Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
Top
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
Top
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
848
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
4.867
26.276

Mit diesen Tricks spart man beim Heizen

Gerade im Winter wird oftmals im Unverstand geheizt. Wir haben zehn Tipps, um Betriebskosten zu sparen. Und ein Interview mit einem Heizungsexperten.

Von Antje Ullrich

Thomas Zinnöcker (55) war Chef von Großvermieter GAGFAH und ist seit März 2016 Vorstand von "ISTA".
Thomas Zinnöcker (55) war Chef von Großvermieter GAGFAH und ist seit März 2016 Vorstand von "ISTA".

Berlin - Wenn es draußen klirrend kalt ist, darf es drinnen ruhig mollig warm sein. Die Heizungen laufen auf Hochtouren. Die Rechnung dafür kommt spätestens mit der Betriebskosten-Abrechnung. Wie die Werte ermittelt werden, ob man tricksen kann und wie Ihr ganz legal Geld sparen könnt, verrät ISTA-Chef Thomas Zinnöcker (55).

TAG24: Herr Zinnöcker, was macht ISTA eigentlich?

Thomas Zinnöcker: Es geht darum, Verbrauchern transparent ihre Energieverbräuche von Wärme und Wasser darzustellen. Wir erstellen also für den Eigentümer die Energierechnung und verteilen die Kosten auf alle Mieter im Haus. Das tun wir weltweit in 12 Millionen, in Deutschland für 4,5 Millionen Wohnungen. Wir machen das in 24 Ländern mit über 5000 Mitarbeitern.

TAG24: Wo sehen Sie sich im Feld der Konkurrenz?

Thomas Zinnöcker: Wir sind mit dem, was wir tun, führend in Deutschland und auch international.

TAG24: Was kostet das Ablesen den Verbraucher?

Thomas Zinnöcker: Sie zahlen für das, was wir leisten, 50 bis 100 Euro im Jahr, also 5 bis 10 Cent pro m2 im Monat. Der Verbraucher gibt 5 bis 8 Prozent der Energiekosten fürs Messen aus. Dafür werden seit Einführung der individuellen Heizkostenabrechnung jährlich bis zu 20 Prozent Energie eingespart.

Neue Thermostatventile können Heizkosten sparen.
Neue Thermostatventile können Heizkosten sparen.

TAG24: Wie funktioniert die Messung?

Thomas Zinnöcker: Beim Heizkostenverteiler gibt es vier Generationen. Die älteste ist der Verdunster. Dabei ist am Heizkörper ein Röhrchen mit Flüssigkeit angebracht. Einmal im Jahr muss ein Ableser den Stand der Flüssigkeit ablesen. Das gibt es nur noch bei 10 Prozent des Marktes. Die nächste Generation war dann, alles elektronisch zu machen. Dafür brauchte man aber immer noch Zutritt zur Wohnung. Deshalb hat man die so genannte „walk-by Technologie“ entwickelt. Hierbei funken die Geräte aus der Wohnung heraus. Allerdings muss man immer noch jemanden in das Treppenhaus schicken, um die Daten auszulesen. Deshalb war die nächste Lösung der komplett fernauslesende Funk. Die Daten werden nun an einen Server gefunkt. In die Gebäude muss niemand mehr.

TAG24: Wie viele Geräte arbeiten in Sachsen schon per Funk?

Thomas Zinnöcker: Wir erheben nicht nach Bundesländern. Aber in Sachsen wurden in den 1990er Jahren die Heizungssysteme, damals mehrheitlich mit Kohle betrieben, durch die Zentralheizung abgelöst. Die Geräte haben eine Laufzeit von etwa 10 Jahren. Heißt, wir sind im Schnitt in der dritten Generation.

TAG24: Gibt es einen Stichtag, wann Heizungen flächendeckend mit Funk ausgestattet sein sollen?

Thomas Zinnöcker: Nein. Aber ich schätze, dass wir bis 2030 eine hohe Funkausstattung haben werden, in Deutschland über 90 Prozent.

TAG24: Können beim Ablesen Fehler passieren?

Thomas Zinnöcker: Fehler können immer passieren. Durch das elektronische Ableseverfahren ist das ganze aber sicherer geworden. Vorher gab‘s den Faktor Mensch. Und wir machen natürlich eine Plausibilitätsprüfung. Wenn jemand das Dreifache vom Vorjahr zahlen muss, kann etwas nicht stimmen.

Falsches Heizen kann richtig teuer werden.
Falsches Heizen kann richtig teuer werden.

TAG24: Versuchen die Leute zu tricksen?

Thomas Zinnöcker: Das haben natürlich schon viele versucht. Da fällt mir die Nummer mit dem nassen Lappen ein. Da haben Leute versucht, einen nassen Lappen aufs Gerät zu legen, damit der weniger Wärme empfängt. Am Ende gab‘s einen Wärmestau und sie haben drauf gezahlt.

TAG24: Was passiert, wenn Sie jemanden dabei erwischen?

Thomas Zinnöcker: Wir würden es dem Eigentümer anzeigen. Der überlegt dann, wie er damit umgehen möchte.

TAG24: Auch wenn Sie nur mittelbar zuständig sind: Was denken Sie, wie werden sich die Energiepreise entwickeln?

Thomas Zinnöcker: Die OPEC beginnt die Ölförderung zu drosseln. Der Barrelpreis ist wieder über 50 Dollar gestiegen. Es gibt also Anzeichen, dass die Preise steigen.

Mit diesen 10 Tipps kann man Betriebskosten sparen

  • Nachts die Heiztemperatur senken. 16 Grad Celsius schlagen Wissenschaftler als ideale Schlaftemperatur vor.
  • Richtig lüften! Am besten drei- bis viermal täglich kurz, aber gründlich. Drehen Sie dazu die Heizungen aus und öffnen Sie die Fenster weit. Danach drehen Sie die Heizung wieder auf.
  • Neue Thermostatventile sparen bis zu 8 Prozent Heizkosten. Während alte Drehregler alle Wohnräume gleichmäßig erwärmen, ist mit modernen Thermostaten die individuelle Steuerung der Raumtemperatur möglich.
  • Heizung runter bei Abwesenheit. Wände und Möbel halten im Winter 2-3 Wochen ohne Heizwärme aus. Die „Frostschutzposition“ schützt vor Frost, vergeudet aber keine Energie.
  • Zimmertemperaturen runter! 21 Grad Celsius sind angenehm, aber nicht nötig. Räume wie Diele oder Küche müssen nicht so warm wie andere Wohnräume sein.
  • Einmal baden kostet so viel wie dreimal duschen! Wer duscht, spart jährlich rund 80 Euro.
  • Trocknen Sie feuchte Wäsche nie auf der Heizung! Die erzeugte Wärme kann dadurch nicht in den Raum gelangen. Zudem gilt erhöhte Schimmelgefahr.
  • Beim Kochen Wasser sparen! Zum Ankochen von einem Kilogramm Kartoffeln genügt beispielsweise meist 1/4 Liter Wasser. Ein Auffüllen des Topfes mit einem Liter oder mehr vergeudet rund 25 Prozent Wärmeenergie.
  • Das Sofa sollte nicht vor dem Heizkörper stehen. Gardinen sollten oberhalb des Heizkörpers enden. So kann sich die Wärme im Zimmer optimal verteilen.
  • Keine Heizlüfter! Bei Zimmern normaler Größe ist die Heizung effektiver und günstiger. Heizlüfter sollten nur in kleinen Wohnungen oder bei Ausfall der Heizung benutzt werden.

Fotos: PR, 123RF, Imago

"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
1.348
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
1.342
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.541
Anzeige
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
963
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
9.982
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
566
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
3.566
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.488
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
2.739
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
2.687
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.011
Anzeige
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
1.977
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
385
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
89
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
1.866
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
1.704
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
5.770
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
2.107
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
1.031
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
1.040
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.540
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
3.992
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.444
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
4.192
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
232
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
480
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.440
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.103
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
1.039
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
3.658
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
193
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.422
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
586
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
9.544
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
3.041
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.523
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.048
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
12.545
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
584
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
1.575
In der Probezeit: Busfahrer rastet aus, beschimpft und schubst Fahrgast
245
Täter auf der Flucht! Groß-Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall
422
"Sterbenslangweilige Inszenierung" Schlechte Kritik für King Lear
95
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
437
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
466
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
2.968
Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
32.240
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
806
Kinder-Stress: Sara Kulka verhindert Eklat in Flugzeug
2.689
Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!
4.836