem Freitod.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über mögliche Suizide beziehungsweise Beihilfe zur Selbsttötung zu berichten. Da sich der Vorfall aber im öffentlichen Raum abgespielt hat, hat sich die Redaktion entschieden, ihn zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Fotos: Facebook Screenshot Noa Pothoven, Instagram Screenshot @noamaestro

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 1.471 Anzeige
Dieser Rock-Musiker wird der neue "Batman" Bösewicht Neu
Tödlicher Unfall: Fahrer wird aus Auto geschleudert und mehrfach überrollt Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 2.874 Anzeige
Schweinsteiger hat noch Wettschulden bei Felix Neureuther Neu
Hund auf dem OP-Tisch: Hier wird den Vierbeinern geholfen Neu
Nur heute: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 11.631 Anzeige
"Save The Oceans": Pro7 rückt mit "Green Seven" Plastik-Flut in den Mittelpunkt! Neu
Santiano im TAG24-Interview: "Wir dachten, unser Management will uns veralbern" Neu
Sonntag in Ostrhauderfehn: Technik für fünf Stunden günstig wie nie! Anzeige
Nach Unfall mit drei Toten auf der A1: Prozess wird neu aufgerollt Neu
Drei Männer vor Gericht: Planten sie einen schrecklichen Terroranschlag? Neu
Machte ein Verfassungsschützer gemeinsame Sache mit Lübcke-Mörder Stephan E.? Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.223 Anzeige
Also doch! Angelina Heger und Sebastian Pannek haben sich schon früher gedatet Neu
Überraschender Besuch: Frau filmt Vogelhaus und staunt, wer alles futtern kommt Neu
Bis zu 10.000 Gaming-Fans werden bei diesem neuen Mega-Event in Hamburg erwartet! Anzeige
Gefährlicher Trend: Zahl der Toten durch E-Zigaretten steigt weiter an Neu
Strauß trifft den Geschmack der Braut Neu
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 2.518 Anzeige
Nobelpreisträger: Menschheit wird nie auf einem anderen Planeten leben Neu
Baby von Mutter bis zuletzt fest umklammert: Erste Leichen nach Flüchtlings-Drama geborgen Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 3.080 Anzeige
"Sie ist hinreißend!" Robbie Williams schnappt sich Helene Fischer Neu
Frau trinkt Wasser, danach müssen ihr mehrere Organe entfernt werden Neu
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 2.643 Anzeige
Angelina Jolies Tochter: Zahara (14) ist jetzt Schmuckdesignerin! Neu
Neue TV-Show: Erst mit Tieren leben, danach selber schlachten oder vegan leben! Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Hund fällt in Pool und muss gerettet werden Neu
Mann (30) heiratet Kind (8): Nach der Hochzeitsnacht wird sie beerdigt Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Junge Mutti sammelt Geld für die eigene Beerdigung: Janine (31) weiß, dass sie an Krebs sterben wird! Neu
Isolierte Familie auf Bauernhof: Auch Vater von Polizei verhaftet! 2.080
Sextoys, Pornos und steife Höschen: Als Frau auf der Erotik-Messe Venus 3.569
Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien 1.133 Update
Nach Randalen in Guimaraes: Eintracht für zwei Euro-League-Spiele ohne Fans 1.084
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch 5.035
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! 1.778
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter 1.711
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus 4.425
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland 2.066
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! 9.023
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen 972
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee 298
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? 2.698
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange 551
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 1.650
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 592
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 34.959
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.908
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr 11.094
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 3.521
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 2.356
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 1.642
Diese Beleidigung bringt das Fass für einen Bayer zum Überlaufen 198