Immer wieder sonntags! Janett (34) bekommt eine neue Rolle im MDR

Leipzig - Janett Eger (34) ist das neue Gesicht von "MDR Zeitreise". Sie wirft nun immer sonntags um 22.20 Uhr einen Blick in die Vergangenheit und geht dabei auf Zeitreise - eine Passion der gebürtigen Magdeburgerin.

Janett Eger (34) moderiert künftig die "MDR Zeitreise".
Janett Eger (34) moderiert künftig die "MDR Zeitreise".  © MDR/Alexander Friederici

"Geschichte war schon in der Schule – neben Deutsch – mein Lieblingsfach. Obwohl ich mir wirklich schlecht Jahreszahlen merken kann", scherzt die Moderatorin, die Zuschauer bereits von "MDR um 2", "MDR um 4" und "Einfach genial" kennen.

Auch in ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gern mit Historie. Eger: "Ich verschlinge alles, egal, ob's Bücher, Filme oder Serien sind, was sich mit Kaiserzeit, Weimarer Republik und dem Dritten Reich beschäftigt. Gerade die Gereon-Rath-Romane von Volker Kutscher."

Meist recherchiere sie dann alles nach. "Das finde ich unheimlich spannend. Auch weil mir eins immer klar wird: Die Vergangenheit hat viel mit uns heute zu tun."

Doch bei welchem Moment in der Geschichte wäre sie selbst gern dabei gewesen? "Bei der Mondlandung! Mitfliegen und Sprünge auf der Mondoberfläche machen – das sowieso! Aber ich hätte auch gerne erlebt, wie die Menschen das damals auf der ganzen Welt verfolgt haben", träumt die Wahl-Leipzigerin.

Und so sieht sie sich weniger als Moderatorin als vielmehr als Zeitreisende. "Wir versuchen, uns immer besonders spannende Zeitpunkte auszugucken, an die wir die Zuschauer mitnehmen", erklärt sie. Heute zum Beispiel führt die Reise unter dem Titel "Abwicklung und Neuanfang" in die Wendezeit, als Millionen DDR-Bürger plötzlich von der Plan- zur Marktwirtschaft wechseln mussten.

Nicht nur die Moderatorin ist neu. Auch das Studio hat ein neues Gesicht bekommen.
Nicht nur die Moderatorin ist neu. Auch das Studio hat ein neues Gesicht bekommen.  © MDR
Da hatte Erich Honecker noch gut lachen. 15 Jahre später wurde die DDR abgewickelt.
Da hatte Erich Honecker noch gut lachen. 15 Jahre später wurde die DDR abgewickelt.  © Imago
Frohe DDR-Zeit!? Mit der Wende wurde vieles anders.
Frohe DDR-Zeit!? Mit der Wende wurde vieles anders.  © Imago

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0