Mia Julia postet Nackt-Bild aus jungen Jahren und hat erfreuliche Nachrichten

München - Das Mallorca-Sternchen Mia Julia Brückner (32) liebt es einfach, sich nackt zu präsentieren. Das stellt sie in einem neuen Instagram-Post einmal mehr klar. Und ans Aufhören denkt sie noch lange nicht.

Mia Julia Brückner will auch in Zukunft blankziehen.
Mia Julia Brückner will auch in Zukunft blankziehen.  © Imago

"Seitdem ich 19 bin, steh ich als Nackedei für Shootings vor Kameras, einige Magazin-Cover zähle ich zu dieser Sammlung", schreibt die Stimmungssängerin zu ihrem Bild aus vergangen Tagen.

In sexy Overknee-Stiefeln mit hohen Hacken steht die junge Mia Julia vor einem Spiegel. Um Ärger mit der Instagram-Polizei zu vermeiden, sind die primären und sekundären Geschlechtsmerkmale mit Sternchen verdeckt.

Die mittlerweile 32-Jährige hat eine Nachricht an ihre Fans, die die meisten wohl freuen dürfte. "Auch wenn ich als Sängerin und Entertainerin auf der Bühne stehe, werde ich (solange noch alles einigermaßen da ist, wo es hingehört) die sinnliche Seite in mir tragen und auch zeigen", so Mia Julia weiter.

Dazu setzt sie die Hashtags "DaKommtNochMehr" und "LassDieAnderenReden".

Mia Julias Instagram-Follower können sich auch künftig über sexy Bilder freuen

Heißt also, dass sich die Fans von Mia Julia auch in Zukunft an sexy Bildern der Stimmungskanone erfreuen dürfen.

Bei ihren Instagram-Followern findet die 32-Jährige dafür großen Zuspruch. "Gute Einstellung, so muss das sein! Bei deiner Figur sowieso", "Genau das ist richtig! Die Leute reden eh", "Du brauchst dich auch nicht verstecken" und "Du hast recht! Man soll nie aufhören, das zu machen, was man liebt. Und abgesehen davon, siehst du auch toll aus", schreiben die User in den Kommentaren.

Fans und Follower von Mia Julia dürfen also gespannt sein, was da noch kommen wird.

(Rechtschreibung aus Instagram-Originalkommentaren übernommen!)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0