Mia Julia im Krankenhaus: Ehemann hat schlechte Nachrichten

München - Wie schlimm steht es um Mia Julia (31)? Seit Samstag liegt der Ballermann-Star im Krankenhaus. Zuerst hatte die hübsche 31-Jährige eine Grippe vermutet, doch es scheint etwas Ernsteres zu sein. Jetzt hat sich ihr Mann auf Instagram zu Wort gemeldet - leider mit schlechten Nachrichten.

Mia Julia im Krankenhaus.
Mia Julia im Krankenhaus.

Am Samstag wollte Mia Julia noch in Ansbach bei Nürnberg auftreten, doch daraus wurde nichts. Das Ex-Pornosternchen entschuldigte sich auf Instagram bei ihren Fans, klagte über Schüttelfrost und Gliederschmerzen. "Mein Körper schafft nur noch den Weg ins Bett", sagte die Sängerin.

Die Münchnerin vermutete eine Grippe. Doch als neben Schüttelfrost, Fieber und Gliederschmerzen auch noch Bauchschmerzen dazu kamen, ließ sie sich untersuchen.

Die hübsche Schlagersängerin wurde erstmal stationär versorgt und musste im Krankenhaus bleiben, damit die Ärzte alle nötigen Untersuchungen durchführen konnten.

Die 31-Jährige vermutete zu diesem Zeitpunkt wohl noch nichts allzu Schlimmes. Auf Instagram schrieb sie: "Abwarten und ekliges Zeug trinken ist nun angesagt. Ich fühl mich aber in guten Händen aufgehoben."

Zu diesem Zeitpunkt konnte man noch nicht mehr über den gesundheitlichen Zustand von Mia Julia sagen, da die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen waren.

Mia Julia im Krankenhaus: Ehemann gibt Details zur Krankheit bekannt

Mia Julia ist geboren für die Bühne. (Archiv)
Mia Julia ist geboren für die Bühne. (Archiv)  © Imago

Nun meldete sich Ehemann und Manager, Peter Brückner, auf Mia Julias Instagram Seite zu Wort - leider mit schlechten Nachrichten.

Mia Julia liegt auf der Isolierstation im Krankenhaus! Erste Tests und ausführliche Untersuchungen haben folgende Diagnose ergeben, wie Brückner schreibt: "Eine schwere Entzündung des Dickdarms mit Blutungen und starken Schmerzen."

Der Auslöser für die Entzündung sei noch nicht bekannt. Im Moment bekommt Mia Julia verschiedene entzündungshemmende Medikamente und muss bis auf Weiteres im Krankenhaus bleiben.

Natürlich sind deshalb auch alle Konzerte in den nächsten Tagen abgesagt.

Dass der Instagram Post von Mia Julias Mann und Manager, Peter Brückner, verfasst wurde, ist besonders besorgniserregend für ihre Fans, die ihr in den Kommentaren eine gute Besserung wünschen und hoffen, dass ihr Schlager-Star bald wieder gesund wird.

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0