Wird sie die neue Miss Germany?

Tuttlingen/Rust - Sie hat sich gegen ihre Konkurrentin durchgesetzt: Jessica Bisceglia (27) ist die neue Miss Baden-Württemberg!

Die Gefühle gehen mit ihr durch: Jessica bekommt Besuch von Nadine Berneis.
Die Gefühle gehen mit ihr durch: Jessica bekommt Besuch von Nadine Berneis.  © Montage: Screenshots Instagram.com/Jessica Biscegl

Ein Blick in die Instagram-Story der 27-Jährigen aus Trossingen im Schwarzwald verrät: Die junge Frau bekam die freudige Nachricht von niemand geringerem überbracht als von Nadine Berneis (29) - der amtierenden Miss Germany!

"Wenn Nadine Berneis plötzlich bei Dir auf der Arbeit auftaucht", schrieb Jessica zum dem Clip, der den freudigen Moment einfängt. "Halloooo", grüßt Nadine und umarmt die junge Frau. Und die ist ganz aus dem Häuschen.

Die Gefühle fahren Achterbahn. Sie tippelt aufgeregt, kämpft mit den Freudentränen schüttelt immer wieder den Kopf, als könne sie ihr Glück nicht fassen. Schließlich entfährt ihr ein freudiges "Mein Gott!".

Später in ihrer Story sehen wir sie wieder gefasst, aber strahlend lächelnd mit ihrer Schärpe posieren: "Miss Baden-Württemberg 2020". Damit ist es nun offiziell: Jessica tritt am 15. Februar in der Europa-Park Arena in Rust gegen 15 Schönheiten aus dem Rest der Republik um den Titel der Miss Germany an.

Übrigens: Die 27-Jährige sieht hübsch aus, ist aber alles andere als auf den Kopf gefallen! Nach dem Bachelor-Studium "Molekulare und technische Medizin" und ihrem Master in "Technical Physician" hat sie einen Ingenieurs-Titel inne.

Jessica Bisceglia ist Miss Baden-Württemberg! So beschreibt sie sich selbst

Jessica Bisceglia ist bereits als Model tätig. Ihre Traummaße können sich mehr als sehen lassen.
Jessica Bisceglia ist bereits als Model tätig. Ihre Traummaße können sich mehr als sehen lassen.  © Screenshot/Instagram/bibbels92

Jessica Bisceglia wurde 1992 geboren, ist 1,70 Meter groß und gibt ihre Maße auf ihrer eigenen Homepage mit 88/64/91 an. Also ziemlich perfekt.

Sie selbst beschreibt sich als "liebevolle und fürsorgliche Person." Ihr sei das Wohl der anderen so wichtig, dass sie darüber manchmal sogar sich selbst vergesse.

Sie erfüllt es, Gutes zu tun und anderen Menschen eine Freude zu machen. Jessica meint über sich selbst, dass sie eine lebensfrohe Art habe, mit der sie zu inspirieren und zu motivieren vermag.

"Des Weiteren bin ich ein zielstrebiger Mensch mit viel Ausdauer und Geduld. Ich lege sehr viel Wert darauf mich ständig weiter zu entwickeln, um die beste Version von mir selbst sein zu können", sagt sie auf ihrer offiziellen Seite von Miss Germany.

Sollte sie den Titel abräumen, sieht sie sich als Vorbild für jede Altersklasse. "Ich möchte Frauen Mut machen, ihre Ziele und Träume zu verwirklichen. Ich will ihnen zeigen, dass wir alles erreichen können wenn wir fest daran glauben und hart dafür arbeiten. Ich will als starke Persönlichkeit ein Aushängeschild für unser schönes Land stehen", erklärt sie.

Jessicas Bisceglias Freund: Peter Öhler, Deutscher Meister im Ringen!

Jessica ist seit 2015 glücklich an den Ringer Peter Öhler (27) vergeben.
Jessica ist seit 2015 glücklich an den Ringer Peter Öhler (27) vergeben.  © Screenshot/Instagram/bibbels92

Alle, die sich nun schon ein wenig in Jessica verguckt haben, müssen leider enttäuscht werden. Die schöne Brünette ist seit 2015 glücklich vergeben.

Und ihr Freund steht bereits jetzt schon mehr in der Öffentlichkeit als die neue Miss Baden Württemberg.

Denn Peter Öhler (27) ist erfolgreicher Ringer im Deutschen Ringer Bund. Er wurde viermal Deutscher Meister im Einzel, drei Mal mit der Mannschaft. 2012 holte er die Silbermedaille bei der WM, 2015 wurde er Neunter.

Sein großes Ziel hieß Olympia 2020 in Tokio. Doch dieser Traum wurde hart zerschlagen. Denn im November zog sich Öhler einen wiederholten Kreuzbandriss zu.

"Letzten Dienstag hatte ich einen Trainingsunfall und habe mir dieses Mal neben dem Vorderen Kreuzband noch einiges mehr in meinem linken Knie abgerissen. Damit ist der Traum von Tokyo 2020 definitiv ausgeträumt", schrieb er auf Facebook.

An seiner Seite steht natürlich immer Jessica Bisceglia. Nicht nur, dass Öhler mehrfach schwer verletzt war (Kreuzbandriss), er sah sich seit 2016 auch einem Doping-Vorwurf ausgesetzt. Ihm wurde vorgeworfen, sich 2016 bei einem internationalen Wettkampf in Dänemark gedopt zu haben.

Peter Öhler wegen Dopings angeklagt und mit Kreuzbandriss: Miss Baden Württemberg immer an seiner Seite

Jessica stand ihrem Freund nach seiner Knie-Operation natürlich direkt im Krankenhaus bei.
Jessica stand ihrem Freund nach seiner Knie-Operation natürlich direkt im Krankenhaus bei.  © Screenshot/Instagram/bibbels92

Zwar wurde er nur wenige Wochen nach Bekanntwerden der Vorwürfe vom Deutschen Ringer Bund bereits freigesprochen, die vorläufige Suspendierung schnell wieder aufgehoben, dennoch bekamen er und einige seiner Kollegen seinen Strafbefehl.

Am 2. April 2019 - also drei harte Jahre nach Bekanntwerden der Vorwürfe - wurde Öhler schließlich auch vor dem Amtsgericht in Tuttlingen von allen Vorwürfen freigesprochen.

"Nach drei Jahren hat Peter Öhler Gewissheit – am 02.04.2019 um 12:46 Uhr wurde der Nationalmannschaftsringer in Tuttlingen freigesprochen. Er war dem Vorwurf des unerlaubten Dopings ausgesetzt. Im Verbandsstrafverfahren war Peter Öhler bereits wenige Wochen nach Bekanntgabe der Vorwürfe vom Verbandsgericht des DRB freigesprochen worden. Das Amtsgericht Tuttlingen sah es in seinem Urteil, wie bereits das Verbandsgericht des DRB, als nicht erwiesen an, dass der Doping-Vorwurf berechtigt war", schreibt der Deutsche Ringer Bund auf seiner Homepage.

Im Januar 2019 hatte sich Öhler einen Abriss des vorderen Kreuzbandes und Innenbandes im Knie zugezogen. Er kämpfte um sein Comeback und um Olympia 2020, doch im November platzte der Traum endgültig.

"Erst im September wurde ich in dem Ermittlungsverfahren wegen angeblichem Verstoß gegen das Anti-Doping-Gesetz, bei dem ich zu unrecht über 3,5 Jahre angeklagt war, rechtskräftig freigesprochen. Durch dieses Verfahren wurde mir eine Quali-Chance für Rio 2016 genommen, so wie die Teilnahme an Welt- und Europameisterschaften. Weiterhin blieb mir die Einstellung als Polizeikommissar verwehrt. Nun stand ich kurz vor der Wiedereinstellung, welche sich durch die schwere Verletzung weiter verzögern wird", schreibt er auf seiner Facebook-Seite.

Seine Schwester versuchte, ihn mit diesem Video wieder aufzubauen. Und natürlich steht die neue Miss Baden Württemberg immer an seiner Seite.

Peter postete am Freitag stolz auf Instagram das Video, das zeigt, wie seine Freundin von Nadine Berneis überrascht wird. Vielleicht muntert es ihn ja ein wenig auf, dass Jessica Bisceglia nun vielleicht die schönste Frau im ganzen Land wird.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/bibbels92

Mehr zum Thema Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0