So normal sah DSDS-Shirin David noch vor zwei Jahren aus

Auf ihren ersten Youtube-Videos vor zwei Jahren sah Shirin David noch wesentlich natürlicher aus.
Auf ihren ersten Youtube-Videos vor zwei Jahren sah Shirin David noch wesentlich natürlicher aus.

Köln - Wenige Minuten nach dem Start der zweiten Ausgabe von DSDS 2017 auf RTL am Samstagabend (20.15 Uhr) trendete der Hashtag #Shirin bei Twitter. Neu-Jurorin und Youtube-Star Shirin David (21) beschert Dieter Bohlens Castingshow auch im Netz hohe Aufmerksamkeitswerte.

Die 21-Jährige, die sich nach Angaben mehrerer Medien im August 2015 die Brüste operieren ließ ("Die letzte Woche war sehr, sehr schwer. Ich hatte vor einer Woche eine OP...einen Schönheitseingriff") und nach der festen Überzeugung vieler Fans auch sonst häufiger beim Schönheitsdoktor auf der Matte lag, spaltet mit ihrem Barbie-Look die Meinungen wie keine Zweite in der 14-jährigen Geschichte der deutschen Ausgabe von DSDS. Tausende böse Kommentare muss die gebürtige Hamburgerin derzeit in den sozialen Netzwerken über sich ergehen lassen (TAG24 berichtete).

Dabei wirkte die ausgebildete Sänger- und Tänzerin auf ihren ersten Youtube-Videos im Jahr 2014 noch relativ natürlich. In einem Video aus dem Juni 2014 zeigt sich die Schauspielerin (u.a. Fack ju Göhte 2) absichtlich hässlich und geht total ungepflegt auf Männerjagd in der Stadt. Das scheint im Jahr 2017 undenkbar geworden zu sein.

Nur mit perfektem Make-Up, gestylten Haaren und modernen Outfits zeigt sich Shirin David dem Millionenpublikum bei RTL.

2016 sieht Shirin Davids völlig verändert aus, ähnelt optisch nach Meinung vieler Fans einer Barbie.
2016 sieht Shirin Davids völlig verändert aus, ähnelt optisch nach Meinung vieler Fans einer Barbie.

Knapp fünf Millionen Menschen sahen die erste Ausgabe der neuen "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel am Mittwoch. Sicherlich ist auch Shirin David mit ihrem außergewöhnlichen Look ein Grund, weshalb die Zuschauer auch in diesem Jahr wieder einschalten.

Schon auf Youtube polarisierte die 21-Jährige, bevor RTL im Oktober 2016 bekannt gab (TAG24 berichtete), dass David die neue Jurorin neben H.P. Baxxter (52), Michelle (44) und Dieter Bohlen (62) sein würde. 1,8 Millionen Fans hat die in Köln lebende Beauty-Queen mittlerweile bei YouTube, wo sie mit Schönheitstipp und Frauenthemen den Nerv der Zeit trifft.

Der Erfolg von Shirin David ruft auch viele Hater auf den Plan. Für ihr krasses Make-Over bekommt David im meist anonymen Internet viel Kritik zu spüren.

Doch damit scheint die die 21-jährige professionell umgehen zu können. Seit Tagen ist sie das Gespött bei Twitter und Co., doch von bösen Tönen seitens der Blondine keine Spur. Im Gegenteil: Die 21-Jährige nimmt sich selbst gar nicht so ernst, wie ihre Kritiker.

Zuletzt schrieb Shirin David, die an der Hamburgischen Staatsoper in mehreren Schauspielrollen zu sehen war, bei Instagram unter eines ihrer viel gescholtenen Fotos von DSDS: "Die einzigen Bilder die aktuell von mir zustande kommen. Meine Zappel Hände kennt ihr ja bereits."

Shirin David zeigt sich selbst auch ungeschminkt ihren Fans

2015 soll sich Shirin David einer Brust-Op unterzogen haben, wie mehrere Medien berichteten


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0