Ihr Name ist Programm: Radio-Moderatorin Dani Heiß im Playboy!

München - Es wird heiß! Die Radiomoderatorin Dani Heiß (37) hat nämlich nicht nur eine erotische Stimme, sondern auch einen sexy Körper. Das beweist die Münchnerin in der März-Ausgabe vom Playboy.

Dani Heiß ist Moderatorin bei Radio Energy in München.
Dani Heiß ist Moderatorin bei Radio Energy in München.  © Radio Energy

Für das Männermagazin ließ die 37-Jährige jetzt die Hüllen fallen.

Eigentlich moderiert der Leonardo DiCaprio Fan täglich den Vormittag bei Energy in München (10 bis 15 Uhr) und die "Euro Hot 30" am Wochenende. Und das mit Leidenschaft!

Ein Radio-Gesicht hat Dani aber nicht und schon gar keinen Radio-Körper. Deswegen entschied sie sich zusammen mit vier Sender-Kolleginnen dazu, für den Playboy zu posieren.

Kaum Beteiligung: Umstrittenes "Querdenker"-Volksbegehren läuft mehr als schleppend
München Politik Kaum Beteiligung: Umstrittenes "Querdenker"-Volksbegehren läuft mehr als schleppend

Wer alle Bilder des Cover-Shootings mit dem Titel "Deutschlands heißeste Radio-Show! Die schönsten Energy-Moderatorinnen drehen auf!" sehen möchte, sollte sich die März-Ausgabe des Playboy holen (Erscheinungstag: 07.02.).

Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/stars/deutschlands-schoenste-radio-energy-moderatorinnen

Mehr zum Thema München Kultur & Leute: