München hat gewählt: Das ist das beste Fitness-Studio der Stadt

München - Sport gehört für viele Münchner zu Alltag. Das Angebot an Fitness-Studios in der Landeshauptstadt ist enorm. Wo kann man am besten Trainieren?

Thomas (29, r) aus dem Bi PHiT wurde zum besten Trainer Münchner gewählt. (Bildmontage)
Thomas (29, r) aus dem Bi PHiT wurde zum besten Trainer Münchner gewählt. (Bildmontage)  © Bi PHiT

Die Community des Fittech-Unternehmens ClassPass hat in München über Fitness-Studios und Trainer abgestimmt. Gewonnen haben Bi PHiT und dessen Trainer Thomas (29).

Das Bi PHiT ("Bichler Personal Health & Individual Training") Studio wurde 2013 gegründet. Neben fünf Studios in München gibt es auch eins nahe Kitzbühel.

Circa 2000 Mitglieder trainieren hier bei Personal und Kleingruppen-Trainings. Es gibt Kurse zum Aufbau von Muskelmasse, Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit.

Doch was macht das Studio so besonders? "Wir versuchen immer, unseren Kunden etwas Neues anzubieten und dabei die bewährten erfolgreichen Dinge zu erweitern", heißt es im Kredo von Bi PHiT.

Im Kern steht das Personal Training, wobei die individuelle Unterstützung der Kunden im Mittelpunkt steht.

Thomas (29) Fitnessökonom, Head Small Group Trainer und Studioleitung des Bi PHiT in der Görresstraße wurde zu Münchnens bestem Trainer gewählt. "Alles, was im Leben großartig ist, geschieht aus Leidenschaft und diese finde ich beim Sport. Er gibt mir nicht nur Energie und Kraft, sondern auch Lebensfreude!", erklärt der 29-Jährige warum er Trainer geworden sei. Wenn seine durchgeschwitzt, aber glücklich sind, ist auch Thomas happy.

Seine Philosophie, "Motivation kommt durch Erfolg", scheint bei den Münchner genau ins Schwarze zu treffen.

Fitness in der Stadt: So macht München am liebsten Sport

Das Bi PHiT wurde zu Münchens bestem Trainingsangebot gewählt.
Das Bi PHiT wurde zu Münchens bestem Trainingsangebot gewählt.  © Bi PHiT

ClassPass ist eine Plattform zur studioübergreifenden Buchung von Fitnesskursen und Wellnessanwendungen, die seit Mai 2019 auch in München vertreten ist.

Mitglieder können dabei flexibel aus dem Kursangebot von über 240 Studios in München wählen, mit dabei sind zum Beispiel Bi PHiT, Studio Lagree, UN1T, Studio.12 oder SYPC.

Eine Auswertung der Teilnehmer aus München zeigt, dass vor allem der Montag ein beliebter Trainingstag ist. Um 19.30 Uhr sind die Studios und Kurse dann am vollsten.

Münchner geben am lieben beim Krafttraining alles. Danach sind Yoga, gefolgt von Cycling, Barre und Pilates als Sportarten beliebt.

Alles zum Angebot von ClassPass findest Du auch >>hier.

Für einen Einstiegs-Monatspreis von 29 Euro, kann man zum Beispiel bis zu sechs Kurse in München buchen. Neben Sportangeboten können außerdem Wellness-Anwendungen bei verschiedenen Anbietern genutzt werden.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in New York ist in fast 30 Ländern vertreten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Titelfoto: Bi PHiT

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0